Zertifikatsprogramm Bibliotheksmanagement

18. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Zertifikatsprogramm Bibliotheksmanagement

Das Zertifikatsprogramm BIBLIOTHEKSMANAGEMENT 2021_22 für Führungskräfte
in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken soll ab 21.05. in Präsenz angeboten werden, falls möglich. Ansonsten ist ein Online-Format in Planung. Nähere Informationen unter http://www.fu-berlin.de/wbz/bib

GRETA in den Startlöchern

22. September 2017 Kommentare deaktiviert für GRETA in den Startlöchern

Das, was Österreich bereits seit 2007 praktiziert, ist nun endlich auch in Deutschland bald möglich. Ein Kompetenzanerkennungsverfahren für die Erwachsenenbildung. Protagonist(inn)en aus der Weiterbildungsbranche sollen mit GRETA ihre Kompetenzen bilanzieren lassen und / oder sie weiterentwickeln können. Um das Projekt zu diskutieren, werden die Ergebnisse auf einer Fachkonferenz in Bonn am 06.10.2017 vorgestellt. [via DIE-Meldung]

[S. a. Beitrag vom 05.12.2014]

Neuer Lehrgang „Bildungsmanagement in der Erwachsenenbildung“

15. April 2014 Kommentare deaktiviert für Neuer Lehrgang „Bildungsmanagement in der Erwachsenenbildung“

Für den neuen, berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang zum „Bildungsmanager Erwachsenenbildung“ an der Evangelischen Hochschule Nürnberg ist Anmeldeschluss am 30.04.2014. Zielgruppe sind „Führungskräfte und Mitarbeiter aus Bildungseinrichtungen sowie Projektverantwortliche und Mitarbeiter in Bildungsverbänden, die damit betraut sind, Bildungsangebote zu planen und umzusetzen oder die sich auf diese Aufgabe vorbereiten möchten.“

[via idw-online]

Modelle professioneller Erwachsenenbildung in A und D

26. Februar 2013 Kommentare deaktiviert für Modelle professioneller Erwachsenenbildung in A und D

Wie lassen sich die Kompetenzen von Erwachsenenbildner(inne)n sichtbar machen? Zwei Länder, zwei Modelle – für Deutschland der KompetenzPASS, für Österreich die Abschlüsse der Weiterbildungsakademie (wba) – stellt der Band „Erwachsenenpädagogische Kompetenzen stärken“ vor, herausgegeben von meiner ehemaligen Professorin, Dr. Elke Gruber sowie von Gisela Wagner. Die Rezension von Dr. Giselheid Wagner (wba) resümiert:

Erfolgreich umgesetzte Anerkennungsverfahren mit breit anerkanntem Abschluss bilden bis jetzt nur die Weiterbildungsakademie Österreich und „Ausbildung der Auszubildenden“ (AdA) in der Schweiz.  Der EQF bzw. NQR/DQR müsste in einen sektoralen Qualifikationsrahmen für die Weiterbildung (SQR) übersetzt werden, wo dann von allen AkteurInnen akzeptierte Standards festgeschrieben werden. Dies ist aber derzeit allein aus bildungspolitischen Gründen noch Zukunftsmusik.

… für alle, die sich für das Thema Kompetenzanerkennung, -validierung und Zertifizierung interessieren.

Ich meine, auch für alle, die sich für Bildungspolitik schlechthin interessieren!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Zertifizierung auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: