Schere, Stein, Papier online

13. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für Schere, Stein, Papier online

Mit dem Online-Partner „Rock, Paper, Scissors“ lässt sich die Frage schnell klären: Lernen und Arbeiten oder doch lieber Faschingsumzug? Allerdings muss man den Zugang zur Kamera aktivieren. Irgendwie logisch …

Helau und Alaaf! … oder was immer ihr da draußen heute brüllen mögt … wir gönnen euch die Pause vom Alltag!

Aschermittwochsthema: Ohne Spaß kein Lernerfolg?

10. Februar 2016 § Ein Kommentar

Vorbei der Spaß, jetzt geht wieder der Ernst der Fastenzeit los. Derweil ist Spaß ein wichtiger Erfolgsfaktor fürs Lernen. Das haben auch die Hamburger Bücherhallen erkannt und mit der Online-Lernplattform Scoyo für die Klassen 5 bis 7 für mehr Lust am Lernen gesorgt. Denn die meisten Kiddies lernen nun mal lieber vor dem Bildschirm als im Klassenzimmer oder der freien Natur. Wie steht es mit uns Erwachsenen? Sollten wir uns bei Scoyo etwas abschauen? Oder können wir auf „Firlefanz“ verzichten? Ist Gamification tatsächlich die Antwort?

Als erwachsener Mensch bist du dir darüber bewusst, dass der Spaß nicht immer im Vordergrund stehen kann.

… sagt die Online Lernportal Babbel und führt weiter aus:

Das Problem einer Lernplattform ist allerdings, dass es nicht leicht ist, dich als Erwachsenen beim Lernen zu unterhalten. Es ist ein schmaler Grat zwischen wirklicher Unterhaltung und Elementen, die womöglich kindisch oder lächerlich wirken. Letzteres kann wiederum kontraproduktiv sein.

Sie gibt zu, dass es schwieriger sein könnte, Erwachsene zum Lernen zu animieren. „Gerne lernen“ ist das Ziel dabei, „Denn was man gerne macht, macht man gut.“ Doch was machen Erwachsene gerne? Sport und Spiel liegt bei den meisten Menschen von je her hoch in der Gunst. Homo Ludens, den spielenden Menschen, sah J. C. F. von Schiller so:

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

Na dann – lassen Sie sich vom Aschermittwoch beim Lernen nicht den Spaß verderben und kommen Sie, aller Fasterei zum Trotz,  fröhlich durch nächsten 40 Tage! Es sollte sich lohnen!

Kartenspiele selbst anlegen

30. September 2015 Kommentare deaktiviert für Kartenspiele selbst anlegen

Für manche Gelegenheiten bei Veranstaltungen wäre auch die Gruppenarbeit per Kartenspiel möglich. Das Medienpädagogik-Praxisblog weist auf eine Möglichkeit hin, das selbst zu gestalten und mithin die Inhalte entsprechend ein- und umsetzen zu können.

Digitale Spielekultur

19. Juni 2015 § Ein Kommentar

„Digitale-Spielewelten.de ist eine „Online-Kompetenzplattform für Medienpädagogik in der Digitalen Spielekultur“. Als Informations-, Präsentations- und Vernetzungsplattform bildet sie die vielfältigen Aktivitäten und Netzwerke im Bereich der Digitalen Spielekultur ab.“

Der Hinweis auf Digitale-Spielewelten.de kam auf dem Medienpädagogik-Praxis-Blog.

Offline-Spiel erhellt Interaktionen in Facebook

3. März 2015 Kommentare deaktiviert für Offline-Spiel erhellt Interaktionen in Facebook

Soziale Netzwerke muss man erlebt haben, um zu verstehen, wie sie funktionieren und was ihren Reiz ausmacht. Nun kann man das mit dem Facebook-Spiel aber auch offline völlig gefahrlos ausprobieren. Wäre doch mal eine gute Idee zum Beispiel für alle Bibliotheken bzw. Bibliotheksteams, die sich unsicher sind, ob sie teilnehmen möchten an der fluchens- und segenswerten Welt der Sozialen Netzwerke.

How To Gamify Your Classroom In 6 Easy Steps

4. Juni 2013 Kommentare deaktiviert für How To Gamify Your Classroom In 6 Easy Steps

Bei Edudemic findet sich eine Grafik von Mia MacMeekin, die versucht, die Schritte aufzuzeigen, die für eine spielerische Bearbeitung von Übungsaufgaben durch Teams sinnvoll sind. Gleichzeitig auch ein Beispiel für die Methode der Infografik, die ihrerseits versucht, Themen systematisch und visualisiert zu präsentieren. Zwei Methoden in einem Beitrag also, die Ihnen hier präsentiert werden!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort spiel auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: