Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

7. November 2017 Kommentare deaktiviert für Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien

Heute, am 07.11.2017, um 14 Uhr befasst sich e-teaching.org mit einem Online-Event mit dem Thema „Motivation als Erfolgsfaktor des Lernens mit digitalen Medien“ und möchten Sie dazu herzlich einladen.

Das Event ist die zweite Veranstaltung im Rahmen des aktuellen
Themenspecials „Was macht Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?
(https://www.e-teaching.org/wmle). In der Auftaktveranstaltung ging es
ganz grundsätzlich um die Frage, welche Faktoren einen erfolgreichen
Lernprozess mit digitalen Medien unterstützen können und wie sich dies
empirisch erforschen und sichtbar machen lässt. In den nächsten drei
Online-Veranstaltungen sollen solche Wirkfaktoren etwas genauer betrachtet
werden.

Morgen steht dabei der Wirkfaktor Motivation im Vordergrund – eine
grundlegende Voraussetzung für erfolgreiche Lernprozesse im Studium.
Referentinnen sind Prof. Dr. Taiga Brahm (Universität Tübingen) und
Jun.-Prof. Dr. Sandra Hofhues (Universität zu Köln). Sie erläutern
zunächst die psychologischen Prozesse, die Motivation zu einem so
wichtigen Wirkfaktor werden lassen, und gehen danach am Beispiel des
BMBF-Projekts „You(r) Study – Eigensinnig Studieren im ‚digitalen
Zeitalter’“ darauf ein, wie digitale Medien zur Motivationsförderung
beitragen können.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Link zur Teilnahme
erhalten Sie auf der Event-Webseite: https://www.e-teaching.org/maedlmdm

Der Login ist am Dienstag, 07. November 2017, ab 13.45 Uhr möglich. Eine
Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte loggen Sie sich als Gast ein. Die
Veranstaltung wird wie immer aufgezeichnet und anschließend auf
e-teaching.org frei zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Zweiter Bildungsweg zum Bibliothekar – ein Mutmachbericht

24. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für Zweiter Bildungsweg zum Bibliothekar – ein Mutmachbericht

Michele Wegner und Frank Redies zur BIB-Sitzung 2014 in Berlin Michele Wegner, uns persönlich durch BIB-Akivismus wohl bekannt, spricht mir (und sicherlich auch Jürgen) aus der Seele, wenn er ein „klares Ja“ bekundet auf die Frage, ob er die Weiterqualifizierung auf dem zweiten Bildungsweg anderen FaMIs empfehlen würde.

Sein ehrlicher, doch durchwegs positiver Erfahrungsbericht ist nachzulesen im BuB, H. 02-03, das unlängst zu meiner Reiselektüre avancierte und zwischen Bielefeld und Gütersloh einen kleinen, elektrisierenden Impuls an mich aussandte. Danke, Michele, und wie heißt es so schön? Man sieht sich immer zweimal … auch ich freue mich über deine Fortführung der Weiterbildung in Sachen Bibliotheksmanagement. Wir treffen uns dann in Potsdam 2017/18 zum Weiterbildungsmodul „Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising“, schätze ich. Mein Wort darauf, das auch dieses deine Mühen lohnen und sich bei dir Schweiß und Tränen in Grenzen halten werden!

Study Buddys motivieren Fernstudierende

19. Juli 2016 Kommentare deaktiviert für Study Buddys motivieren Fernstudierende

Sogenannte Study Buddys, also Freundschaften im virtuellen Raum, sollen den Erfolg durch Motivation von Fernstudierenden, fördern, so die Fern-Universität Hagen. Sie sorgen vor allem in der Studieneingangsphase für mehr Zufriedenheit. Wie schwierig es allerdings offenbar ist, diesen Typus der Freundschaft“ zu charakterisieren, zeigen die sich widersprechenden Beschreibungen in der Pressemeldung. In der Hauptüberschrift als „reale Freundschaften im virtuellen Raum“ bezeichnet, finden sich im Text sodann „… virtuelle Freundschaftsbeziehung … „ und „… (rein virtuelle) Freundschaftsbeziehung …“  oder auch „… virtuelle Partnerschaften …“. Egal – wenn’s hilft. Und die Studierenden wissen, wo sie und zu wem sie hingehören.

 

Webinarteilnehmende im Aktivmodus halten

1. April 2016 Kommentare deaktiviert für Webinarteilnehmende im Aktivmodus halten

Und noch ein kostenloses Webinar: Um die Motivation von Teilnehmern geht es im Webinar „Hier wird nicht geschlafen! – Wie Sie Webinarteilnehmer motivieren und im Aktivmodus halten“ Das 90-minütige Webinar findet am 20. April 2016 ab 16.30 Uhr statt. Einen Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung, Veranstalter ist das Forum distance learning.

Academic Library Instruction Burnout

18. Mai 2015 Kommentare deaktiviert für Academic Library Instruction Burnout

Wo Motivation ist und wo gleichzeitig Druck herrscht, dort droht auch Burnout. Also auch im Bereich der Informationskompetzenz-Veranstaltungen. Um hier einen Austausch zu bieten und das Phänomen zu analysieren, startet jetzt der Blog Academic Library Instruction Burnout. [via Information Literacy Blog)

The puzzle of motivation: big picture of education technology

15. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für The puzzle of motivation: big picture of education technology

Warum nicht dort anfangen, wo wir am Freitag aufgehört haben? Bei einem Wimmelbild:

Warum Sie Ihre Mitarbeiter nicht auf Barcamps schicken sollten …

24. Februar 2014 Kommentare deaktiviert für Warum Sie Ihre Mitarbeiter nicht auf Barcamps schicken sollten …

Der Beitrag, auf den ich mich hier beziehe, hat eigentlich den Titel „Warum Sie Ihre Mitarbeiter auf Barcamps schicken sollten“ und ist im Weblog PR-Blogger erschienen. Der Beitrag zählt zutreffend die Mehrwerte von Barcamps auf, die sich vor allem durch aktive Teilnahme ergeben. Und in letzterem liegt der Pferdefuß begraben: Wenn Mitarbeiter/innen geschickt werden, ist die aktive Teilnahme nicht automatisch gegeben – im Unterschied zu solchen Teilnehmer/innen, die sich das Veranstaltungsformat selbst ausgesucht haben. Vor meinem geistigen Auge entstand das Bild von Barcamps, wo missmutige Teilnehmerinnen in Sessions sitzen, ohne präsentieren oder beitragen zu wollen. Will heißen: Das Format ist nicht einfach nur ein Format, sondern zielt auf eine bestimmte Klientel. Eben jene, die nicht „geschickt“ wird.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Motivation auf Fortbildung in Bibliotheken.