Wertvoll und unverzichtbar

3. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für Wertvoll und unverzichtbar

„Das Buch als Medium wird eben grundsätzlich für wertvoll, das Bücherlesen als ein unverzichtbarer Teil des Lebens angesehen.“ so eine der Aussagen aus einer Untersuchung zur Kommunikation in nicht-professionellen Offline-Lesegruppen. Germanisten der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt hielten außerdem fest: „Gemeinsam statt einsam lesen bedeutet für die TeilnehmerInnen der Lesegruppen insgesamt einen Gewinn an Leseerfahrung, Literaturwissen und Unterhaltung gleichermaßen.“ Liest sich schön, möchte man selbst auch gleich wieder den guten, alten Lesezirkel einführen. Übrigens: Die Forschungsgruppe ist auf der Suche nach Lesegruppen, die von ihren Erfahrungen berichten möchten. [via idw-online]

Lesen geht immer … die LAG in Lollar

3. März 2013 § 2 Kommentare

 

Gudrun Marci-Boehncke, HSBT 13

Gudrun Marci-Boehncke, HSBT 13

Unter dem Motto „Lesen geht immer“ lud die LAG zum 21. Hessischen Schulbibliothekstag (HSBT) nach Lollar am 02.03.2013 ein. Nach einem spannenden Eröffnungsvortrag von Prof.’in Dr. Gudrun Marci-Boehncke (Bild) zur gemeinsamen Bildungsverantwortung für eine moderne Leseförderung durch Bibliotheken, Kitas und Schulen in der voll besetzten Aula folgten verschiedene parallele Workshops. Wie immer wird Basedow1764’Weblog darüber berichten – hier eine erste kurze Zusammenfassung.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Lesen auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: