18.08. – Tag des Versandhauskatalogs

18. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Was es nicht alles gibt! Der amerikanische „National Mail Order Catalog Day“ weckt in mir eine Erinnerung. Und ja, dabei geht es ums Lernen. Ich sehe meine vorpupertierenden Klassenkameradinnen vor mir, wie sie die Köpfe über einen Versandhauskatalog zusammensteckten und mit roten Gesichtern kichernd die Unterwäschemodelle der Frauen, mehr aber noch der Männer betrachteten. Dr. Sommer hätte seine helle Freude gehabt, nähere Umstände der diversen Ausbuchtungen zu erörtern.

Ach ja, was lässt sich nicht alles aus Katalogen lernen. Was man auf einmal dringend braucht, von dem man vorher nie wusste, dass es das überhaupt gab. Beispiel: Einen Zitronensaftgießer, bei der die Frucht zum Direktsaftspender wird. Also eine Art Zitronenpresse zum Eindrehen. Oder Flammlachsbretter. Oder kabellose LED Glassteine mit Dämmerungsautomatik. Oder … wir lernen Impulskontrolle!

Ja, kann man heute alles online „blättern“. Irgendwie schade. Ich vermisse durchaus dieses beiläufige Rascheln auf der Suche nach … ja, was eigentlich?! Na, einfach Zerstreuung beim Nachmittagskaffee. Das „Schau mal, wie find’ste das?!“ zum Partner, der kurz anerkennend nickt oder in vorsichtigen Worten seine Missbilligung zum Ausdruck bringt. Okay, geht auch übers Handy, aber … na gut. Jahrzehntelange Gewohnheiten haben ihre Spur in mein Gehirn gebrannt.

Ich gebe zu, den letzten IKEA-Katalog sogar noch aufgehoben zu haben. Von Quelle gibt es ebenfalls ein frühes Exemplar. Schließlich hatte die Fürther Traditionsfirma meine Mama in Lohn und Brot genommen. Ach, und Manufaktum. Ja, es gibt sie noch, die guten Dinge … äh … Kataloge! Ein bisschen Nostalgie darf sein. Tatsächlich bestellte ich mir im trostlosen Februar impulsgetrieben einen Gartenkatalog, um der Wintertristesse eine kleine Pause zu gönnen.

Und ihr so? Was schlummert in eurem Stapel an Umweltshaming?!

Noch 8 Tage: Top Tools for Learning 2022

17. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Einfach nochmal zur Erinnerung: bis 25. August kann man bei den Top Tools noch mitmachen! – Harold Jarche schreibt über seine Wahl dieses Jahr und – das ist interessant! – fügt zum Schluss eine Tabelle an, wie er in den letzten Jahren die Top 10 besetzt hat. Sehr aufschlußreich!

Podcast zugehOERt 087: Bündnis Freie Bildung

16. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein zehnminütiger Podcast auf OERinfo.de, in dem das „Bündnis Freie Bildung“ vorgestellt wird.

Jubiläumsveranstaltung von 25 Jahre EZB und 20 Jahre DBIS

15. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Lernen und lernOS

12. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Weiterbildungsblog weist auf ein Interview des Leipziger HRM-Blogs mit dem Lernexperten Simon Dückert hin. Im Interview wird auf die Copedia, ein Wiki zum Wissens- und Lernmanagement und auf das LernOS hingewiesen. „OS“ hatte bei mir die Assoziation geweckt, es müsste sich um eine Software handeln. Dem ist nicht so, nach vergeblicher Suche nach einem Download kam ich drauf, dass es sich um Brainware handelt … Jedenfalls bietet LernOS drei Lernpfade für Individuen, Teams und Organisationen an.

Nachklapp: In meiner diigo-Sammlung finde ich noch einen Link zu einem Video (im Rahmen der Learntec 2020 entstanden) mit Simon Dückert, in dem er von 5:30 bis 51:00 LernOS vorstellt.

Tagungsbericht INCONECSS

11. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

„Die INCONECSS ist die internationale Fachtagung für Bibliothekar:innen und Informationsspezialist:innen der Wirtschaftswissenschaften. Alle drei Jahre stattfindend ging es diesmal darum, inwiefern die Pandemie die Bibliothekswelt nachhaltig verändert hat, was eine moderne Infrastruktureinrichtung online und offline ausmacht und vor allem wie Bibliotheken zukunftssicher gemacht werden können. Anastasia Kazakova hat die Veranstaltung besucht und stellt die wichtigsten Themen in einem Rückblick vor.“

Der Bericht steht (dt./engl.) auf ZBW Media Talk.

Informationen zur #vBIB22

10. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Für die im Dezember stattfindende #vBIB22 läuft noch bis Anfang September ein Call for Participation: Einreichungen mit partizipativen und interaktiven Elementen gewünscht.

Sehr schön ist es, den Twitteraccount zu lesen, in dem gerade Informationen zu den Experten gepostet werden.

09.08. – Tag der Buchliebhaber

9. August 2022 § Ein Kommentar

Noch ist die Meldung zum 09.08., den Tag der Buchliebhaber/innen nicht zu spät. Die meisten kommen ohnehin erst in den Abendstunden zum Schmökern. Was lest ihr denn so im Moment?

Mich begleitet gerade Annette Seemanns „Goethes Orte in Weimar“, alldieweil ich diese Woche eine Vor-Exkursion plane. Denn: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“, so Johann Wolfgang von Goethe in „Wilhelm Meisters Lehrjahre“.

Doch echte Buchliebhaberinnen lesen selten nur eines, sondern immer parallel. Und so ist auch die „Blütenlese deutschsprachiger Gedichte“ zu „Bienen, Honig, Imker und Poesie“ in der Bestellpipeline. Goethe- und Bienenkennerin wissen natürlich, dass aus der Feder unseres bedeutensten Dichter ebenso zu unserem wichtigsten Nutztier ein Gedicht floss.

Was immer auch – dieser Tag bzw. Abend ist UNSERER! 🙂

Call for proposals #BOBCATSSS2023

8. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Thema der Konferenz ist „ A New Era: Exploring the Possibilities and Expanding the Boundaries„. Sie wird im Januar 2023 hybrid stattfinden. Weitere Informationen beim Information Literacy Weblog.

Top Tools for Learning 2022

5. August 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Weiterbildungsblog macht auf die diesjährige Umfrage zu Top Tools for Learning 2022 aufmerksam, die wir diesmal übersehen hatten. Aber dazu hat man ja die Blogosphäre, dass man mehrmals auf gute Inhalte aufmerksam gemacht wird!

%d Bloggern gefällt das: