MOO Leuchtfeuer 4.0

19. April 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

In dem Online-Kurs möchten wir die Bandbreite an sozio-technologischen Einflussfaktoren auf unsere Zukunft (wie Robotics, KI, 3D-Druck etc.) und die Vielfalt sozio-kultureller Bewegungen (wie DIY, Makers, GreenTech-Initiativen usw.) aufzeigen, um interessierten Stakeholdern in den Regionen das Spektrum aktueller, möglicher Entwicklungen und Gestaltungsmöglichkeiten zu demonstrieren.
Es gilt, zum einen im Hinblick auf die regionale Wirtschaftsförderung sehr unterschiedliche, innovative Ansätze darzustellen und dann während des MOOCs gemeinsam herauszuarbeiten, wie sich mit einem modernen, teilweise auch regionalen Bildungsansatz die Bewohner/innen angemessen an ihrer Zukunftsgestaltung beteiligen könnten.
Die Inhalte dienen eher der Inspiration, weniger dem Aufbau von „Wissen“ im traditionellen Sinne. Insofern werden wir auch nicht abprüfen, ob ihr verstanden habt, was wir denken. Vielmehr hoffen wir, vielfältige Anregungen zu bieten, wo man ansetzen könnte. Und uns darüber auszutauschen!

Der MOOC beginnt heute!

Was geschieht in Stadt und Land?

15. November 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Raus aus der bibliothekarisch-fachlichen Komfortzone und hinein in die Themen, die uns direkt berühren, die (ist aber auch zuuuu blöd, weil leider, leider, ach ja)  in anderen Fachkreisen behandelt werden. Beispielsweise die Fachtagung „Stadt und Land – Lebenswelten und planerische Praxis“, in welcher die HAWK und Uni Göttingen „Lebenswelten im Kontext der aktuellen Transformationsprozesse beleuchten“, mit Termin am 24. November 2016. Beleuchtet werden aktuelle Herausforderungen, es sollen Perspektiven aufgezeigt werden und zwar „im Dialog zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Raumplanung, der Sozialwissenschaften, der Stadt- und Regionalökonomie sowie der Humangeographie“.

Da würde ich sehr gerne wieder einmal Mäuschen sein … warum wohl? Na, wer an Zukunftsworkshops teilgenommen hat und sich generell für die Zukunft seiner Kunden/Nutzer/Besucher interessiert, ahnt es.

[via idw-online]

World Café zu „Digitale Bildung – Quo vadis“, openHPI-Forum 2016

14. Oktober 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Begrenzte Teilnehmerzahl, man möge sich schnell anmelden, möchte man in Kleingruppen über die digitale Bildung von morgen mitdiskutieren. „Welche Möglichkeiten und Herausforderungen ergeben sich durch MOOCs im Unternehmenskontext? Welche Rolle nimmt lebenslanges Lernen heutzutage ein und welche Szenarien sind in der Zukunft vorstellbar?“ Diesen Fragen geht das openHPI-From 2016  am 26.10. nach. Am 27.10. werden Fachleute über ihre Erfahrungen mit MOOCs sprechen und die Vision einer Bildungscloud für Deutschland präsentieren. Das Forum findet bis auf eine Ausnahme auf Deutsch statt.

Library 2.016 : Libraries of the Future

5. Oktober 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

„We’re excited to announce the third of three Library 2.016 online mini-conferences: „Libraries of the Future,“ October 6th, 2016, from 12:00 – 3:00pm US-Pacific Time [21-24 h mitteleuropäische Zeit]“

Weitere Informationen zum Event gibt es auf der Homepage von library 2.0.

Bildung und Qualifizierung im 21. Jahrhundert

22. August 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Anja C. Wagner war in die Arbeitsgruppe Arbeit 4.0 der Arbeits- und Sozialministerkonferenz im Mai 2016 eingeladen und hat ihren Beitrag auf Flowcampus dokumentiert.

Webinar von Library 2.016 : Libraries of the Future

22. Juli 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Im Oktober findet ein kostenloses Webinar der Reihe Library 2016 zu Zukunftsaspekten der Bibliotheken statt. Ein beachtenswertes Angebot!

#VisDom2016

27. Mai 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Die #VisDom2016 (Visualisierung von Daten und Informationen – Symposium an der FH Potsdam) wird vom Fachbereich Informationswissenschaften veranstaltet und ist heute gestartet. Beobachtung von außen gelingt natürlich über den Twitter-Hashtag #VisDom2016 oder über die Facebook-Seite des Fachbereichs!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Zukunft auf Fortbildung in Bibliotheken.