„The Social Media Universe“ im Vergleich

5. November 2020 Kommentare deaktiviert für „The Social Media Universe“ im Vergleich

Facebook im Jahr 2020 nach wie vor an 1. Stelle, Instagram auf dem 6. Platz im weltweiten Ranking der MAUs im Social Network. In Zahlen: 2,6 (2018: 2,2) Billionen Mounthly Aktive Users“ gegenüber 1,08 (1,0) bei Instagram. Anlässlich der jährlichen Aktualisierung von Skriptunterlagen zu „Digitale Räume“ für meinen Lehrauftrag zu „Öffentlichkeitsarbeit“ bin ich immer wieder aufs Neue verwundert, wie sich doch der Satz „Totgesagte leben länger“ bestätigt.

By the way: Auch 1997, als ich meinen ersten MAC kaufte, hieß es: Apple sei tot. Nun ja, der „König“ lebt immer noch. Tatsächlich (haut mich nicht) bin ich immer noch zumindest ein Anwendungsfan. In 23 Jahren erst beim vierten Mac(Book Pro) angelangt, also eine Nachhaltigkeit von knapp 6 Jahren pro Gerät im Dauerbetrieb – schätze, mein Fußabdruck ist soweit akzeptabel.

Zurück zu Facebook. Auch hier scheint der alte Spruch noch zu gelten. Wer sich also per du nicht von dieser Plattform trennen kann, muss sich nicht als altmodisch titulieren lassen, sondern kann getrost auf das „Social Media Universe“ verweisen, oder aber, Trendsetter spielen und die Nachfolgeränge (weiterhin) mit integrieren, die da ab Rang 2 wären: WhatsApp, YouTube, Messenger, WeChat. TikTok kommt nach Instagram auf Rang 7, gefolgt von QQ, Weibo und Qzone.

BA-Arbeit „Nutzung und Zusammenspiel der Rechercheinstrumente“ an einer Hochschule

31. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für BA-Arbeit „Nutzung und Zusammenspiel der Rechercheinstrumente“ an einer Hochschule

Frau Professor Wiesenmüller berichtet auf „Basiswissen RDA“ von einer Bachelorarbeit, in welcher die Rechercheinstrumente der Bibliothek der Evangelischen Hochschule Nürnberg untersucht werden:


Allen, die sich für das Thema RDS und Suchinstrumente allgemein interessieren, sei die Lektüre der Arbeit von Herrn Kneissl empfohlen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Untersuchung auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: