Anmeldung zum Fachwirtlehrgang Informationsdienste

22. Mai 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

An die Diskussionen zur Fachwirtausbildung für Informationsdienste kann sich die eine oder andere Verbandsaktive sicherlich noch erinnern. Tatsache ist, dass sich auch heuer wieder Absolvent(inn)en – ehemalige FaMIs aus Archiven, IuD-Stellen und Bibliotheken aus Hessen und dem Rheinland – weitergebildet und ihre Fachwirtprüfung mit Erfolg abgeschlossen haben. Herzlichen Glückwunsch! Mögen sie auf der Karriereleiter ein gutes Stück weiterkommen.
Anmeldungen für den nächsten Kurs nimmt der Hessische Verwaltungsschulverband in F’rankfurt/M. engegen.
Hessischer Verwaltungsschulverband
Verwaltungsseminar Frankfurt am Main
Niddagaustraße 32-38 in 60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069 978461-0 bzw. 069 978461-12
Telefax: 069 7894748
 
Kursort ist Frankfurt-Rödelheim. Präsenztage sind Freitage und einige Samstage außerhalb der hessischen Schulferien.
Advertisements

Berufsbegleitender Studiengang Informationsmanagement Hannover

9. Mai 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Zum Wintersemester 2017/18 bietet die Hochschule Hannover allen FaMIs und Bibliotheksassistent/innen mit und ohne Abitur / Fachhochschulreife den Zugang zum Bachelor-Studiengang Informationsmanagement. Ein Informationstag findet am 19.05.2017 statt.

Zertifizierungskurs „Teaching Librarian“

12. Februar 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Noch schnell aufspringen! Am 21.02.2017 beginnt der Zertifikatskurs „Teaching Librarian“.

Ziel dieser als Blended-Learning-Kurs angelegten Qualifizierungsmaßnahme des ZBIW der TH Köln ist eine Professionalisierung bei der Vermittlung von Informationskompetenz für unterschiedliche Zielgruppen der Bibliothek. Es gilt, bibliothekarische Schulungsangebote strategisch und didaktisch-methodisch zu planen und praktisch-organisatorisch umsetzen. Der Kurs endet mit einem Praxismodul, in dem die Teilnehmenden eine Schulungsveranstaltung für ihre eigene Einrichtung neu entwickeln oder ein bestehendes Format aktualisieren, in der Praxis erproben und schriftlich ausarbeiten. Für dieses Angebot ist Bildungsurlaub möglich.

Masterstudiengang Information, Medien, Bibliothek in Hamburg

9. Juni 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Start der Bewerbungsphase für den Masterstudiengang „Information, Medien, Bibliothek“ an der Fakultät Design, Medien, Information, Department Information der HAW Hamburg zum Wintersemester 2016/2017. Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2016.

Voraussetzungen (Auszug): Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums in den Studiengängen Medien und Information oder Bibliotheks- und Informationsmanagement oder in einem fachlich eng verwandten Studiengang mit mindestens der Gesamtnote „gut“ (2,5) inklusive Praxisphasen von insgesamt mindestens 15 Wochen Dauer; im Bachelorstudium müssen mindestens 180 Leistungspunkte erreicht sein.

Darüber hinaus werden Kenntnisse in den jeweiligen Spezialisierungsfächern und fundierte Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste

27. April 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Der nächste Lehrgang zur/zum Geprüfte(n) Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste in Nordrhein-Westfalen beginnt am 24.10.2016. Anmeldeschluss ist der 12.09.2016. Er richtet sich an Beschäftigte in Archiven und in Bibliotheken sowie anderen Informationseinrichtungen, die eine Aufstiegsfortbildung und berufliche Weiterbildung anstreben und findet in Köln statt.

Nett, wie sich die Meldung, die ich ursprünglich nicht als vollständige Sammelliste bibliothekarischer Weiterbildunge 2016 konzipiert hatte, auf Zuruf zu füllen beginnt. Vielen Dank dafür!

Studiengang Informationsmanagement

25. April 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Als Ergänzung zum Beitrag „Bibiothekarische Weiterbildungen 2016“, der keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, hier ein (gemeldeter) Nachtrag aus Hannover. Dort bietet man einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang zum Informationsmanagement zum Wintersemester an, mit folgenden Zugangsvoraussetzungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum FaMI, Schwerpunkt Bibliothek und eine darauffolgende dreijährige einschlägige Berufstätigkeit bzw.
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bibliotheksassistentin/en, eine vierjährige einschlägige Berufstätigkeit und dem zusätzlichen Nachweis von Kompetenzen auf dem Niveau der FaMI-Ausbildung.
  • FaMIs bzw. Bibliotheksassistenten/innen mit Abitur / Fachhochschulreife werden ohne ergänzende Berufserfahrung zugelassen.

Bibliothekarische Weiterbildungen 2016

20. April 2016 § 2 Kommentare

  1. Der nächste Vorbereitungskurs für Externe auf die FaMI-Abschlussprüfung (Dauer: 4 Wochen über einen Zeitraum von mehreren Monaten verteilt) ist für die Herbst geplant. Gedacht ist er für langjährig in Bibliotheken Tätige ohne fachbezogenen Berufsabschluss. Näheres zu den Voraussetzungen, Anmeldeformalitäten etc. erfahren Sie beim Verwaltungsseminar Frankfurt/Main, Tel. 069 978461-0; E-Mail: frankfurt@hvsv.de. (Keine Webseite).
  2. Für den 10. gradualen Kurs der berufsbegleitenden Fernweiterbildung an der FH Potsdam läuft bis zum 10.06.2016 die Bewerbungsfrist. Bewerbungen sind zu richten an die Fachhochschule Potsdam, Fachbereich Informationswissenschaften, Fernweiterbildung Bibliotheksmanagement. Informationen dazu und zu weiteren Weiterbildungsmöglichkeiten auch im Bereich Archivwesen auf der Webseite.
  3. Eine berufsbegleitende Weiterbildung „Bibliotheksmanagement“ in neun Modulen der Freien Universität Berlin startet im September 2016. Das Programm richtet sich an Bibliothekar/innen, die eine Bibliothek oder einen Teilbereich leiten oder eine Leitungsfunktion anstreben.
  4. Ein Studiengang Informationsmanagement berufsbegleitend mit Start zum Wintersemenster in Hannover, der nach sieben Semestern mit dem Bachelor abgeschlossen werden kann. [Nachtrag vom 24.04.2016]
  5. Kontaktstudium Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart mit der Option des Einstiegs in ein Masterstudium [Nachtrag vom 25.04.2016]
  6. Der Lehrgang zur/zum Geprüfte(n) Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste in Nordrhein-Westfalen beginnt am 24.10.2016. Anmeldeschluss ist der 12.09.2016. Er richtet sich an Beschäftigte in Archiven und in Bibliotheken sowie anderen Informationseinrichtungen, die eine Aufstiegsfortbildung und berufliche Weiterbildung anstreben und findet in Köln statt. [Nachtrag vom 25.06.2016]
  7. Weiterbildender Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft im Fernstudium an der Humboldt-Universität Berlin, kurz: MALIS, hat den Anmeldeschluss am 15.07.2016 und ist für viele Zielgruppen geeignet. [Nachtrag vom 10.05.2016]
  8. Masterstudiengang Information, Medien, Bibliothek in Hamburg der Fakultät Design, Medien, Information, Department Information der HAW Hamburg zum Wintersemester 2016/2017. Die Bewerbungsfrist endet am 15.07.2016. [Nachtrag vom 08.06.2016]. Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums in den Studiengängen Medien und Information oder Bibliotheks- und Informationsmanagement oder in einem fachlich eng verwandten Studiengang mit mindestens der Gesamtnote „gut“ (2,5) inklusive Praxisphasen von insgesamt mindestens 15 Wochen Dauer; im Bachelorstudium müssen mindestens 180 Leistungspunkte erreicht sein.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, füllt sich jedoch zusehends durch Zuruf unserer Bloglesenden. Fein!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Bibliothekare auf Fortbildung in Bibliotheken.