Zusammenfassung des 32. #BIBchatDE

5. November 2019 § Ein Kommentar

„Buchblogger und Bibliotheken“ lautete das Thema des 32. BIBchatDEs. Auf dem Weblog ist eine Zusammenfassung zu lesen.

Ankündigung 32. #BIBchatDE – Buchblogger und Bibliotheken

31. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Ankündigung 32. #BIBchatDE – Buchblogger und Bibliotheken

“Der 32. BibChatDe am 04. November, 20:00 Uhr, widmet sich dem Thema Buchblogger und Bibliotheken.” – Lesen Sie weiter auf dem BIBchatDE-Blog.

Umfrage zum Medienpädagogik-(Open)Praxisblog

4. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Umfrage zum Medienpädagogik-(Open)Praxisblog

Wir haben jetzt schon so oft auf die Inhalte dieses Weblogs hingewiesen, dass wir auch auf die Umfrage hinweisen möchten, die jetzt gerade bis 25.10. läuft. Wer mehrfach die Einträge dieses Weblogs gelesen hat, die/der möge doch erwägen, auch die Umfrage zu beantworten!

„Ja, jetzt ist das langweilig. Aber …“

2. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für „Ja, jetzt ist das langweilig. Aber …“

„… in zwanzig Jahren!“ So lautet die witzige Unterzeile meines zum Lieblingsblog avancierten „Techniktagebuch“. Ich und Technik, also, das ist nicht immer so die allerleichteste Verbindung. Doch seit ich dieses Blog lese, komme ich mir nur noch halb so dusselig dabei vor. Man kann richtig viel dabei lernen, ohne sich zu qälen. Die Berichte über ge- bzw. missglückte Technikerfahrungen – von sind oft sehr erhellend, sogar, wenn man das entsprechende Teil gar nicht selbst hat. Oft geht es um den Vergleich, wie’s früher lief, und was sich zu heute geändert hat. Vergangenheitsbewältigung, gemischt mit Sehnsuchtsseufzern und Lobliedern auf Entwicklungen, minus eben jenen misslichen Umständen, die mit jedweder Technik einhergeht. Und sogar über Bibliotheken wird hin und wieder reflektiert, so wie hier diese nostalgische Reflexion. Schade nur, dass wir nicht erfahren, wie es sich für die Autorin (Kathrin Passig) heute so anfühlt. Na, vielleicht erfahren wir’s in 20 Jahren?! Übrigens – das Blog ist auch im Deutschen Literaturarchiv Marbach archiviert.


Abi-Lehre am Start

14. Dezember 2017 § 5 Kommentare

Screenshot Weblog ABI-Lehre

Neuer Blog: Abi-Lehre … und es hat zugegebenermaßen kurz gebraucht, bis ich den Nicht-Zusammenhang mit dem Abitur hergestellt hatte. Abi ist hier die Abkürzung von Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn und diese machen sich NACH dem Abitur (in Österreich also die Matura) bzw. dem Mittelschulabschluss auf den Weg, unsere mediale Kulturlandschaft zu bereichern. Wobei mich’s interessieren würde, wie sich das mit den Ablschüssen prozentual verteilt. Vielleicht bekommen wir’s noch kommentiert – danke schon mal im Voraus! Und viele geneigte Leser/innen aus dem In- und Ausland wünsche ich euch!

P. S.: Sollten euch mal die Themen ausgehen: Socha, Sebastian: „Hilfe, worüber soll ich schreiben?!“ Feierabend: 100 Blogger-Themen. In: KennstDuEinen? (WinLocal GmbH).

Übersicht Mitschriebe zum #bibtag17

4. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Übersicht Mitschriebe zum #bibtag17

Concress Center Frankfurt/M., Austragungsort des 106. Deutschen Bibliothekartags 2017In eigener Sache: Zum Abschluss der Mitschriebe, die ich (Ilona Munique) in meinem Heimatblog zum #bibtag17 postete, hier eine Übersicht.

#bibtag17 – Bibliotheken in die Zukunft führen (Mitschrieb 1)

#bibtag17 – “Ich-vernetze-Sie-Bibliothek” (Mitschrieb 2)

#bibtag17 – Die Schlacht ist nicht verloren (Mitschrieb 3)

#bibtag17 – Worldcafé Lernwelt Hochschule (Mitschrieb 4)

#bibtag17 – Social Media: Still konsumiert, wenig kommentiert (Mitschrieb 5)

#bibtag17 – Wenn aus Geschäftspartnern Freunde werden

#bibtag17 – Einfluss der Rahmenbedingungen auf Fortbildung (Mitschrieb 6)

#bibtag17 – Sich die Hände reichen (Mitschrieb 7)

#bibtag17 – Lernen am Arbeitsplatz ermöglichen, nicht managen (Mitschrieb 8)

#bibtag17 – Fortbildungskonzept Medienkompetenz (Mitschrieb 9)

#bibtag17 – Wissen will frei sein (Mitschrieb 10)

#bibtag17 – Mischlernform für berufsbegleitende Fortbildung (Mitschrieb 11)

#bibtag17 – Strategische Planung in Bibliotheken (Mitschrieb 12)

Checkliste: Weblogs nutzen und erstellen

26. April 2017 § Ein Kommentar

Die achtzehnte Checkliste über Weblogs ist nach zehn Jahren völlig überarbeitet worden und ist in der zweiten Auflage auf den Seiten der Kommission für One-Person Librarians des BIB zu finden.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Weblog auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: