Neue Services im Fachportal Pädagogik

31. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Der Literaturdatenbank des Fachportals Pädagogik bietet neuerdings einen Bestelldienst für internationale Titel an. Nach Registrierung finden Nutzer/innen im erweiterten Suchraum Titel, die in der Regel in deutschen Bibliotheken nicht für die überregionale Ausleihe zur Verfügung stehen. Bis zum Abschluss des Re-Designs des Fachportals Pädagogik funktioniert das interimsweise über die FIS Bildung Literaturdatenbank  „plus“. k

Der Fachinformationsdienst Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung

Dabei übernehmen die Universitätsbibliotheken der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen und der Humboldt-Universität zu Berlin die Bestellung und führen eine Direktausleihe an den Arbeitsplatz oder an die Privatadresse der Nutzer/innen durch.

Des weiteren können über das freie Bestellformular Titel, die nicht im Datenangebot enthalten oder in anderen Sprachen erschienen sind, bestellt werden.

Prima, Danke!

Berichte von der #LEARNTEC2017

30. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Jochen Robes wies auf Twitter auf zwei Rückblicke zur LEARNTEC hin, die eine recht vielfältig, die andere kritisch bezogen auf E-Learning – und dass man im Grunde noch nicht allzu weit gekommen ist, da die/der Lernende als interagierendes Subjekt nicht richtig in die Lehrstrategien mit einbezogen werden.

Makerspaces für kleinere und kleinste Bibliotheken

27. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein instruktiver Bericht über ein Projekt der HTW Chur zum Einsatz mehrerer Boxen bei Makerspaces in kleinen Gemeindebibliotheken, versehen mit weiteren Informationen und Materialien.

Einstiegsinformationen zur ehrenamtlichen Sprachbegleitung

26. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

„Zehn Wochen lang vom 24.1.- 30.3. 2017 werden jeweils Dienstag und Donnerstag neue Beiträge zur Sprachbegleitung von Geflüchteten – ergänzt um allgemeine pädagogische Tipps von wb-web – veröffentlicht.“

Schöne Aktion von wb-web, der Seite für Weiterbilder/innen.

Hilfe, ich dreh am Rad!

25. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Am Rad drehen …Falsch. Ganz falsch. Zeitmanagement heißt NICHT, sich tausend Sachen für allfällige Zugfahrten aufzuheben! Ja, kann man schon machen. Dann dürfen jedoch keine unvorhergesehene Dinge passieren, beispielsweise spuky Cursor, die sich auf dem Bildschirm selbständig machen. Trackpad im Eimer, und morgen keine Chance mehr, das zu reparieren. Überhaupt die ganze Woche nicht. HILFE, ich dreh am Rad! (ist übrigens auch spuky, probiert’s mal aus – MIT Ton, wenn schon.)

P. S.: Der Bogen zur Fortbildung? Aus Fehlern anderer lernen, dann hat man auch was zum gleich wieder Vergessen!

Heute beginnt die LEARNTEC in Karlsruhe #LEARNTEC2017

24. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Ilona hat sie ja bereits angekündigt, die jährliche E-Learning-Messe LEARNTEC in Karlsruhe. Dieser Post dient eigentlich nur dazu, darauf hinzuweisen, dass der hashtag #LEARNTEC2017 ist, unter dem man etwas von der Messe mitbekommt.

Evaluation als Ritual?

23. Januar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Oliver Tacke zum Procedere der Evaluationen von Lehrveranstaltungen im Hochschulbereich, letztlich mit der alten Frage: Wird denn eigentlich gemessen, was gemessen werden soll? Lesenswert, auf Open Science and Stuff.

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Januar, 2017 auf Fortbildung in Bibliotheken an.