Workshop: Der digitale TestDaF zur Förderung zentraler Kompetenzen in Prüfungsvorbereitungskursen

22. Oktober 2021 Kommentare deaktiviert für Workshop: Der digitale TestDaF zur Förderung zentraler Kompetenzen in Prüfungsvorbereitungskursen

Die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V., g.a.s.t. lädt zu einem Online-Workshop für den 26.-27.10.2021 ein. Genutzt wird dabei die Software vitero inspire.

Der Workhsop „Der digitale TestDaF: Förderung zentraler Kompetenzen in Ihrem Prüfungsvorbereitungskurs“ hat den Schwerpunkt „Informationen verarbeiten“.

  • Was müssen Lernende können, um Informationen aus unterschiedlichen Quellen zu verarbeiten?
  • Wie lernen sie eine Zusammenfassung zu schreiben?
  • Welche spezifischen Anforderungen stellen grafisch aufbereitete Informationen an die Lernenden?
  • Diskutiert werden die Anforderungen der Prüfungsaufgaben, in denen die Informationsverarbeitung eine zentrale Rolle spielt.
  • Außerdem werden Ideen für die Unterrichtspraxis erarbeitet

Vielleicht sollten Sie sich mit der Anmeldung beeilen, die Auslastung des Kurses und weiterer Nachfolgekursthemen scheint hoch zu sein. Falls Sie keinen Platz erhalten … nun ja, zumindest konnten wir Sie auf den Bildungsanbieter TestDaF Institut aufmerksam machen.

[PM via idw-online]

Managing and Marketing Inclusion in Libraries

6. Oktober 2021 Kommentare deaktiviert für Managing and Marketing Inclusion in Libraries

„On 28 October, 2021 at 15:00 CET, the IFLA sections on Management & Marketing and Library Services for People with Special Needs are hosting an exciting and inspiring joint virtual conference with a specific focus on managing and marketing for library users with special needs. The two-hour session will consist of a keynote speech, panel discussion, and audience interaction.“

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf der IFLA-Webseite.

Workshop 1Lib1Ref

12. April 2021 Kommentare deaktiviert für Workshop 1Lib1Ref

Leitfaden „Medienkompetenz fördern – Wissen weitergeben“

2. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Leitfaden „Medienkompetenz fördern – Wissen weitergeben“

Die Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW über den dbv-Leitfadenjj und das Lehrmaterial für medienpädagogische Workshops in Bibliotheken.

Mit Abstand mehr gelernt? Ein Workshop zu Konsequenzen für die Lehr- und Lernraumplanung aus und in Coronazeiten

17. November 2020 Kommentare deaktiviert für Mit Abstand mehr gelernt? Ein Workshop zu Konsequenzen für die Lehr- und Lernraumplanung aus und in Coronazeiten

Online-Workshop „Mit Abstand mehr gelernt?“ am 19.2.2021, veranstaltet von der AG Lernräume im Netzwerk DINI e.V., die es „sich zur Aufgabe gemacht [hat], die Lehr- und Lernumgebungen an Hochschulen konzeptionell und beratend zu unterstützen.

Angesprochen sind Kolleginnen und Kollegen verschiedener Einrichtungen und institutions- bzw. hochschulübergreifender Netzwerke/Initiativen/Arbeitsgruppen.

Wer seinen Erfahrungsbericht für einen max. 10-minütigen Kurzvortrag einbringen möchte, möge ein Abstract (max. 500 Zeichen) bis 17.1.2021 einsenden.

via inetBIB-Posting vom 17.11.20, Dr. Anke Petschenka, UB Duisburg-Essen und Jens Ilg, UB Magdeburg

Miteinander Reden – Workshop zu Diskussionsformaten in kleineren Öffentlichen Bibliotheken

11. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Miteinander Reden – Workshop zu Diskussionsformaten in kleineren Öffentlichen Bibliotheken

Ein Fortbildungsangebot des BIB, vorgestellt in BuB.

Themen-Special: learning e-learning

22. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Themen-Special: learning e-learning

„Zu welchen E-Learning-Themen würden Sie sich gerne (weiter) qualifizieren? Diese Frage hatten e-teaching.org, das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) allen E-Learning-Interessierten an Hochschulen gestellt. Insgesamt wurden 34 Themenvorschläge eingereicht und über 600 Stimmen abgegeben. Daraus hat das Veranstalterteam ein Programm mit sechs Kurseinheiten zusammengestellt. Das Qualifizierungsspecial findet ausschließlich online statt und startet am 22. Oktober 2018. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.“

Hier gibt es mehr Informationen!

Bericht vom Workshop Bibliotheken und OER beim #OERcamp17 in Hamburg

3. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Bericht vom Workshop Bibliotheken und OER beim #OERcamp17 in Hamburg

„Wir wollten wissen und gemeinsam diskutieren:

  • Was sollte ‚A Trained Librarian‘ in Bezug auf OER wissen und können?
  • Welche Voraussetzungen müssen Institutionell und personell gegeben sein, damit eine Bibliothek sich mit OER befasst?
  • Welche Dienstleistungen und Services sind für Bibliotheken rund um OER denkbar und umsetzbar?“

Gabi Fahrenkrog berichtet auf bib-oer über den Workshop.

Workshops Suchmaschinen kennen und Auf dem Laufenden bleiben

29. August 2016 Kommentare deaktiviert für Workshops Suchmaschinen kennen und Auf dem Laufenden bleiben

Für Kurzentschlossene: Schauen Sie im Halbjahresprogramm des ZBIW nach den Nummern 2.01 und 2.02 – Mitte September in Köln!

Making mit Kindern – Mit digitalem Do-It-Yourself den Alltag von morgen gestalten

19. Februar 2016 Kommentare deaktiviert für Making mit Kindern – Mit digitalem Do-It-Yourself den Alltag von morgen gestalten

„Im Beitrag wird berichtet von der viertägigen offenen digitalen Werkstatt „Maker Days for Kids“, die im oberbayerischen Bad Reichenhall mit 69Kindern stattfanden und von einem kostenlosen Online-Kurs, der interessierte Pädagoginnen und Pädagogen bei den ersten Schritten mit Maker-Aktivitäten in Jugendzentren und der Schule unterstützensoll.“

Ein Artikel von Sandra Schön und Martin Ebner, der auf ResearchGate verfügbar ist. [via E-Learning Blog]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort workshop auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: