Plattform #MOOChub

19. November 2020 Kommentare deaktiviert für Plattform #MOOChub

Netzwerk Bibliothek „Medienbildung“

22. Juni 2020 § Ein Kommentar

Das Portal Schulmediothek.de weist auf die neu eingerichtete Plattform „Medienkompetenz für alle“ hin.

Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

13. März 2020 Kommentare deaktiviert für Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

https://platform.twitter.com/widgets.js

Virtuelle Hochschule Bayern bietet Online-Kurse für Allgemeinheit

23. August 2019 Kommentare deaktiviert für Virtuelle Hochschule Bayern bietet Online-Kurse für Allgemeinheit

Heise.de meldet, dass die Virtuelle Hochschule Bayern, die bisher Kurse für eingeschriebene Studierende Bayerns angeboten hat, jetzt das Projekt „Open vhb“ gestartet hat, mit der die Allgemeinheit auf eine Reihe von Kursen nach Registrierung Zugriff hat:

„OPEN vhb-Kurse sind nicht-curriculare, offene Lehrangebote der bayerischen Hochschulen, die für alle Interessierten kostenfrei nutzbar sind. ECTS-Punkte können nicht erworben werden.“

Beispielsweise gibt es einen Kurs „Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens für Sozialwissenschaftler*innen“, der parallel zum gestern beschriebenen Angebot für Wirtschaftswissenschaftler*innen liegt, aber inhaltlich durchaus breiter aufgestellt ist.

HFDcert ist online!

5. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für HFDcert ist online!

Das Hochschulforum Digitalisierung kündigt die Plattform HFDcert an:

Mit HFDcert – dem HFD Community Certificate hat das Hochschulforum Digitalisierung eine Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter(innen) von Medien- und Didaktikzentren sowie Studierende ihre Aktivitäten in einem Online-Portfolio dokumentieren und so auch informelles Engagement sichtbar machen können.

Und hier ist dann die Plattform selbst zu finden!

Selbstlernplattform Demokratie-Labore: Aktiv werden und Demokratie mitgestalten

19. Dezember 2018 Kommentare deaktiviert für Selbstlernplattform Demokratie-Labore: Aktiv werden und Demokratie mitgestalten

Seit gestern schon online und heute mit Trompeten: die Beta unserer Selbstlernplattform: https://t.co/h1rmduuMyX – Vielen Dank an @youthpolicy @creative_gaming @medialepfade #Jugendarbeit #OERde #politischeBildung pic.twitter.com/j8TaZQjELM— Demokratielabore (@demokratielabs) December 14, 2018

Google Classroom frei verfügbar

4. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Google Classroom frei verfügbar

Bisher war Google Classroom nur für Teilnehmer/innen am Dienst „Google for Education“ einsetzbar, jetzt öffnet Google laut Bericht in TNW für jeden. Eine Beschreibung ist auf Wikipedia verfügbar (auf englisch umfangreicher). Google Classroom ist im Grunde ein Bündelung verschiedener Dienste von Google für Unterrichtszwecke.

Hey, wohin geht’s zum nächsten Event?

21. März 2016 Kommentare deaktiviert für Hey, wohin geht’s zum nächsten Event?

Oder kurz gesagt: Heyevent. Keine Ahnung, ob der Name tatsächlich der Headline entsprungen ist. Für Bibliotheken könnte es eine Möglichkeit sein, auf ihr (Fortbildungs-)Angebot aufmerksam zu machen. Und das ohne Kosten.

Youtube als _das_ Jugendmedium schlechthin

24. Juni 2014 Kommentare deaktiviert für Youtube als _das_ Jugendmedium schlechthin

Was ist Youtube? Eine Videoplattform? Ein Ersatz für Fernsehen? Metaphern, die in der Einleitung zur Serie „Lernort Youtube“ von #pb21 / politische Bildung im Web 2.0 genannt werden, um dann abgelehnt zu werden – Youtube sei eine Web 2.0-Plattform, auf der es um Kommunikation gehe, also um keinen „Sendekanal“, sondern um ein soziales Netzwerk mit Aneignen, Senden und Austauschen. – Drei Beiträge der Serie sind schon erschienen – so dass sich das Lesen über die Ankündigung hinaus schon lohnt, vier sollen noch erscheinen.

Neue Plattform iMooX

9. April 2014 § 2 Kommentare

„Entwicklung einer Bildungsplattform und Bereitstellung von kostenlos zugänglichen Kursen mit multimedialen Inhalten für eine möglichst breite Bevölkerungsschicht“ ist ein gemeinsames Projekt der Technischen Universität Graz und der Universität Graz. Im Zeitraum von Oktober 2013 bis Februar 2015 entstehen hier:
eine zentrale MOOC-Plattform, die allen Lehrenden offen steht, die MOOCs in Form von freien Bildungsressourcen anbieten möchten
mindestens vier, kostenlos zugängliche Kurse, die überwiegend einen möglichst breiten Kreis an Teilnehmerinnen und Teilnehmern ansprechen
ein methodisch-didaktisches Konzept zur Erstellung von MOOCs und
eine Analyse zu MOOC-Geschäftsmodellen
Das Projekt wird vom Zukunftsfonds Steiermark gefördert.

[via Medienpädagogik-Praxisblog]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort plattform auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: