Open Access Week

19. Oktober 2015 Kommentare deaktiviert für Open Access Week

Der Bibliothekars-Kritiker Klaus Graf hat auf dem Weblog Archivalia zu Recht moniert, dass es von Seiten von Bibliotheken und Bibliothekaren keine zentralen Seiten gibt, auf denen die Aktivitäten zur Open Access Week gesammelt werden. (Zynisch gesagt: Wir sind ja gerade sowieso dabei, zentrale Seiten abzuschaffen, siehe ViFas und Indices und derlei Dienstleistungen. Wieso sollen wir dann noch zentrale Seiten aufbauen?)
Posten wir doch als kleines Sympathiezeichen einen Link zum einschlägigen Eintrag von Christian Hauschke im Biblioblog der Hochschule Hannover.

Advertisements

Tagged:,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Open Access Week auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta