OEB 2016 – Shaping the future of learning

14. November 2016 Kommentare deaktiviert für OEB 2016 – Shaping the future of learning

Motto: „Owning Learning“ zur OEB 2016 – Konferenz für digitale Aus- und Weiterbildung, vom 30.11.-02.12.16 in Berlin. Die Themen:

  • Auswirkung von Chatbots auf Lernprozesse, Aus- und Weiterbildung
  • Weiterentwicklung von digitalen Kenntnissen bei arbeitslosen Jugendlichen zur Erfüllung der Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Veränderungen, Herausforderungen und Möglichkeiten am Arbeitsplatz – und was sie für Arbeitnehmer, Organisationen und moderne Lehrkräfte bedeuten
  • Ersetzen intelligente Maschinen Lehrer? Lesetipp: This House Believes Artificial Intelligence Could, Should and Will Replace Teachers 

 

MUTEC, Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik, auch für Bibliotheken

7. September 2016 Kommentare deaktiviert für MUTEC, Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik, auch für Bibliotheken

Ist ja doch alles irgendwie wesensverwandt, nicht wahr? Vom 10.-112.11.2016 findet die MUTEC in Leipzig statt. Ab sofort steht auch der Ticketshop online parat. „Buchen Sie Ihr Ticket im Online-Ticketshop und sparen Sie sich Wartezeiten an der Kasse und Geld!“, so der Veranstalter. Und € 3,- lassen sich außerdem sparen. Für das Geld trinken wir was zusammen, falls wir uns sehen. Was durchaus sein kann … ICH finde es jedenfalls spannend, mal in Nachbargefilden zu stöbern! Zum Beispiel:

  • Licht im Museum
  • EARs-ON! MINDs-ON! Mediale Evolution … Einsichten zu nutzungsfreundlichen Audioguide-Inhalten
  • „Expertise zeigen, Themen setzen“ – Digitales Content-Marketing
  • Innovative Technologien für ein beeindruckendes Besuchererlebnis
  • 3D Massendigitalisierung. Ein Meilenstein für die museale Nutzung
  • Auditive und visuelle Inszenierungen für kleinere und mittelgroße Ausstellungen und Museen
  • „Digitalisierung, und dann?“ – Nachhaltige und strategische Nutzung von Digitalisaten und Linked Open Data
  • „Der Trompeter von Säckingen“ – eine wegweisende Literaturausstellung für Bad Säckingen
  • Erhöhung der Reichweite des Online Angebots eines Museum durch Einsatz zeitgemäßer Technologie am Beispiel der Staatlichen Museen zu Berlin
  • Keynote-Vortrag „Das Shruggie-Prinzip“ – Eine Ermutigung zu digitaler Gelassenheit

Beinahe möchte ich das gesamte Programm hier aufführen. Klingt doch alles sehr interessant!

Wie verändern neue Medien Bildungsprozesse?

8. Januar 2014 § Ein Kommentar

Lehrbuch Lernen und Lehren mit Technologien sucht Mitstreiter

16. August 2013 Kommentare deaktiviert für Lehrbuch Lernen und Lehren mit Technologien sucht Mitstreiter

„Im Sommer 2013 soll das offen zugängliche „Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien“ komplett überarbeitet und noch liberaler lizensiert zur Verfügung gestellt werden (CC BY-SA). In 7 Tagen vom 20. bis 28. August 2013 soll das Buch in L3T-Camps und Online-Kommunikation im deutschsprachigen Europa überarbeitet bzw. neu erstellt werden.“

Es werden noch Mitstreiter gesucht!

Nach Abschluss der Bearbeitung sollen die Inhalte u.a. im Fachportal Pädagogik bereitgestellt werden, um die Sichtbarkeit noch mehr zu erhöhen und die Langzeitverfügbarkeit zu ermöglichen.

Gepostet von Ute Blumtritt, Universitätsbibliothek Chemnitz

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Neue Technologien auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: