BA-Arbeit „Nutzung und Zusammenspiel der Rechercheinstrumente“ an einer Hochschule

31. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für BA-Arbeit „Nutzung und Zusammenspiel der Rechercheinstrumente“ an einer Hochschule

Frau Professor Wiesenmüller berichtet auf „Basiswissen RDA“ von einer Bachelorarbeit, in welcher die Rechercheinstrumente der Bibliothek der Evangelischen Hochschule Nürnberg untersucht werden:


Allen, die sich für das Thema RDS und Suchinstrumente allgemein interessieren, sei die Lektüre der Arbeit von Herrn Kneissl empfohlen.

Wenn die Zeit zum Studium nicht reicht …

30. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Wenn die Zeit zum Studium nicht reicht …

Beispiel Elektronischer Zettelkalender… sind die größten Zeitdiebe Smartphone, Fokusverlust und der Realitätsverlust im Hinblick auf das Deadline-Ende, so in etwa jedenfalls sieht das Gabriel Rinaldi auf Linkedin. Er empfiehlt neben der altbewährten To-Do-Liste, der ABC-Methode bzw. um ein D gesteigert, der Eisenhower-Matrix oder der Anwendung des Pareto-Prinzips folgende weitere Hilfsmittel: Pomodoro (statt einer App tut es auch eine Küchenuhr), der , Kanban (für mehr Transparenz und Workflow) und Timeboxing (Zeitfenster und Disziplin).

Ich selbst liebe meinen elektronischen Kalender, der pro Tag viele bunte Zettelchen aufweist (orange/WEGA-Team; grün/Interne WEGA-Arbeiten; blau/Blogs; hellrot/gemeinsame Termine; dunkelrot/Termine nicht verschiebbar; braun/Ehrenamt.)

Sie auszuklicken hat ewas Befreiendes. Mein ständiges Ziel ist eine freie Fläche links neben der aktuellen Tagesübersicht. Dann bin ich schon leidlich zufrieden. Jetzt aber schnell ab mit dem Beitrag hier, damit ich Zeit fürs Mittagessen freischaufeln kann! DAS wäre noch die Lücke, für die ich obig aufgeführte Zeitmanagementtipps brauche. (Und auch, wenn ich selbst Seminare dazu halte – wer es nicht am eigenen Leib verspürt, wie sich Prokrastination anfühlt, sollte besser auf coole Ratschläge verzichten!)

Webinar: Bibliothekspädagogik mit digitalen Medien

29. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Webinar: Bibliothekspädagogik mit digitalen Medien

Ein Webinar für Bibliotheken ohne große Ausstattung und Vorerfahrung vom Netzwerk Bibliothek am Mittwoch, 27.02.2019, 10:00 – 11:30 Uhr. Alle weiteren Informationen auf der Homepage.

Informationspraxis-Lesebericht 2018

28. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Informationspraxis-Lesebericht 2018

Informationspraxis gibt am Anfang des fünften Jahrganges interessanterweise einen Lesebericht, wie die Artikel genutzt wurden.

Themenfindung für den 23. #BIBchatDE

24. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Themenfindung für den 23. #BIBchatDE

Für den am Montag, den 4.Februar 2019  stattfindenden BIBchatDE wird ein Thema gesucht. Die Abstimmung findet auf dem Weblog des BIBchatDEs statt.

„Hätte mir das nur jemand vorher gesagt!“ – 10 Tipps vor Semesterbeginn

23. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für „Hätte mir das nur jemand vorher gesagt!“ – 10 Tipps vor Semesterbeginn

10 Dinge hätte Anabel Walia gern bereits in ihrer Studienanfangszeit gewusst. Garniert werden ihre Erkenntnisse, die sie kurz vor ihrem BWL-Bachelor niederschreibt, von weiterführenden Links und Parolen wie z. B. „Kämpfe für deinen Erfolg“ (zu 4.) oder „Lerne nicht nur für die Prüfungen – sondern fürs Leben!“ (zu 8).

1)     Du gibst das Tempo an!

2)     Mit logischem Menschenverstand lernt es sich am leichtesten!

3)     Ohne Fleiß, kein Preis

4)     Du wirst auf dich allein gestellt sein

5)     Mach ein Auslandssemester – unbedingt!

6)     Bau dir ein Netzwerk auf!

7)     Praxiserfahrung ist das A und O

8)     Du wirst nicht alles, was du lernst, in Zukunft brauchen – aber vieles!

9)     Du brauchst einen Plan B. Mindestens.

10) Lass das Studium nicht nur Studium sein!

Um das Dutzend voll zu machen, fiel uns ein: „11. Mach einen Kurs in Vortragstechnik“ und „12. Vetraue dich deiner Uni-Bibliothek an“.

Die Autorin hat im Übrigen den Punkt 5 ergänzt um „5 Dinge, mit denen mich mein Auslandssemester bereichert“.

Rückblick auf den 22. #BIBchatDE

21. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Rückblick auf den 22. #BIBchatDE

Das Thema war „Mit Nao und Pepper zum Coworking in die Bibliothek“ und die Zusammenfassung ist auf Wakelet zu finden.

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Januar, 2019 auf Fortbildung in Bibliotheken an.

%d Bloggern gefällt das: