Info zum Kölner Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft

15. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Info zum Kölner Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Die Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang
Bibliotheks- und Informationswissenschaft (Master in Library and Information
Science – MALIS an der TH Köln findet am 14.06.2019 statt.

Bewerbungsfrist für den Jahrgang ab März 2020 ist der 31.07.2019.

Weitere Informationen zum Studienangebot unter „Häufig gestellten Fragen.

Überblick zur Studiengangsstruktur via PDF.
https://www.th-koeln.de/mam/downloads/deutsch/studium/studiengaenge/f03/bib_

Beratung auch telefonisch möglich über Dorothee Hofferberth und Prof. Dr. Haike Meinhardt.

Werbeanzeigen

Fernstudium Master of Library and Informations Science (MA LIS) in Berlin

23. April 2019 Kommentare deaktiviert für Fernstudium Master of Library and Informations Science (MA LIS) in Berlin

Bis zum 01.07.2019 können Sie sich für das Fernstudium zum Master of
Library and Information Science (MA LIS) an der Humboldt-Universität zu
Berlin bewerben. Studienbeginn ist Oktober 2019.

Für wen ist der Studiengang intererssant?

– für BibliothekarInnen und DokumentarInnen, die eine höhere
Qualifikationstufe erlangen wollen
– für Seiteneinsteiger, die sich für Tätigkeiten im Bibliotheks- und
Informationsbereich formal qualifizieren möchten
– für Bibliotheken und Informationseinrichtungen, die ihre
Nachwuchskräfte gezielt fördern möchten.

Was heißt „Fernstudium“?

– Die Präsenzlehre findet ca. einmal im Monat freitags/samstags in
Berlin statt.
– Der Studiengang ist berufsbegleitend studierbar (optimal sind 25-30
Stunden Berufstätigkeit)
– Sie können auch aus der Ferne studieren (Streaming,
mp3-/mp4-Aufzeichnungen, elektronisches Lernmanagementsystem Moodle)

Das Studium

– dauert 4 Semester. Die Abbrecherquote liegt unter 15 %
– wird gelehrt von profilierten ForscherInnen und erfahrenen
PraktikerInnen
– Sie erhalten als Abschluss einen Master in Bibliotheks- und
Informationswissenschaft (MA LIS) mit 120 Credits und damit die formale
Qualifikation für Leitungsstellen und die Promotion.
– Der Studiengang ist in Deutschland akkreditiert, von der American
Library Association und Cilip (UK) anerkannt.

DozentInnen und Inhalte

Es unterrichten zu zwei Dritteln erfahrene PraktikerInnen und zu einem
Drittel profilierte HochschullehrerInnen, u.a. zu den Themen:

•       Bibliotheksstrategien, Elektronisches Publizieren und Open Access
•       Digital Humanities und Open Science
•       Forschungsdatenmanagement
•       Personalführung, Management und Marketing
•       Datenschutz, Haushalts- und Personalrecht, Urheberrecht
•       Drittmittelakquise, Projektmanagement
•       Wissensmanagement & Data-Mining
•       Datenbanken, Datenformate und -strukturen, Semantic Web &
Ontologien
•       Bibliotheksbau, -einrichtung und -technik
•       Informationsverhaltensforschung, Mensch-Maschine-Interaktion
•       Vermittlung von Informationskompetenz, Bibliothekspädagogik
•       Bestandsmanagement, Erwerbung, Erschließung
•       Lizenzierung von Online-Medien

Bis zum Ende des Studiums muss eine berufspraktische Tätigkeit von 720
Stunden mit qualifizierten Aufgaben in der Bibliothekspraxis und/oder im
Informationsmanagement nachgewiesen werden (Praktika oder Berufserfahrung
oder eine Kombination aus beidem).

Das sind die Zugangsvoraussetzungen:

– Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Art des Abschlusses,
Fachrichtung und Hochschultyp sind egal)
– mindestens ein Jahr Berufserfahrung, die dem Studium förderlich ist
und nach dem ersten abgeschlossenen Hochschulstudium liegt. Es muss sich
nicht um Aufgaben in der Bibliotheks- oder Informationspraxis handeln.
– Studiengebühr: 1.350 Euro pro Semester

Bewerbungsfrist für Studienbeginn am 08. Oktober 2019:  Montag, 01.07.2019.

Ausführliche Informationen zum Studiengang und zur Bewerbung finden Sie
hier:
https://www.ibi.hu-berlin.de/de/studium/studiengaenge/fernstudium/interessierte

Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Studienberaterin

Ulrike Liebner
<ulrike.liebner@ibi.hu-berlin.de>
Tel: (030) 2093 70967

Anmeldung zum Fachwirtlehrgang Informationsdienste

22. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Anmeldung zum Fachwirtlehrgang Informationsdienste

An die Diskussionen zur Fachwirtausbildung für Informationsdienste kann sich die eine oder andere Verbandsaktive sicherlich noch erinnern. Tatsache ist, dass sich auch heuer wieder Absolvent(inn)en – ehemalige FaMIs aus Archiven, IuD-Stellen und Bibliotheken aus Hessen und dem Rheinland – weitergebildet und ihre Fachwirtprüfung mit Erfolg abgeschlossen haben. Herzlichen Glückwunsch! Mögen sie auf der Karriereleiter ein gutes Stück weiterkommen.
Anmeldungen für den nächsten Kurs nimmt der Hessische Verwaltungsschulverband in F’rankfurt/M. engegen.
Hessischer Verwaltungsschulverband
Verwaltungsseminar Frankfurt am Main
Niddagaustraße 32-38 in 60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069 978461-0 bzw. 069 978461-12
Telefax: 069 7894748
 
Kursort ist Frankfurt-Rödelheim. Präsenztage sind Freitage und einige Samstage außerhalb der hessischen Schulferien.

Berufsbegleitender Studiengang Informationsmanagement Hannover

9. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Berufsbegleitender Studiengang Informationsmanagement Hannover

Zum Wintersemester 2017/18 bietet die Hochschule Hannover allen FaMIs und Bibliotheksassistent/innen mit und ohne Abitur / Fachhochschulreife den Zugang zum Bachelor-Studiengang Informationsmanagement. Ein Informationstag findet am 19.05.2017 statt.

Zertifizierungskurs „Teaching Librarian“

12. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für Zertifizierungskurs „Teaching Librarian“

Noch schnell aufspringen! Am 21.02.2017 beginnt der Zertifikatskurs „Teaching Librarian“.

Ziel dieser als Blended-Learning-Kurs angelegten Qualifizierungsmaßnahme des ZBIW der TH Köln ist eine Professionalisierung bei der Vermittlung von Informationskompetenz für unterschiedliche Zielgruppen der Bibliothek. Es gilt, bibliothekarische Schulungsangebote strategisch und didaktisch-methodisch zu planen und praktisch-organisatorisch umsetzen. Der Kurs endet mit einem Praxismodul, in dem die Teilnehmenden eine Schulungsveranstaltung für ihre eigene Einrichtung neu entwickeln oder ein bestehendes Format aktualisieren, in der Praxis erproben und schriftlich ausarbeiten. Für dieses Angebot ist Bildungsurlaub möglich.

Masterstudiengang Information, Medien, Bibliothek in Hamburg

9. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für Masterstudiengang Information, Medien, Bibliothek in Hamburg

Start der Bewerbungsphase für den Masterstudiengang „Information, Medien, Bibliothek“ an der Fakultät Design, Medien, Information, Department Information der HAW Hamburg zum Wintersemester 2016/2017. Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2016.

Voraussetzungen (Auszug): Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums in den Studiengängen Medien und Information oder Bibliotheks- und Informationsmanagement oder in einem fachlich eng verwandten Studiengang mit mindestens der Gesamtnote „gut“ (2,5) inklusive Praxisphasen von insgesamt mindestens 15 Wochen Dauer; im Bachelorstudium müssen mindestens 180 Leistungspunkte erreicht sein.

Darüber hinaus werden Kenntnisse in den jeweiligen Spezialisierungsfächern und fundierte Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste

27. April 2016 Kommentare deaktiviert für Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste

Der nächste Lehrgang zur/zum Geprüfte(n) Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste in Nordrhein-Westfalen beginnt am 24.10.2016. Anmeldeschluss ist der 12.09.2016. Er richtet sich an Beschäftigte in Archiven und in Bibliotheken sowie anderen Informationseinrichtungen, die eine Aufstiegsfortbildung und berufliche Weiterbildung anstreben und findet in Köln statt.

Nett, wie sich die Meldung, die ich ursprünglich nicht als vollständige Sammelliste bibliothekarischer Weiterbildunge 2016 konzipiert hatte, auf Zuruf zu füllen beginnt. Vielen Dank dafür!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Bibliothekare auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: