Open Educational Resources (OER) in der Bestandsentwicklung

20. September 2022 Kommentare deaktiviert für Open Educational Resources (OER) in der Bestandsentwicklung

"Am 5. Oktober 2022 um 16 Uhr findet ein Webinar statt zur Frage, welche Rolle Open Educational Resources (OER) in der Bestandsentwicklung spielen. Organisiert wird das Webinar von der Sektion «Acquisition and Collection Development» der IFLA. Sprecher*innen werden sein:


-          Cécile Swiatek (Université Paris Nanterre)

-          Erin Fields (University of British Columbia, Kanada)

-          Ezra Shiloba Gbaje (Federal University Lokoja, Nigeria)

-          Mira Buist-Zhuk (Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande)

Weitere Informationen und Registrierung unter folgendem Link: https://www.ifla.org/events/oer-and-collection-development-webinar/"

IFLA ENSULIB Webinar Serie – Innere Entwicklungsziele

22. August 2022 Kommentare deaktiviert für IFLA ENSULIB Webinar Serie – Innere Entwicklungsziele

Das Bibliotheksportal weist auf ein interaktives Webinar von Ensulib am 09.09.22 zwischen 16 und 17 h hin. Eine Registrierung ist erforderlich. [via Bibliotheksportal]

Rundenstart bei CyberMentor nur für Mädchen

4. August 2022 Kommentare deaktiviert für Rundenstart bei CyberMentor nur für Mädchen

Der nächste Rundenstart auf der wissenschaftlich begleiteten, nur für Mädchen gedachten MINT-Plattform CyberMentor ist am 19.10.2022. Dann erst wieder im April. Verschiedene Projekte regen an, sich mit naturwissenschaftlichen Fächern zu beschäftigen, innerhalb der sich die 5. bis 13.-Klässlerinnen auch gegenseitig unterstützen kann. Nebenbei erhalten sie Infos zu Studium und Berufswahl, so dass 71% aller ehemaligen Teilnehmenden (seit 2005) tatsächlich nach Beendigung des Programms eine Ausbildung oder ein Studium im MINT-Bereich wählen, so die Plattformbetreiter, ein Verbund der Universitäten Regensburg und Nürnberg-Erlangen.

Online-Reihe: Barrierefreiheit in Bibliotheken, Folge: Barrierefreie Websites

15. Juni 2022 Kommentare deaktiviert für Online-Reihe: Barrierefreiheit in Bibliotheken, Folge: Barrierefreie Websites

In Bibliotheken, aber auch für Fortbildungsanbieter/innen, ist Barrierefreiheit laut EU-Richtlinie verpflichtendes Thema für Websites und mobile Anwendungen, sofern sie eine öffentliche Institution darstellen. Zum Abbauen und Vermeiden häufiger Barrieren findet am 29.06.2022, 15-16 Uhr, die Online-Reihe „Barrierefreiheit in Bibliotheken: Alles inklusive“ statt. Das Thema dieser kostenlosen Folge der Bibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte lautet: Barrierefreie Websites (hier zur Anmeldung). Nach dem Vortrag können im Chat Fragen an die Referentin gestellt werden.

Bei besonderem Unterstützungsbedarf soll sich bis zum 21. Juni 2022 gemeldet werden.

2. Onlineseminar der Reihe „Nachhaltigkeit und Bibliotheken“

28. April 2022 Kommentare deaktiviert für 2. Onlineseminar der Reihe „Nachhaltigkeit und Bibliotheken“

Termin: 04.05.2022, 11:00-12:30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung beim dbv.

Zu dem Thema gibt es auch ein Open Access-BuchNew Libraries in Old Buildings„, mit dessen Hilfe man sich auf die Veranstaltung vorbereiten kann.

Online-Kurs: Wellness for Librarians

30. März 2022 Kommentare deaktiviert für Online-Kurs: Wellness for Librarians

IFLA CPDWL & NPSIG veranstalten einen Online-Kurs zum Aspekt der Gesundheit von Bibliothekarinnen/Bibliothekaren. Weitere Informationen unter https://www.ifla.org/events/webinar-wellness-for-librarians/

Online-Kurs „Akquise privater Fördermittel“

16. März 2022 Kommentare deaktiviert für Online-Kurs „Akquise privater Fördermittel“

In einer neuen Online-Seminarreihe widmet sich unsere Kollegin Carina Böttcher dem Thema #Spenden & #Sponsoring für #Bibliotheken! Am 22.3. geht’s los mit einer Einführung in die Akquise privater Fördermittel für #Bibliotheken. Anmeldung 👉 https://t.co/FBuqder8pc #BibFörderung pic.twitter.com/DF2h8m19ir— bibliotheksportal.de (@bibportal) March 15, 2022

Online-Kurs-Reihe Openness

7. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für Online-Kurs-Reihe Openness

Im Januar 2022 lädt der Studiengang Informationswissenschaften der HdM Stuttgart zu zwei weiteren kostenlosen Online-Kursen ein, in denen Expertinnen und Experten unterschiedliche Aspekte des Themas Openness beleuchten. Sie werfen einen Blick über den Tellerrand auf die Museumsszene.

Am Dienstag, 11.01.22, 17:00 Uhr stellt Dr. Johannes C. Bernhardt vom Badischen Landesmuseum Karlsruhe den Einsatz digitaler Spiele im Museum vor.

Am Dienstag, 18.01.22, 17:00 Uhr geht es um das Thema Künstliche Intelligenz in Museen und wir freuen uns auf Sonja Thiel, die ebenfalls von Badischen Landesmuseum in Karlsruhe kommt.

Die Online-Kurse finden statt im Rahmen des Moduls „Open Society“, das der Studiengang Informationswissenschaften in seinem Curriculum verankert hat. Damit wird ein Querschnittsthema in den Studienplan aufgenommen, das die Zukunft der Bibliotheks- und Informationsbranche entscheidend beeinflussen wird. Themen sind: Open Science, Citizen Science, KI in der Gesellschaft, Open Educational Resources, Forschungsdatenmanagement.

Die Online-Kurse sind kostenlos und die HdM freuen uns über viele Interessierte aus der Fachcommunity. Weitere Infos (z.B. zum Zugang) sowie das vollständige Programm finden Sie hier: https://openup.iuk.hdm-stuttgart.de/programm-der-webinar-reihe-winter-2021-22/

Ab März 2022 – also im Sommersemester – setzt die HdM Stuttgart die Reihe von Online-Kursen fort.

Online-Kurs: Mit OER lernen und lehren

5. August 2021 Kommentare deaktiviert für Online-Kurs: Mit OER lernen und lehren

Online-Kurs: Implementing OER in Education & Behavioral Sciences

26. Juli 2021 Kommentare deaktiviert für Online-Kurs: Implementing OER in Education & Behavioral Sciences

The Education and Behavioral Science Section of ACRL is hosting an online panel about implementing open educational resource (OER) programmes at 1pm-2pm US CT (which is, e.g. 7pm-8pm UK time) on 30 July 2021.

Weitere Informationen beim Information Literacy Weblog.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort online-kurs auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: