Fortbildungen Ende September in Süddeutschland: Es sind noch Plätze frei

9. September 2014 Kommentare deaktiviert für Fortbildungen Ende September in Süddeutschland: Es sind noch Plätze frei

Zwei eintägige Workshops der OPL-Kommission des BIB sind im Angebot: Workshop: Monitoring für Bibliotheken am 26.09.2014 und Workshop: Arbeitsorganisation mit Web 2.0-Tools am 30.09.2014.

Weiterbildungen für NRW und darüber hinaus …

27. Juni 2014 Kommentare deaktiviert für Weiterbildungen für NRW und darüber hinaus …

Das Weiterbildungsangebot des Zentrums für bibliotheks- und informationswissenschaftliche Weiterbildung (ZBIW) der Fachhochschule Köln für das zweite Halbjahr 2014 steht online zur Verfügung und kann unter http://www.fh-koeln.de/weiterbildung/weiterbildungsangebote_5867.php durchgestöbert werden.

„Unser aktuelles Angebot bietet Wissenschaftlichen wie Öffentlichen Bibliotheken dreiundvierzig interessante Seminare zu bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Themen sowie weitere Sonderveranstaltungen und Weiterbildungsformate. Nehmen Sie sich in den Tagen vor den großen Ferien etwas Zeit zum Blättern/Scrollen und finden Sie IHRE Fortbildung. Ein gedrucktes Exemplar des Programms 2.2014 schicken wir auf Anfrage gerne zu.“

[via ZBIW]

Eine Gelegenheit, das Angebot „library training“ zu testen, das ja tagesaktuell sein soll. Sind die gestern angekündigten Veranstaltungen schon eingefügt? Ja, sie sind! Allerdings lohnt es sich, bei den Veranstaltungen noch einmal die Quelle anzusehen, manchmal ist das Anmeldedatum als Kurstermin eingetragen worden. Zum Beispiel ist der Kurs „Open Educational Resources“, der am 09.10. stattfindet, am 28.08. eingetragen.

Strategieentwicklung per Lego

29. Januar 2014 Kommentare deaktiviert für Strategieentwicklung per Lego

Das zeigt doch mal wieder, dass bei Methoden der Phantasie keine Grenzen gesteckt sind …

Nicht verlernen zu lernen

25. Oktober 2013 Kommentare deaktiviert für Nicht verlernen zu lernen

Da wir gerade an einer „weichen“, eher methodischen Ecke sind, vielleicht eine Betrachtung zur Gefahr, sich zu sehr darauf zu verlassen, dass es schon gut sein wird, weil es bisher gut war. Die Selbstkritik sollte stets wach bleiben. Folgende Erfahrung dazu: Ich gab letzt einen eintägigen Workshop, formulierte eingangs die Lernziele, fragte die Erwartungen ab und fragte im Laufe des Tages mehrfach, ob es denn so gut sei, wie es abläuft. Das wurde jeweils bejaht. Sehr schön! Nur dass in den schriftlichen Auswertungen dann doch bei zwei Rückmeldungen kritische Stimmen laut wurden, es hätte abwechslungsreicher sein können. Im Zurückdenken an den Ablauf des Tages aufgrund dieser Hinweise muss ich sagen, dass ich mich doch zu sehr darauf verlassen habe, dass die gewählte Methode (strukturierte Darstellung des Themas, jeweils an Beispielen online exemplifiziert, unterbrochen durch Übungen) offensichtlich doch zu eintönig war. Ich hatte den Methodenwechsel vergessen! Also versuchen, an manchen Stellen doch mit Präsentationen zu arbeiten, an anderen mit didakktischer Reduktion und nicht breite Darstellung. Und offen zu bleiben bezüglich der Umsetzung und Weitergabe von Inhalten. Immer wieder!

Deutschsprachiger MOOC Maker Course #mmc13

9. Januar 2013 Kommentare deaktiviert für Deutschsprachiger MOOC Maker Course #mmc13

Lesewolke weist auf den MOOC (Massive Open Online Course) hin, der am 16. Januar beginnt:

Hier entsteht ein Open Online Course über (Massive) Open Online Courses – für alle,

  • die überlegen, diese offene Lehr-Lernform zukünftig anzubieten,
  • die eigene MOOC-Erfahrungen miteinander auswerten wollen,
  • die sich für Trends im Bereich Open Education interessieren.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage des Kurses.

Erstellung einer Fotostory: Veranstaltungskonzept

19. Dezember 2012 Kommentare deaktiviert für Erstellung einer Fotostory: Veranstaltungskonzept

„Erstellung einer Fotostory als inklusiver Medienworkshop“ – Eine schöne Idee für einen Workshop mit gemischt inhaltlichen und technischen Themen für Jugendliche. [via Medianpädagogik – Praxisblog]

ZBIW-Programm 1. Halbjahr 2013

5. Dezember 2012 Kommentare deaktiviert für ZBIW-Programm 1. Halbjahr 2013

Das neue Weiterbildungsangebot des ZBIW der Fachhochschule Köln für das erste Halbjahr 2013 steht online zur Verfügung:

http://www.fbi.fh-koeln.de/zbiw/zbiw-programm-uebersicht.htm

Das Angebotsspektrum bietet Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken interessante Seminare zu bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Themen — vom informativen Tagesseminar bis hin zum mehrmonatigen Zertifikatskurs.

Gedruckte Exemplare der Programmangebote werden auf Anfrage gerne zugesendet.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort workshop auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: