27.-29.09. Open-Access-Tage 2021 #oat21

24. September 2021 § Hinterlasse einen Kommentar

Unter dem Motto „Partizipation“ bilden die Open-Access-Tage ein breites Spektrum an aktuellen Themen und Fragestellungen rund um Open Access ab. Von „Aktuelles von den Forschungsförderern“ über „Open Access in der Aus- und Weiterbildung“ und „Open Access in außeruniversitären Einrichtungen“ bis hin zu einer Fragestunde mit der Open-Access-Koryphäe Peter Suber – während der drei Tage findet hier jede*r eine passende Session.

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Auf die gewünschte Session klicken und entweder unten in der Raumbeschreibung schauen oder direkt reinklicken auf „Video Stream“.

#OATalks

28. Juni 2021 Kommentare deaktiviert für #OATalks

Mit einem Klick finden Sie/findet ihr jetzt ganz schnell alle Videomitschnitte der #OATalks in einer Watchlist im @TIB_AVPortal:
▶️https://t.co/9Zd7clKENL
Spannende und informative Vorträge zu OA-Vorgaben der @EU_Commission, #PlanS, OA-Bücher und dem #OpenAccess-Regenbogen… pic.twitter.com/jdCLCT1896— open-access.net (@openaccessnet) June 28, 2021

[@openaccesnet]

Open Access: Hochschullehre in Corona-Zeiten

27. April 2021 Kommentare deaktiviert für Open Access: Hochschullehre in Corona-Zeiten

Open Access Tage 2020 #oat20

15. September 2020 Kommentare deaktiviert für Open Access Tage 2020 #oat20

Ab heute finden die „Open Access 2020 – Wege, Akteur*innen, Effekte“ statt – vom 15. bis 17. September. Sie werden erstmals als reine Online-Tagung stattfinden. Die Konferenzteilnahme ist kostenlos und erfordert insgesamt keine Registrierung. Lediglich für die Teilnahme an Workshops wird eine Anmeldung vorausgesetzt und erfolgt unter folgendem Link:
https://open-access.net/community/open-access-tage/open-access-tage-2020/programm/workshops

Weitere Informationen zur Tagung (u.a. das vollständige Programm) finden Sie unter https://open-access-tage.de/2020.

„Open Access verleitet dazu, Wissen mit anderen zu teilen“

25. Oktober 2019 § Ein Kommentar

Archivalia weist auf die Open-Access-Informationen vom BMBF hin, schöne Slogans. Ob man die wohl weiterverwenden kann?

open access tage 2019 #oat19

30. September 2019 Kommentare deaktiviert für open access tage 2019 #oat19

Die Tagung findet die nächsten 3 Tage in Hannover statt: Homepage und Hashtag #oat19.

Kostenlose Teilnahme an den Open Access-Tagen #oat19

13. August 2019 Kommentare deaktiviert für Kostenlose Teilnahme an den Open Access-Tagen #oat19

… für den Nachwuchs:

Wissen zum Schutz der Freiheit

23. Mai 2019 Kommentare deaktiviert für Wissen zum Schutz der Freiheit

Salman Rushdie, Ai Weiwei, Jan Böhmermann … eine wohl endlose Reihe, und kaum abzustreiten: „Es besteht der große Bedarf, Wissen zum Schutz der Freiheit zugänglich zu machen.“ [via idw-online]. Am 21.03.2019 eröffnete nun die „Arts Rights Justice Library“. Sie ist die erste auf Kunstfreiheit und Künstlerschutz ausgerichtete Bibliothek in Form einer digitalen Online-Plattform mit Open-Access, inittiert vom Institut für Kulturpolitik der Uni Hildesheim. Freie Meinungsäußerung und damit auch Kunstfreiheit sind nicht einmal in allen europäischen Ländern selbstverständlich. Ja, nicht einmal in Deutschland, wie jüngst im Fall der ZPS-Ermittlungen in Thüringen geschehen.

Texte der Open Access-Tage online

5. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Texte der Open Access-Tage online

Die Präsentationen/Texte der Open Access-Tage in Graz sind jetzt online gestellt und können auf der Homepage heruntergeladen werden (Links mit „zenodo“).

Hobsy-Webinar: Open Access bei Büchern

7. Mai 2018 Kommentare deaktiviert für Hobsy-Webinar: Open Access bei Büchern

Eine sehr schöne Idee, die Quellen von OA-Büchern einmal zu behandeln und dies als Webinar anzubieten!

„Am 16.5. von 10.00 – 10.30 Uhr präsentieren Dr. Ulrike Kändler und Dr. Stefan Schmeja den Vortrag, der beim Hobsy-Workshop im Dezember ausfallen musste, als Webinar“

Weitere Informationen beim Blog „Bibliotheken in Hannover“.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie open access auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: