Präsentationstool Sway

19. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Beispiel zum Tool "Sway", Winter … und Winter © von Rosa AnanitschevNewsletter, Präsentationen und Kommunikation – so die Möglichkeiten mit Sway laut eigenen Angaben. Den Dienst von Microsoft lerne ich über ein Posting von unserer (nicht nur) schreibenden Bibliothekskollegin Rosa Ananitschev kennen. Hier also ihr erstes erstelltes Beispiel, welches doch gut in den Januar passt: Winter.

 

Advertisements

Kennt ihr noch? 10-Finger-Schreibsystem

18. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Online-Schreibtrainer Typewriter könnt ihr kostenlos nach Registrierung eine fast schon vergessene Kunst zum Leben erwecken. Das 10-Finger-Schreibsystem auf einer „richtigen“ Tastatur, also nicht auf dem Mobilteil. Der Vorteil liegt klar auf der Hand bzw. in den Fingern: Wer’s gut geübt hat und dann kann, spart jede Menge Zeit.

Zwar für Schüler und Klassenverbände entwickelt kann es aber sicher auch noch Erwachsene motivieren. Vor allem, wenn Haus- und Bachelorarbeiten anstehen.

Veranstaltungskalender Evensi

17. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Mit der App evensi – Events for me lässt sich nach Veranstaltungen suchen (ohne Registrierung) und es lassen sich Veranstaltungen selbst erstellen (mit Registrierung) und diese auch bewerben (mit Kosten verbunden). Der Testlauf war simpel und selbsterklärend. Allerdings muss man genau schauen, was sie mit den Einträgen machen. Datumsanzeigen sollten aus dem Kalender entnommen werden. Mit einfach mal eben Überschreiben funktoniert das nicht, auch, wenn’s erst so aussieht. Also kontrollieren!

Auch die Fotos werden gerne mal verzerrt dargestellt, sprich: mutwillig so gedreht, dass z. B. ein seitlich aufgenommenes Gebäude gerade gezurrt wird. Nicht okay.

Auch nicht okay: Kein Impressum. Doch unter Nutzungsbedingungen (Titel deutsch, Text englisch) finden wir eine Adresse in den USA und wenigstens eine Kontaktadresse in Europa, und zwar in Italien.

Für den Fort- und Weiterbildungsbereich sicherlich ein „Kann“, aber kein „Must have“.

1. Bibliothekspolitischer Bundeskongress in Berlin

16. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Am 01.-02.03.2018 findet der 1. Bibliothekspolitischen Bundeskongress in Berlin statt. Ausrichter ist der dbv, Deutsche Bibliotheksverband, in Kooperation mit der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz. Leitthema ist „Zugang und Teilhabe im digitalen Wandel“.
Hier geht’s zur Anmeldung.

Online-Event am 16. Januar 2018 auf e-teaching.org

15. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

„Politische Rahmenbedingungen als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien“

Wie können politische Rahmenbedingungen erfolgreiches Lernen begünstigen? Mit dieser Frage befassen wir uns am Dienstag, 16. Januar 2018 um 14 Uhr im Rahmen des aktuellen Themenspecials „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?“. – Weitere Informationen auf e-teaching.org

Learning to Teach

12. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Meredith Farkas schreibt eine Kolumne in American Libraries und die aktuelle Folge behandelt die Tatsache, dass Bibliothekspädagogik in den Ausbildungsstätten zwar mittlerweile verankert ist, das Thema jedoch in manchen Ausbildungsgängen, z.B. beim Fernstudium, nur eine kleine bis keine Rolle spielt, da das Thema als nicht fundamental für unseren Beruf angesehen wird. Ebenso kritisiert sie, dass Bibliotheken es oft nicht als nötig befinden, neue Kräfte auf diesem Feld zu schulen.

Grafikdesign-Tool Canva

11. Januar 2018 § Hinterlasse einen Kommentar

Aus Canva Team wurde mittlerweile Canva.Und wie sie selbst schreiben: „Die Software für unglaublich einfaches Grafikdesign“. Die kostenlose Version erlaubt es bis zu 10 Teammitgliedern, an einem Projekt zu arbeiten und stellt hierfür 1 GB Speicherplatz zur Verfügung.

 

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Januar, 2018 auf Fortbildung in Bibliotheken an.