11.3. – Ehre-dein-Werkzeug-Tag 2022

11. März 2022 Kommentare deaktiviert für 11.3. – Ehre-dein-Werkzeug-Tag 2022

Ganz genau! Ohne a gscheids Werkzeuch gehd nix. Das war schon immer die Devise meines Opas. Er hatte ja soooo recht. Auch beim Lernen und Lehren ist es das A und O. Ob die passenden Apps, oft eben auch Tools genannt, oder, ein quer gelegtes Blatt für Mindmaps, gerne mit Buntstiften genutzt, oder virtuell und miteinander gestalten … ach ja, da fällt mir natürlich Padlet ein. Schon mal ausprobiert? Heute wäre der richtige Tag dafür!

Wer so gar nichts mit diesem US-amerikanischen Ehrentag anfangen mag, schenkt sich den Tag und schenkt sich was ein. Eine Tasse Kaffee oder Tee darf ebenfalls zum Werkzeug zählen. Schönes Wochenende, vielleicht auf Balkon, Terasse oder im Garten … Werkzeug geputzt und ran an die Beete! Bei mir werden es wohl außerdem ein paar Wildbienennisthilfen sein. Da geht’s bald los, in wenigen Tagen dürften sie schlüpfen.

Die Top 300 Tools for Learning 2021 sind da!

2. September 2021 § Ein Kommentar

Das Ergebnis der diesjährigen Umfrage mit einem Ranking der vielen genannten Tools mit vielen Wiederkehrern und Newcomern findet man auf der entsprechenden Webseite, die von Jane Hart zusammengestellt wurde.

Top Tools for Learning: Survey 2021

10. Mai 2021 Kommentare deaktiviert für Top Tools for Learning: Survey 2021

Wie in jedem Frühjahr ruft Jane Hart auf, die beliebtesten Tools zu benennen. Hier ist die Umfrage-Seite, auf der man seine 10 beliebtesten Tools samt Begründung dokumentieren kann,.

kits-Toolbar

5. Februar 2021 Kommentare deaktiviert für kits-Toolbar

… gerade fällt mein Blick auf die Statistik: wir haben 2.000 Beiträge hier auf diesem Blog veröffentlicht! Ein kleiner Meilenstein …

Sammlung von Tools mit Erläuterung

5. August 2014 Kommentare deaktiviert für Sammlung von Tools mit Erläuterung

#pb21 zu Lernen mit Wikis und zu kollaborativem Schreiben

16. Mai 2014 Kommentare deaktiviert für #pb21 zu Lernen mit Wikis und zu kollaborativem Schreiben

Wer in den letzten 15 Jahren nach Unterrichtsmaterialien gesucht hat, die/der kam um ein Internet-Angebot nicht herum: ZUM.de. Das Akronym ZUM bedeutet aufgelöst „Zentrale für Unterrichtsmaterialien“ und ist eine sehr nachhaltige Intitiative von Lehrern, nicht nur im eigenen Saft zu schmoren, sondern die Materialien auch auszutauschen. Die Webseit läuft seit einiger Zeit als Wiki und so erscheint auf #pb21 (= politische Bildung im 21 Jahrhundert) ein Podcast mit einem Gespräch mit einer der „Macherinnen“ von ZUM.de.
Sehr schön ist im Artikel zum Podcast auch der Link zu einem Eintrag über Werkzeuge, die das kollaborative Schreiben unterstützen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort werkzeug auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: