Last call: MALIS TH Köln 2022

21. Juli 2021 § Hinterlasse einen Kommentar

Bewerbungsschluss ist der 31.07.2021 für den Studienbeginn Sommersemester 2022 des berufsbegleitenden
Masterstudiengangs „Bibliotheks- und Informationswissenschaft (MALIS) der TH Köln. Informationen zu diesem aktuell reakkreditierten und aktualisierten Studiengang sowie zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter: http://www.malis.th-koeln.de

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang MALIS der TH Köln qualifiziert Absolventinnen und Absolventen unterschiedlicher Fachdisziplinen sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekare (Diplom/Bachelor) für spezialisierte Aufgabenstellungen und Leitungs- sowie Führungsaufgaben in Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen (Studienabschluss: Master in Library and Information Science).

Die Teilnahme an einzelnen Modulen des Studiengangs hält auch eine spätere Teilnahme am MALIS-Studiengang offen, da die erworbenen Zertifikate auf die Studienleistungen angerechnet werden: Mehr zur Buchung einzelner Module des MALIS-Studiengangs über das ZBIW unter: https://www.th-koeln.de/weiterbildung/malis-module_5878.php .
[via inetbib]

Neuer Zertifikatskurs Forschungsdatenmanagement

26. April 2021 Kommentare deaktiviert für Neuer Zertifikatskurs Forschungsdatenmanagement

Das ZBIW und ZB MED1 entwickelten einen gemeinsamen Zertifikatskurs Forschungsdatenmanagement, der vom ZBIW ab August 2021 angeboten wird. Zielgruppen sind Beschäftigte aus wissenschaftsnahen Infrastruktur-Bereichen sowie aus der aktiven Forschung, die sich mit Forschungsdatenmanagement (FDM) befassen. Eine Anmeldung ist bis 03. Mai 2021 möglich, so war via inetbib zu erfahren.

Themenbereiche sind: Forschungsdaten-Lebenszyklus, Datentypen, Forschungsprozesse in verschiedenen Fachgebieten, Open Science, Forschungsprojektmanagement, technische Infrastruktur für Repositorien,
Metadaten, nachhaltiges Datenmanagement und relevante rechtliche Aspekte des FDM.

Prof. Dr. Mirjam Blümm und Prof. Dr. Konrad Förstner übernehmen gemeinsam die wissenschaftliche Leitung
des Kurses. Die fachliche Expertise bei der Entwicklung des Kurses brachten Ulrike Nickenig und Benjamin Slowig von der Landesinitiative fdm.nrw sowie Birte Lindstädt von ZB MED ein.

1ZBIW, die Landesinitiative für Forschungsdatenmanagement – fdm.nrw
und ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften

Zertifikatsprogramm Bibliotheksmanagement

18. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Zertifikatsprogramm Bibliotheksmanagement

Das Zertifikatsprogramm BIBLIOTHEKSMANAGEMENT 2021_22 für Führungskräfte
in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken soll ab 21.05. in Präsenz angeboten werden, falls möglich. Ansonsten ist ein Online-Format in Planung. Nähere Informationen unter http://www.fu-berlin.de/wbz/bib

HFDcert ist online!

5. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für HFDcert ist online!

Das Hochschulforum Digitalisierung kündigt die Plattform HFDcert an:

Mit HFDcert – dem HFD Community Certificate hat das Hochschulforum Digitalisierung eine Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter(innen) von Medien- und Didaktikzentren sowie Studierende ihre Aktivitäten in einem Online-Portfolio dokumentieren und so auch informelles Engagement sichtbar machen können.

Und hier ist dann die Plattform selbst zu finden!

EduGenerator – ein Tool für „leichtes Design“

28. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für EduGenerator – ein Tool für „leichtes Design“

Simpel und kostenlos und auch ohne Anmeldung. Für „eben mal so“ und „auf die Schnelle“ ist der EduGenerator eine flotte, unkomplizierte Hilfe, wer z. B. ein gefälliges Zertifikat oder Schmuckblatt für den Bibliotheksführerschein oder eine Teilnahmebestätigung für eine Fortbildung benötigt wird. An sich gedacht für Lehrer in Österreich dürfte das Tool als „Ihr praktischer Online-Helfer für Urkunden, Wochenpläne, Namenskarten & mehr“ auch in Deutschland Freunde finden.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Zertifikat auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: