53. #BibChatDe: Wissenstransfer – Generationswechsel in der Bibliothek gestalten

30. Juli 2021 Kommentare deaktiviert für 53. #BibChatDe: Wissenstransfer – Generationswechsel in der Bibliothek gestalten

Montag, 02.08.21 um 20.00 h auf #twitter

Ankündigung und Einführung auf dem #BIBchatDE-Weblog.

Wissensdialoge: 10 Impulse für gelingendes Lernen

10. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für Wissensdialoge: 10 Impulse für gelingendes Lernen

„Wissensdialoge“ ist eine Webseite, die zu den Themen Personalentwicklung, Team und Führung, Organisationales Lernen Wichtiges aus der Perspektive des Wissensmanagements zusammenfasst. Zum 10jährigen Jubiläum der Webseite wurden 10 Statements zum thema „gelingendes Lernen“ gesammelt. Lesenswert!

Working Out Loud

21. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Working Out Loud

Carina Dony hat eine Bachelorarbeit zur Wissensmanagementmethode „Working Out Lound“ verfasst und wird von ZBW Media Talk dazu interviewt. Das Interview gibt es auch auf Englisch. Und ihre Bachelorarbeit ist unter den dreien, die von der BIB-Kommission für Ausbildung und Berufsbilder dieses Jahr mit dem Innovationspreis ausgezeichnet wurde. Und wer neugierig ist, kann ihre BA-Arbeit auch im Netz finden und herunterladen!

Bachelorarbeit „Working Out Loud zur Unterstützung der Lernenden Bibliothek“

20. Februar 2019 § 2 Kommentare


Bibliotheken sind Lernorte. Der interne Organisationsaufbau von Bibliotheken weist hingegen bisher wenige Strukturen einer Lernenden Organisation auf. Um die Bereitstellung von Medien und Informationen für Bibliotheksnutzer aufrechtzuerhalten und stetig an deren Bedürfnissen auszurichten (z. B. im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung), bedarf es eines gut ausgebildeten Bibliothekspersonals.

Aus dem Abstract einer Bachelorarbeit der Hochschule Hannover, welche das Konzept „Working Out Loud“ (ein Ansatz des Wissensmanagements) für die Anwendung in Bibliotheken untersucht.

#EDchatDE Wissensmanagement im Bildungskontext

30. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für #EDchatDE Wissensmanagement im Bildungskontext

Learning Analytics in Hochschulen

28. März 2017 Kommentare deaktiviert für Learning Analytics in Hochschulen

Fundstück Entwurfskript „Learning Analytics in Hochschulen“. Original veröffentlicht unter: Leitner, P., Ebner, M. (2017) Learning Analytics in Hochschulen. Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz. Erpenbeck, J., Sauter, W. (Hrsg.). Schäffer-Poeschel Verlag. Stuttgart. S. 371-384.

Neben einer allgemeinen Einführung und einem umfangreichen Literaturverzeichnis werden Frameworks, Tools und Systeme dargestellt, beispielsweise Automated Wellness Engine (AWE), ein Frühwarnsystem, um „das Engagement von Lernenden zu erhöhen sowie die Absprungrate zu verringern.“ oder „StepUp“, welches den „Studierenden die Möglichkeit über ihre eigenen Aktivitäten und die Aktivitäten der Kollegen zu reflektieren“ bietet. Ein Kapitel widmet sich den zukünfigen Trends, Innovationen und Kompetenzentwicklungen. „Die Relevanz von Learning Analytics im Hochschulwesen wird sich in den nächsten 3 bis 5 Jahren noch stärker ausprägen. Gefördert wird dieser Trend durch das rege Interesse von Studierenden für individuelle Auswertungen und Betreuung“, so ein Resümmee.

Wissensmanagement und Story Telling

6. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Wissensmanagement und Story Telling

Was ist Storytelling und wie kann es innerhalb des Wissensmanagements eingesetzt werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich Christine Erlach, Angelika Mittelmann und Gerhard Schatzl und fassen diese in einer Präsentation zusammen, die als PDF-Datei genutzt werden kann. Es sei eine gute Methode, das Erfahrungswissen zu gewinnen und festzuhalten.

Wissensmanagement (#wmooc) bei mooin

5. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Wissensmanagement (#wmooc) bei mooin

Hat gestern angefangen, man kann das Schiff aber noch entern und vier Monate lang drei Stunden die Woche (mit Pausen zwischen den Modulen) Wissensmanagement lernen.

„Inhaltlich geht es im Kurs um Wissensmanagement in Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und Non-Profit-Organisationen aber auch in der ganz persönlichen tagtäglichen Wissensarbeit. Was gehört dazu:

  • Erfahrungen bewahren
  • Mitarbeiter motivieren
  • Wissen nutzen und neu erwerben
  • Fehler reduzieren
  • ISO 9001 erfüllen
  • Innovation stärken
  • Finden statt Suchen
  • Life Balance leben
  • effektiver Lernen“

YouTube als Wissensmanagement-Tool

10. Mai 2016 § Ein Kommentar

Kann man gar nicht genug betonen, was Pia Ziefle im Techniktagebuch (be)schrieb, finde ich.

Wissensblitze

7. Oktober 2015 Kommentare deaktiviert für Wissensblitze

Liebe Ilona, danke für die zwei ABCs zu Körperlichkeit und Geisteshaltung – wobei es mir die letzteren mehr angetan haben und ich hier insbesondere an den Banalitäten-Inseln herumdenke. – Um was könnte sich der heutige Eintrag denn drehen? Eine rhetorische Frage – schließlich haben Sie ja den Titel bereits gelesen. Auf dem Blog Wissensdialoge gibt es die Kategorie „Wissensblitze“, die verschiedene Autorinnen/Autoren zu den Themen Entscheidungsfindung, Führung, Veränderung, workplace learning etc. füllen. Der Clou: die Inhalte sind per pdf auszudrucken und abzuheften und bieten so eine Loseblattsammlung, ein Handbuch, in dem man immer wieder blättern kann.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort wissensmanagement auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: