Mit Twitter lernen

29. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für Mit Twitter lernen

Holger Moller im Teil 1 einer Serie, wie man mit Twitter lernen kann, mit einem illustrierenden Video.

#bibtag17 – Lernen am Arbeitsplatz

1. Juni 2017 § Ein Kommentar

Für Do., 01.06.17, seien in Ffm die Vorträge „Lernen am Arbeitsplatz“ (13.30-15.30 Uhr, Harmonie 8) empfohlen. Cornelia Vonhof (HdM S) spricht zu Formaten, Chancen, Risiken, Nicole Clasen (ZBW HH) zum modularen Fortbildungskonzept zur Medienkompetenz der ZBW, Anja Flicker zur Lernenden Organisation (Stb WÜ) und Jens Winalke (EvH RWL BO) zu Mischlernformen.

Daumenregel 70:20:10

27. Januar 2016 Kommentare deaktiviert für Daumenregel 70:20:10

Harold Jarche begründet in seinem Blogpost, warum Lernen am Arbeitsplatz wichtig ist – und warum das von der Leitungsebene unterstützt werden sollte. Doch genau bei letzterer sieht er ein Defizit: „I see most organizations do not support learning as part of the work flow.“ schreibt er in den Kommentaren und dass die meisten Chefs kein gutes Vorbild sind, weil sie ihre Zeit in Meetings und mit Allltagsgeschäft verbringen.

Fünf Schritte zum Lernen am Arbeitsplatz

19. Januar 2016 Kommentare deaktiviert für Fünf Schritte zum Lernen am Arbeitsplatz

Am 12. Januar hatten wir auf einen Artikel von Jane Hart zum kontinuierlichen Lernen am Arbeitsplatz hingewiesen, im Artikel „5 steps towards Modern Workplace Learning“ zeigt sie das Ganze noch einmal methodischer unter dem Gesichtspunkt des Wandels auf.

Workplace Learning in the Post E-Learning Era

3. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Workplace Learning in the Post E-Learning Era

Letzte Woche war die LearnTec in Karlsruhe und Jane Hart hielt die Keynote. In ihrem Blog schreibt sie kurz darüber und bettet auch die sehenswerte Präsentatoin für ihren Vortrag mit ein.

workplace learning

14. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für workplace learning

„The ability to learn is the only lasting competitive advantage for any organization.“

Harold Jarche visualisiert das mit einer Grafik

und verlinkt dann die einzelnen Bausteine zu eingehenderen Behandlungen derselben.

Learning in the Workplace Survey 2013

12. April 2013 Kommentare deaktiviert für Learning in the Workplace Survey 2013

Schnell zu beantworten – wegschicken – und dann sieht man auch schon die Ergebinisse! [via Centre for Learning and Performance Technologies]

Soziales Lernen ist …

8. März 2013 Kommentare deaktiviert für Soziales Lernen ist …

… nichts, was man trainieren kann.
… das Lebenselixier jeder Arbeit.
… ein natürlicher Prozess.
… etwas, das man unterstützen, aber nichts, was man herstellen, ausliefern oder managen kann.
… dort am besten, wo man Plattformen verwendet, die bereits genutzt werden.
… etwas, das nicht befohlen, nicht geplant, aber unterstützt und gefördert werden kann.
… zu unterstützen, indem man einen Rahmen schafft für Gespräche und Diskussionen rund um Team- und Gruppenaktivitäten.
… nichts, was trainiert, wohl aber etwas, was gecoacht werden kann.
… effektiv, wenn Organisationen es nicht als gesonderte Maßnahme („Fortbildungsmaßnahme“), sondern als Teil des alltäglichen Arbeitsflusses begreift.
… unterstützenswert, da sonst etwas Wichtiges in der Organisation fehlt.

Zusammenfassende (und quick und dirty erstellte) Übersetzung von Jane Hearts „10 things to renember about Social Learning“

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort lernen am arbeitsplatz auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: