Bibliotheken als Zentren des Lesens – und Schreibens

13. Oktober 2022 Kommentare deaktiviert für Bibliotheken als Zentren des Lesens – und Schreibens

Interessantes Interview: Michael Knoche: Bibliotheken als Zentren fürs Lesen – Gespräch mit André Schüller-Zwierlein (1), in: Aus der Forschungs­bibliothek Krekelborn, 3. Oktober 2022, URL:https://biblio.hypotheses.org/4199. Aufgerufen 12. Oktober 2022

Erinnert mich an das Buch von Wilfried Sühl-Strohmenger: Wissenschaftliche Bibliotheken als Orte des Schreibens : Infrastrukturen, Ressourcen, Services. Berlin (u.a.): De Gruyter Saur, 2021. XI, 244 Seiten: Illustrationen. (Bibliotheks- und Informationspraxis; 69) ISBN 978-3-11-071190-5. – https://doi.org/10.1515/9783110712049
Das Schreiben schließt sich dem Lesen an. Diese Dienstleistungen werden hier sehr gut beschrieben.

Werbung

Die urbanen Wissensräume von morgen

31. August 2022 Kommentare deaktiviert für Die urbanen Wissensräume von morgen

Symposium »Bibliotheksraum in der Wissensstadt von morgen – auf dem Weg um Urban Knowledge Hub« am 19. und 20.9. in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. BuB weist auf die Konferenz hin.

BII: Studienreise in die Niederlande 2022

23. August 2022 Kommentare deaktiviert für BII: Studienreise in die Niederlande 2022

Noch bis zum 01.09.22 geht die Bewerbungsfrist für die Reise in die Niederlande, welche Bibliothek & Information International (BII) anbietet. Auf dessen Homepage sind weitere Informationen zu finden. [via @bibportal]

#vbib22

26. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für #vbib22

vbibnet.

Online-Seminar: Aktiv gegen Desinformation und Fake News in der Bibliothek

5. Mai 2022 § Ein Kommentar

Vortrag „Die Bibliothek als Wolkenfabrikant“

3. April 2022 Kommentare deaktiviert für Vortrag „Die Bibliothek als Wolkenfabrikant“

„Corona-Krise als Chance“

20. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für „Corona-Krise als Chance“

Unter diesem verwegenen Titel haben Studierende der HdM im Wintersemester 2022 zentrale Herausforderungen identifiziert, die sich aus den Folgen von Corona für Öffentliche Bibliotheken ergeben und sie haben Ideen für Lösungen zum Umgang mit diesen Herausforderungen entwickelt. Drei Fragen stehen im Mittelpunkt:

** Wie können Bibliotheken aus der Fülle digitaler Angebote ein für ihre Bibliothek passgenaues Angebot auswählen? 
** Wie können Bibliotheken ihren Nutzen im Bewusstsein der Gesellschaft besser verankern? 
** Wie können Bibliotheken spielerisch eine Change-Kultur im Team etablieren? 

In einer Online-Mini-Konferenz am Montag, 07.02.2022, 10-12 Uhr, stellen die Studierenden ihre Ideen und Lösungsansätze vor und freuen sich auf die Diskussion mit Ihnen.
Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen unter dem folgenden Link: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZwvdOqvrj4pE9IpGF1i6uhSOgFiD8U3oCSY

Die #vBIB21 findet am Mittwoch und Donnerstag statt

30. November 2021 Kommentare deaktiviert für Die #vBIB21 findet am Mittwoch und Donnerstag statt

Weitere Informationen auf der Homepage der Konferenz.

Third Library 2.021 mini-conference: „Libraries as Community Anchors,“

19. Oktober 2021 Kommentare deaktiviert für Third Library 2.021 mini-conference: „Libraries as Community Anchors,“

A free event, being held live online and also recorded. Informationen auf der Homepage von Library 2.0 und Informationen zur Registrierung bei Eventbride.

Aufzeichnung von “Decolonize the Library”

20. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Aufzeichnung von “Decolonize the Library”

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort bibliothek auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: