Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung der TH Köln (ZBIW): 2019/1

15. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Das Halbjahresprogramm des Zentrums kann online und als PDF-Datei eingesehen werden. [via OeBib NRW]

Advertisements

Rückblick auf den 20. #BIBchatDE: Bibliotheken – Nonformale Lernorte zur Förderung von Medienkompetenz?

14. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Am 5. November veranstalteten wir zum Tag der Medienkompetenz in NRWgemeinsam mit unseren Gästen @KA_DUS (Kordula Attermeyer) und @Tastenspieler (André J. Spang) vom Team @DGNRW und #EDchatDE einen Spezialchat, der nun im Blog des BIBchatDE dokumentiert wurde.

Bibliothekskalender Blickwinkel 2019

13. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

blickwinkel bibliothek 2019Sicherlich bis in den letzten Winkel herumgesprochen hat sich die Herausgabe der 2019er-Ausgabe von„blickwinkel bibliothek“. Doch für jeden neuen Studierendenjahrgang ist es doch wieder etwas Besonderes, und so sollen sie die Werbung für IHR Werk auch hier bei bibfobi finden.

Im bewährten Team Nikolaizig/Scherzer-Heidenberger, gedruckt im BibSpider-Verlag, entstand in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig und Studenten der beiden Fakultäten Medien und Architektur und Sozialwissenschaften ein hochprofessionell fotografierter und motivbeeindruckender Großkalender, der ein Jahr lang mehr für Stolz auf unsere Bibliothekswelt sorgen sollte.

ISBN 978-3-946911-05-0
29,90 EUR (zzgl. Versandkosten
)

blickwinkel bibliothek 2019

Kurs: „Data Education an der UDE“ als OER veröffentlicht

9. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Universität Duisburg-Essen hat einen Kurs „Daten und Statistiken sammeln, nutzen und teilen“ entwickelt, der bei der Recherche, Bewertung und Weiterverarbeitung numerischer Daten und Statistiken unterstützt. Er ist als OER gekennzeichnet, man kann ihn also nehmen und auf der eigenen Homepage anbieten!

Das Didaktik-Rad @frawadi #cc by 4.0

8. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

„Das Didaktik-Rad hilft zentrale didaktische Aspekte bei Vermittlungsvorhaben im Blick zu behalten. Es benennt und vertieft Gegenstandsbereiche von Didaktik. Die Darstellung als Infografik wurde gewählt, um auf einen Blick alle bedeutsamen Aspekte übersichtlich zu versammeln. Es kann angewendet werden auf Präsenzangebote wie Schulungen, Präsentationen und Beratung aber auch auf Online-Ressourcen.“

Sehr schön, als Checkliste oder als Arbeitsmittel einsetzbar.

Nach der Flaute bald die Flut? Team-App Slack erobert Deutschland

6. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Und noch ein Tool zur besseren, zeitsparenden Zusammenarbeit und Teamorganisation von z. B. Projekten: Slack, („Flaute“).

Slack ist eine Art Chatroom fürs Büro. Es lassen sich eigene Kanäle für einzelne Themen anlegen, in die dann auch wirklich nur die Kollegen eingeladen werden, die es betrifft. Alle anderen werden von den Nachrichten nicht belästigt. Zusätzlich lassen sich Chats mit einzelnen Kollegen führen. Sitzt man nicht am Computer, poppen die Nachrichten auf Wunsch auf dem Smartphone auf. Alte Nachrichten lassen sich durchsuchen, einzelne Kollegen ähnlich wie bei Twitter mit einem @ gezielt ansprechen und nahezu unendliche Verknüpfungen mit anderen Diensten wie Dropbox und Github erstellen. (Thorsten Schröder)

Publiziert vor rund vier Jahren in der ZEIT, die ihrer Zeit durchaus hin und wieder voraus ist. So im Falle von Slack, das auf dem Baukastensystem mit abgestufter Funktionalität basiert. Die App kommt erst jetzt auch in Deutschland so langsam ins Rollen. Was es erfolgreich macht, lesen Sie hier.

Präsentationen und Anleitungen zur Erstellung von Videos

5. November 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Welche Möglichkeiten gibt es, schnell ein Video zu erstellen? Einige Anleitungen sind auf Flipped Classroom/Flipped Mathe untergebracht.

%d Bloggern gefällt das: