Wiki zu „Tutorials in Bibliotheken“

19. Juli 2021 § Ein Kommentar

Das Netzwerk „Tutorial in Biblitoheken“ betreibt ein Wiki, welches das  Wissen festzuhalten und zu vernetzen sucht. Auf dem Server des TIB AV-Portals werden Videos gesammelt. Auf einem Discord-Server wird diskutiert. Sehr anregend!

Informationskompetenz für große Gruppen

16. September 2019 § Ein Kommentar

aubib führt in das IKGroßeGruppenWiki ein.

Apps for Librarians wiki

4. Dezember 2018 Kommentare deaktiviert für Apps for Librarians wiki


 In this wiki you’ll be able to look at all of the videos that I’ve created, and you can add your own information, comment, ask questions, answer questions and keep up to date with everything that’s happening.

Phil Bradley hört auf und hat hier in einem Wiki Anleitungen gesammelt.

Neue Plattform: ZUM-Unterrichten

26. November 2018 Kommentare deaktiviert für Neue Plattform: ZUM-Unterrichten

Die „Zentrale für Unterrichtsmedien“ war schon immer eine Adresse für die Suche nach Informationen und Unterrichtsentwürfen. Meine ersten Erfahrungen mit diesem Portal habe ich als Vater gemacht, der für seine Kinder Materialien suchte, die mit Qualität erstellt waren. Das Schöne am Portal ZUM ist, dass sie nie stehen geblieben, sich stets entwickelt haben, sie haben auch das Thema OER aufgegriffen und eröffnen nun 
ZUM-Unterrichten, eine neue Plattform der ZUM, in der qualitativ hochwertige, freie Lernmaterialien veröffentlicht werden.

Herzlichen Glückwunsch und – wie ich hoffe – große Nachfrage wünsche ich!

Lehre mit Wikis – unterschiedliche Einsatzszenarien für Wikis in der Hochschullehre

19. Mai 2015 Kommentare deaktiviert für Lehre mit Wikis – unterschiedliche Einsatzszenarien für Wikis in der Hochschullehre

Am Mittwoch, 20.05.2015 sind ab 14 Uhr Prof. Dr. Ulf Ehlers (Duale Hochschule Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Johannes Moskaliuk (Leibniz-Institut für Wissensmedien) zu Gast beim Online-Event auf e-teaching.org.

Weitere Informationen sowie den Login finden Sie auf der Event-Seite im Portal e-teaching.org.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des aktuellen Themenspecials  „Social Media – Social Learning“ statt.

Twitterchat, ein Trend

20. August 2014 § 2 Kommentare

Lehrer und andere an den Themen eLearning und OER Interessierte treffen sich periodisch dienstags 20-21 h auf Twitter zum edchat.de (hier ein Video mit einem Interview dazu. Im Beschreibungstext des Videos wird das Prinzip des Chats sehr gut erklärt). Erfunden wurde das Prinzip als edchat in den USA. Zusätzlich zu Twitter gibt es noch ein Wiki (auf ZUM.de), einen Blog und GoogleDocs, auf denen vorbereitet und gesammelt wird. Zum Beispiel der gestrige edchat.de wurde zusammengefasst:

Das Format – so fiel mir heute auf – wird jetzt offensichtlich auch von anderen Bereichen übernommen, offensichtlich von der Special Libraries Association, hier diesbezüglich drei Einträge, die einen Eindruck – auch bezüglich der Bandbreite der Antworten – geben:

Was macht das also aus? Wer sonstwo chattet, wird von Twitter als Medium vielleicht entsetzt sein, aber es bietet gute Möglichkeiten zu diskutieren, zu dokumentieren und ist offensichtlich auch als Medium spannend, so dass man Lust hat, zumindest zuzugucken, wenn nicht mehr!

#pb21 zu Lernen mit Wikis und zu kollaborativem Schreiben

16. Mai 2014 Kommentare deaktiviert für #pb21 zu Lernen mit Wikis und zu kollaborativem Schreiben

Wer in den letzten 15 Jahren nach Unterrichtsmaterialien gesucht hat, die/der kam um ein Internet-Angebot nicht herum: ZUM.de. Das Akronym ZUM bedeutet aufgelöst „Zentrale für Unterrichtsmaterialien“ und ist eine sehr nachhaltige Intitiative von Lehrern, nicht nur im eigenen Saft zu schmoren, sondern die Materialien auch auszutauschen. Die Webseit läuft seit einiger Zeit als Wiki und so erscheint auf #pb21 (= politische Bildung im 21 Jahrhundert) ein Podcast mit einem Gespräch mit einer der „Macherinnen“ von ZUM.de.
Sehr schön ist im Artikel zum Podcast auch der Link zu einem Eintrag über Werkzeuge, die das kollaborative Schreiben unterstützen.

„Der Wiki-Weg des Lernens“

27. Februar 2014 § Ein Kommentar

Im Medienpädagogik-Open-Praxisblog ein toller Tipp: Das von Michele Notari und Beat Döbeli Honegger herausgegebene Buch „Der Wiki-Weg des Lernens : Gestaltung und Begleitung von Lernprozessen mit digitalen Kollaborationswerkzeugen“ kann kostenlos heruntergeladen werden.

MOOC-Maker-Wiki

14. Februar 2013 Kommentare deaktiviert für MOOC-Maker-Wiki

„Der deutschsprachige MOOC Maker Course 2013 – kurz: #MMC13 – fand vom 16. Janaur bis 22. Februar 2013 statt, konzipiert und durchgeführt von Dörte Giebel, Monika E. König und Heinz Wittenbrink. Auf Augenhöhe – im Sinne einer Peer-to-Peer-University – hatten beim #MMC13 WeiterbildnerInnen und Wissenschaftlerinnen aus den verschiedensten Kontexten Gelegenheit, sich darüber auszutauschen, wie offene Online-Kurse konzipiert, geplant und durchgeführt werden können.“

Und dieser Kurs sammelt seine Materialien seit gestern auf einem eigenen Wiki.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort wiki auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: