Zukunftstechnik für Museen auch relevant für Bibliotheken

6. Juli 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Zumindest sehe ich das so. Und zumindest für große Bibliotheken müsste dieses hier etwas zum Klingeln bringen:

Da wäre es doch eine verlockende Idee, wenn interessierte Gäste zumindest digital die Möglichkeit bekommen, sich im Depot umzusehen und über Objekte ihrer Wahl zu informieren. Diese Möglichkeit will das Museum in gut zwei Jahren mithilfe einer spektakulären Technik bieten: einer immersiven 360°-Projektionsumgebung, die Fotos, Filme, Objekte, Karten, Webseiten und viele weitere Formen von Datenvisualisierungen präsentieren kann. Bis zu 25 Personen sollen dort gleichzeitig ihre digitale Umgebung interaktiv erkunden können. Dass sie dort das geboten bekommen, was sie suchen: Darum kümmert sich die Museologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) in einem neuen Forschungsprojekt.

Na?! Neugierig geworden? PM via idw.

19 Content Marketing Tools

27. Juni 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

The 19 Best Content Marketing Tools of 2022 – auf Platz 19 „Adobe Photoshop“. Ob es das verdient hat? Ich denke, durchaus ein bisschen, seitdem sie das Abo eingeführt hatten. Ich arbeite noch mit einem gekauften Programm, ansonsten wäre ich längst bei einem der kostenlosen Grafikprogrammen gelandet. Die reichen in der Regel für die meisten Zwecke.

Neu: Community #BIBchatDE startet

20. Juni 2022 Kommentare deaktiviert für Neu: Community #BIBchatDE startet

Twitterchat für Bibliotheksinteressierte: Heute am Montag, 20.06.22, 18 bis 19 Uhr, findet der erste Community #BIBchatDE  statt. Thema: #Geschichtsvereine und #Bibliotheken. Moderiert von @jeb_140 aus @SLUBdresden & @DDHefte

Infos & Fragen: bibchat.de/geschichtsvere

Gerne mitmachen und weitersagen!

[via https://twitter.com/BIBChatDE]

 

 

Online-Reihe: Barrierefreiheit in Bibliotheken, Folge: Barrierefreie Websites

15. Juni 2022 Kommentare deaktiviert für Online-Reihe: Barrierefreiheit in Bibliotheken, Folge: Barrierefreie Websites

In Bibliotheken, aber auch für Fortbildungsanbieter/innen, ist Barrierefreiheit laut EU-Richtlinie verpflichtendes Thema für Websites und mobile Anwendungen, sofern sie eine öffentliche Institution darstellen. Zum Abbauen und Vermeiden häufiger Barrieren findet am 29.06.2022, 15-16 Uhr, die Online-Reihe „Barrierefreiheit in Bibliotheken: Alles inklusive“ statt. Das Thema dieser kostenlosen Folge der Bibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte lautet: Barrierefreie Websites (hier zur Anmeldung). Nach dem Vortrag können im Chat Fragen an die Referentin gestellt werden.

Bei besonderem Unterstützungsbedarf soll sich bis zum 21. Juni 2022 gemeldet werden.

Podcast-Serie zur Generation „Zukunftsangst“

13. Juni 2022 Kommentare deaktiviert für Podcast-Serie zur Generation „Zukunftsangst“

Welche Bibliothek ihre Kund(inn)en kennen möchte, und wer in der Fort- und Weiterbildung tätig ist und seine Teilnehmenden abholen will, sollte sich mit der Generation „Zukunftsangst“ vertraut machen.

Armut, Rechtsruck, Klimawandel, Krankheiten und Kriege beschäftigen (natürlich nicht nur) diese Generation. Am 7.6. startete eine Podcast-Serie, die helfen möchte, konstruktiv mit diesen angsteinflößenden Themen umzugehen. Produziert wurde sie vom Masterstudiengang Journalismus der Universität Leipzig in Kooperation mit MDR Wissen.

Vorbereitungskurs 2022 auf FaMI-Externenprüfung in Hessen

30. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Vorbereitungskurs 2022 auf FaMI-Externenprüfung in Hessen

Der nächste Vorbereitungskurs auf die FaMI-Externenprüfung für Seiteneinsteiger/innen in Bibliotheken mit mehrjähriger Berufserfahrung startet voraussichtlich nach den hessischen Sommerferien am 05.09.2022 und beinhaltet neben 3 Präsenzwochen vor Ort auch digitale Unterrichtseinheiten an ca. 5 Tagen.

Ausrichter ist der Hessische Verwaltungsschulverband (auch für Teilnehmende aus anderen Bundesländern).
Lehrgang unter www.HVSV.de – Ausbildung – Kurzlehrgang Fami.

Weitere Informationen  beim Verwaltungsseminar Frankfurt, Jutta Schiebold, Tel. 069 978461-12, jutta.schiebold@hvsv.de

ZBIW-Weiterbildungsprogramm für zweites Halbjahr 2022

24. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für ZBIW-Weiterbildungsprogramm für zweites Halbjahr 2022

Das ZBIW-Weiterbildungsprogramm für das zweite Halbjahr 2022 ist
erschienen. Das ZBIW setzt weiterhin auf digitale Formate, was nach
umfassenden Befragungen sehr gewünscht wird. Weiterbildungen, für die
eine Präsenz vor Ort besonders bedeutsam ist, finden in Tagungsräumen
der TH Köln, in Bibliotheken oder Tagungshäusern statt. Für den Herbst
2022 sind Präsenzseminare vor Ort noch zurückhaltend geplant, um
mögliche Einschränkungen gut bewältigen zu können.

[via inetbib]

Teamarbeit mit der Plattform Confluence

18. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Teamarbeit mit der Plattform Confluence

Confluence ist ein für die Remote-Arbeit konzipierte kostenlose Teamplattform mit Vorlagen für einen schnellen Einstieg. Sieht unkompliziert aus und handelt alles von der einfachen Besprechungsnotiz über Jahresplaner bis zur Projektplanung und alles rund um die Teamkommunikation inklusive Wiki.

Neu ist die E-Mail-Drip-Kampagne, denkbar für die Öffentlichkeitsarbeit von Bibliotheken. Ob die Plattform allerdings datenschutzkonform und Firewall-geeignet ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich weiß allerdings von Anwender/innen aus unserer Fachwelt, also mal ins Auge nehmen.

Learntec 31.05.-02.06.2022 in Karlsruhe

16. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Learntec 31.05.-02.06.2022 in Karlsruhe

Motto der diesjährigen Learntec vom 31.05. bis 02.06.2022 ist „New Work – New Learning“. Mehr als 350 Ausstellende werden in Karlsruhe erwartet.

29.04. – Tag gegen Lärm … und ein Hamburger Bibliotheksbesuch

29. April 2022 § Ein Kommentar

Schnell mal gegoogelt, … „Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day wird am 27. April 2022 stattfinden. Das Motto lautet: „Hört sich gut an“. Die zentrale Veranstaltung des Tag gegen Lärm 2022 wird die DEGA in Kooperation mit dem Umweltbundesamt und der Stadt Dessau durchführen.“

Dabei folgenden Artikel (von 2012) aus dem Spiegel ausgegraben, ein etwas trockenes, na ja, eher leises Interview mit Melina Rathjen, das in mir eine Sehnsucht nach Lesesaaltätigkeit weckte, die ich niemals vermutet hätte. Ach ja, man wird einfach alt … 😉

Um den Bogen zu unserem Thema der Fortbildungsskills zu spannen … Musik hören beim Lernen fördert die Gehirnleistung … schreibt „Erste Nachhilfe“, sofern als gleichmäßige Geräuschkulisse erlebt. Aber ihr wisst schon … bitte schön LEISE heute!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie arbeitswelt auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: