Dos und Don’ts der Onlinelehre

31. März 2020 § Ein Kommentar

An der PH Tirol fand ein Webinar zur Online-Lehre mit Elke Höfler statt. Hier ist eine Nachschau dieses Webinars zu sehen.

Videokonferenzen kostenlos mit Meet Jitsi

30. März 2020 Kommentare deaktiviert für Videokonferenzen kostenlos mit Meet Jitsi

Tja, theoretisch wäre ich als Erwachsenenbildnerin ja nun arbeitslos. 😉 Nun, ich habe ein paar Videokonferenzen getestet, um meine Inhalte auch ohne physischen Kontakt anbieten zu können. Daher traue ich mich, eine pragmatische Empfehlung zu geben.

Keine lange Vorlaufzeit brauchte es, um mit Meet Jiitsi die Inhalte als Webinar anzubieten. Sofort loslegen lässt sich über diese Seite. Wer sich per Mobilgeräte einklinkt, lädt natürlich die entsprechende App herunter.

Sofern die Teilnehmenden am PC arbeiten – was am bibliothekarische Arbeitsplatz meist der Fall sein dürfte – sollte vorab der Browser Chrome installiert sein. Darüber laufen Bild und Ton stabil. Manche Arbeitsplätze dürfen allerdings nicht ohne Weiteres andere Browser als die eingerichteten verwenden. Nun, im Homeoffice ist es vielleicht weniger restriktiv gehandhabt.

Zum Handling: Über die Vergabe eines Titels ist der Online-Raum spezifiziert, mit dem entsprechenden Link lädt man die Teilnehmenden ein. Man müsste also kein Passwort vergeben, wenn man erst mal mit allen einen Testlauf starten will. Das wäre sicher niederschwelliger. Ein Passwort kann sodann nachträglich „verhängt“ werden, um den Raum vor nicht geladenen Gästen zu sperren. Wobei man ja auch sehen könnte, wenn sich wer Fremdes einlinkt.

Ansonsten läuft alles wie üblich: Chatkanal, Namenseintrag für die TN, Hand heben, Stummmodus … einfach mal ausprobieren!

Welcher Tag ist heute?!?!

27. März 2020 Kommentare deaktiviert für Welcher Tag ist heute?!?!

Ja, es ist Freitag. Auch, wenn man es in Corona-Zeiten nicht mehr so freudig erwartet wie ehemals, ist es doch immer noch wichtig, zu wissen, wo man in Zeit und Raum steht. Klar, ein Blick aufs Handy sagt’s einem schon. Doch noch mehr Auskunft, der wievielte Tag des Jahres in welcher Kalenderwoche oder in welcher Mondphase man sich befindet und welcher Namens- oder Welttgag gefeiert werden sollte, findet sich unter  https://welcher-tag-ist-heute.org/

Wir wünschen euch trotz allem Unbill ein Wochenende mit viel Sonne, Liebe und Geduld!

Library 2.0-conference: Libraries stepping up!

25. März 2020 Kommentare deaktiviert für Library 2.0-conference: Libraries stepping up!

Serving the needs for communities in crisis am 26.03.2020

We are expanding our planned Library 2.0 special broadcast webinar for librarians to a special mini-conference, being held in conjunction with PCI Webinars and Andrew Sanderbeck. Please note the new expanded times.

DATE & TIMES: Thursday, March 26th, 2020 | 1:00 – 6:30 pm US-Eastern Time (4 one-hour sessions with 1/2-hour breaks)

COST: Free

REGISTRATION: To register for the mini-conference, please join Library 2.0. Those who are already members of Library 2.0 do not need to do anything.

ATTENDING: The schedule with the live session links will be sent to all members of Library 2.0.

PLATFORM: The mini-conference platform is Zoom. To make sure your computer or mobile is configured for Zoom, please visit zoom.us/test.

Weitere Informationen gibt es hier. – Die Konferenz wird aufgezeichnet und kann später abgerufen werden!

Achtsam mit Geschenken umgehen

24. März 2020 § 2 Kommentare

Oliver Tacke macht darauf aufmerksam, dass Angebote, die zwar bisher stabil gelaufen sind, dem derzeitigen Ansturm nicht gewachsen sind bzw. gewachsen sein können. Man solle achtsam mit den Anwendungen umgehen. – Das ist schon eine Tragik: Viele – Lehrer/innen und Schüler machen derzeit ihre Erfahrungen mit den Instrumenten der Zusammenarbeit und erleben nicht den Erfolg, sondern ruckelnde und zuckelnde System, da diese unter der Belastung nicht so funktionieren wie sonst.

Spezial-BIBchatDE jeden Dienstag ab 24. März 2020 #bibliothekensindda

20. März 2020 Kommentare deaktiviert für Spezial-BIBchatDE jeden Dienstag ab 24. März 2020 #bibliothekensindda

In wöchentlichen Sonder-Bibchats auf Twitter möchten wir den Menschen zeigen, dass Bibliotheken weiterhin für sie da sind und welche Angebote sie jetzt wie nutzen können.

Weitere Informationen im BibChat.de-Blog.

Der-die-das-Archivar, oder: Gendering leicht gemacht

19. März 2020 Kommentare deaktiviert für Der-die-das-Archivar, oder: Gendering leicht gemacht

Eines Tages werden unsere aktuellen Probleme kleiner und wir widmen uns wieder Dauerthemen wie dem des korrekten Gendering. Eine Hilfe für geschlechtsneutrale Bezeichnungen bietet das Genderwörterbuch.

Gesucht wird übrigens noch eine geschickte Umgehung des/der Archivars/Archivarin und der/die Bibliothekar/in fehlt derzeit noch gänzlich. Das darf jeder dann, … sorry, … das dürfen jene melden, die einen kreativen Einfall haben.

Hochschulbildung und Corona: Was wir schon tun – was sonst noch geht

18. März 2020 Kommentare deaktiviert für Hochschulbildung und Corona: Was wir schon tun – was sonst noch geht

e-teaching.org lädt ein zu einem Online-Podium am kommenden Donnerstag, 19. März 2020 um 16 Uhr auf e-teaching.org. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Hochschulbildung und Corona: Was wir schon tun – was sonst noch geht“.

Denn es gibt – gerade in unserer Community – bereits umfassende Erfahrungen mit Lehr-/Lernszenarien mit digitalen Medien, die wir gerne weitergeben möchten. Eine große Anzahl von Akteuren – Lehrende, Service-Zentren, E-Learning-Landeseinrichtungen, Fachgesellschaften und weitere Initiativen – befasst sich bereits seit vielen Jahren mit diesem Themenfeld. Zudem stehen auf e-teaching.org, auf den Seiten des Hochschulforums Digitalisierung und an anderen Stellen umfangreiche Informationen zur Verfügung. Im Mittelpunkt des Online-Events werden solche Informationen und Erfahrungen mit guter Lehre mit digitalen Medien stehen – vor allem aber auch aktuelle Maßnahmen.

Weitere Infos zu den Podiumsgästen und den Schwerpunkten ihrer Beiträge finden Sie auf der Eventseite. Alle Teilnehmenden können während der Veranstaltung per Chat Fragen stellen, mitdiskutieren und eigene Hinweise einstellen.

Der Log-in zu der einstündigen Veranstaltung wird am Donnerstag, 19. März ab ca. 15:45 Uhr auf der Eventseite freigeschaltet: https://www.e-teaching.org/hochschulbildungundcorona.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Zugangsbeschränkung möglich. Bitte loggen Sie sich als Gast ein. Benötigt wird lediglich ein Browser und der Flash-Player oder eine geeignete App. Weitere Hinweise zum Umgang mit dem virtuellen Veranstaltungsraum finden Sie auf der zugehörigen Hilfeseite:  https://www.e-teaching.org/community/communityevents/connect_howto .

Vorsichtshalber noch ein Hinweis: Da das DFN (Deutsches Forschungsnetzwerk), über das die Online-Veranstaltung durchgeführt wird, momentan teilweise stark überlastet ist, kann es möglicherweise zu Übertragungsschwierigkeiten kommen. Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte sich einzuloggen: Eine Aufzeichnung der Veranstaltung wird im Anschluss auf e-teaching.org zur Verfügung gestellt. Außerdem haben Sie unten auf der Eventseite die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Fragen an die Referentinnen und Referenten stellen, die dann bei der Veranstaltung aufgegriffen werden.

Kostenlose zusätzliche Kulturangebote

17. März 2020 Kommentare deaktiviert für Kostenlose zusätzliche Kulturangebote

Auf netbib wird gesammelt: Was alles ist möglich, um Tipps an Benutzer zu geben?

Ein Buch zum digitalen Unterricht #OER

16. März 2020 Kommentare deaktiviert für Ein Buch zum digitalen Unterricht #OER

Hirsch, Nele: Unterricht digital : Methoden, Didaktik und Praxisbeispiele für das Lernen mit Online-Tools. – Mülheim an der Ruhr : Verlag an der Ruhr, 2020. ISBN 978-3-8346-4307-0 – CC by-SA 2.0 unter https://www.dropbox.com/s/n07ve8uqiy1ymbq/Nele_Hirsch-Unterricht_digital.pdf?dl=0

Nele Hirsch hat in der OER-Community einen Namen. Unter anderem bringt sie periodisch einen informativen Newsletter heraus.

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für März, 2020 auf Fortbildung in Bibliotheken an.

%d Bloggern gefällt das: