Webinare zum Thema Open Access und Open Science

17. Juli 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Die ZB Med bietet auf Publisso eine tabellarische Auflistung von Webinaren zu verschiedenen Themen an, die man unter https://www.publisso.de/open-access-beraten/webinare/ausgewaehlte-webinare/ laden kann. Ein Verbesserungsvorschlag: Der Inhalt ist rubriziert, es wäre schön, wenn diese Struktur schon oben aufgelistet wäre! So sähe man gleich, dass beispielsweise auch zu Open Educational Resources eine Rubrik vorhanden ist.

Advertisements

Webinar: DSGVO – Veränderungen und Folgen für den Hochschulbereich

17. Mai 2018 Kommentare deaktiviert für Webinar: DSGVO – Veränderungen und Folgen für den Hochschulbereich

e-teaching.org bietet heute einen Online-Event zum Thema „DSGVO – Veränderungen und Folgen für den Hochschulbereich“. Zu Gast ist Prof. Dr. Tobias Keber, Professor für Medienrecht und Medienpolitik an der Fakultät für Electronic Media an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Hier geht es zur Veranstaltungshomepage.

Heute: Webinar „General Data Protection Regulation: What Do the New EU Rules Mean for Libraries?“

24. April 2018 Kommentare deaktiviert für Heute: Webinar „General Data Protection Regulation: What Do the New EU Rules Mean for Libraries?“

„The European Union’s General Data Protection Regulation enters into force on 25 May, bringing with it significant changes in the rules around how personal data is collected, managed and used.
For libraries, which deal not only with their users‘ data, but also data held in their collections, the new rules – and the way in which they are implemented in Member States – there are potentially major implications for any library or library organisation working with data concerning EU citizens.“

Das Webinar wird von der IFLA ausgerichtet und findet heute um 12:00 h statt. Weitere Informationen auf der IFLA-Homepage, der Tipp kam von der Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW (Danke!).

Webinar „#bib4all: Wie wir interkulturelle Netzwerke knüpfen“

20. April 2018 Kommentare deaktiviert für Webinar „#bib4all: Wie wir interkulturelle Netzwerke knüpfen“

Heute um 14 Uhr findet die zweite Durchführung des kostenfreien Webinars „#bib4all: Wie wir interkulturelle Netzwerke knüpfen“ der dbv-Kommission Interkulturelle Bibliotheksarbeit statt. In Form eines Interviews nähern sich Anne Barckow und Suela Jorgaqi folgenden Fragen: Warum braucht es interkulturelle Veranstaltungen in der Bibliothek? Wie gestalten v.a. auch kleine Bibliotheken interkulturelle Programmarbeit? Wie erreichen Bibliotheken unterschiedliche Communities vor Ort und wie vernetzen sie sich erfolgreich? Über die Plattform Edudip ist eine Anmeldung noch möglich. [aus dem dbv-Newsletter]

Für Webinar-Themen abstimmen

5. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Für Webinar-Themen abstimmen

„IFLA’s New Professionals Special Interest Group (NPSIG), founded in 2004, is an open global network for library and information science (LIS) new professionals and supporters. We are a special interest group within the International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA), affiliated with the Management of Library Associations Section (MLAS).“

Die NPSIG macht schon seit einiger Zeit sehr schöne Webinare und läßt gerade Themen abstimmen. Wenn Sie gerne mtmachen möchten, so stimmen Sie doch einfach ab!

Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

7. November 2017 Kommentare deaktiviert für Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

Heute, am 07.11.2017, um 14 Uhr befasst sich e-teaching.org mit einem Online-Event mit dem Thema „Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien“ und möchten Sie dazu herzlich einladen.

Das Event ist die zweite Veranstaltung im Rahmen des aktuellen
Themenspecials „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?
(https://www.e-teaching.org/wmle). In der Auftaktveranstaltung ging es
ganz grundsätzlich um die Frage, welche Faktoren einen erfolgreichen
Lernprozess mit digitalen Medien unterstützen können und wie sich dies
empirisch erforschen und sichtbar machen lässt. In den nächsten drei
Online-Veranstaltungen sollen solche Wirkfaktoren etwas genauer betrachtet
werden.

Morgen steht dabei der Wirkfaktor Motivation im Vordergrund – eine
grundlegende Voraussetzung für erfolgreiche Lernprozesse im Studium.
Referentinnen sind Prof. Dr. Taiga Brahm (Universität Tübingen) und
Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues (Universität zu Köln). Sie erläutern
zunächst die psychologischen Prozesse, die Motivation zu einem so
wichtigen Wirkfaktor werden lassen, und gehen danach am Beispiel des
BMBF-Projekts „You(r) Study – Eigensinnig Studieren im ‚digitalen
Zeitalter’“ darauf ein, wie digitale Medien zur Motivationsförderung
beitragen können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Link zur Teilnahme
erhalten Sie auf der Event-Webseite: https://www.e-teaching.org/maedlmdm

Der Login ist am Dienstag, 07. November 2017, ab 13.45 Uhr möglich. Eine
Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte loggen Sie sich als Gast ein. Die
Veranstaltung wird wie immer aufgezeichnet und anschließend auf
e-teaching.org frei zur Verfügung gestellt.

Netzwerk Bibliothek II

29. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Netzwerk Bibliothek II

Das BMBF fördert die Kampagne weitere drei Jahre. Neben der Imagekampagne soll auch der Fachaustausch eine Rolle spielen. Aus der Pressemitteilung:

„Der Fachaustausch wird zum einen über fachspezifische regionale Veranstaltungen ermöglicht, die in Nord-, Süd-, Ost- und Westdeutschland zu ausgewählten Themen aus den Bereichen „Digitale Medienangebote“, „Informations- und Medienkompetenz“ sowie „Digitale Infrastruktur“ stattfinden werden. Neu entwickelte Webinare, Tutorials, Checklisten und ein eigens konzipierter Online-Werkzeugkasten werden zusätzlich einen ort- und zeitunabhängigen Fachaustausch der Kolleginnen und Kollegen ermöglichen.“

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort webinar auf Fortbildung in Bibliotheken.