OER und die 5 V-Freiheiten

6. November 2017 Kommentare deaktiviert für OER und die 5 V-Freiheiten

OER lässt sich kurz definieren, und zwar mit den 5 V-Freiheiten als deutsche Entsprechung der 5Rs nach David Wiley:

  1. Verwahren/Vervielfältigen
  2. Verwenden
  3. Verarbeiten
  4. Vermischen
  5. Verbreiten

5Rs“ im Original:

  1. Retain
  2. Reuse
  3. Revise
  4. Remix
  5. Redistribute

Darüber gestolpert bin ich über den Weblogbeitrag von Jochen Robes über „Mein Wochenausklag: Über einige Herausforderung mit OER“. Hier ein Auszug des OER-Award-Jurymitglieds seiner Reflexion:

OER ist vor allem ein Thema der Bildungs-Community und Bildungspolitik. Es geht um das Urheberrecht und Lizenzmodelle. Lernende interessiert, ob sie auf einen Kurs oder Materialien im Netz frei zugreifen können oder ob sie etwas zahlen müssen. Mehr in der Regel nicht. Deshalb richten sich OER-Projekte vor allem an Bildungsexperten und Lehrende, die selbst Lernangebote entwickeln wollen.

Robes stellt sich die Frage, warum „werden OER-Projekte heute nicht noch stärker als Community-Projekte gedacht?“ OER solle aus der Spezialisten- und Ressourcen-Ecke herausgeholt werden, und dafür wären das OER-Festival (27.-29.11.2017) mit dem OERcamp (27.-28.11.) und der OER-Award  gedacht. Hiermit (nochmals) empfohlen.

Bericht vom Workshop Bibliotheken und OER beim #OERcamp17 in Hamburg

3. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Bericht vom Workshop Bibliotheken und OER beim #OERcamp17 in Hamburg

„Wir wollten wissen und gemeinsam diskutieren:

  • Was sollte ‚A Trained Librarian‘ in Bezug auf OER wissen und können?
  • Welche Voraussetzungen müssen Institutionell und personell gegeben sein, damit eine Bibliothek sich mit OER befasst?
  • Welche Dienstleistungen und Services sind für Bibliotheken rund um OER denkbar und umsetzbar?“

Gabi Fahrenkrog berichtet auf bib-oer über den Workshop.

Berichte und Impressionen vom #OERcamp17

18. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Berichte und Impressionen vom #OERcamp17

Auf OER Info sind Berichte zum OERcamp in München, ein Storyfy zum selben Event mit Hilfe von Tweets, zum OERcamp in Köln sowie Impressionen dazu erschienen.

Die nächste Auflage des OERcamps – in Köln! #oercamp17

11. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Die nächste Auflage des OERcamps – in Köln! #oercamp17

Heute beginnt’s im Westen, was letzte Woche im Süden war: Das OERcamp! Weitere Informationen gibt die Homepage und hier wird noch für einen Workshop geworben:

Zu diesem gibt es auch weitere Informationen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort oercamp17 auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: