EduAction Bildungsgipfel 2018

24. Mai 2018 Kommentare deaktiviert für EduAction Bildungsgipfel 2018

Unter dem Motto „Zukunftskompetenzen findert vom 25.-26.10.2018 in Mannheim der EduAction Bildungsgipfel statt. Leitfragen sind: „Welches sind die zentralen Zukunftskompetenzen? Wie lernen wir diese?“ (Tag 1) und „Vor welchen konkreten Herausforderungen stehen wir in Gesellschaft, Bildung und Arbeit? Welche Kompetenzen benötigen wir zu deren Bewältigung?“ (Tag 2). Das vollständige Programm soll im Juni veröffentlicht werden.
Zielgruppen des Bildungsgipfel sind Lehrende und Lernende, Bildungsforscher und Bildungsvordenker, Politiker sowie Führungskräfte und Praktiker aus Wirtschaft, Verbänden, Stiftungen und Kommunen.

 

Advertisements

1. Bibliothekspolitischer Bundeskongress in Berlin

16. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für 1. Bibliothekspolitischer Bundeskongress in Berlin

Am 01.-02.03.2018 findet der 1. Bibliothekspolitischen Bundeskongress in Berlin statt. Ausrichter ist der dbv, Deutsche Bibliotheksverband, in Kooperation mit der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz. Leitthema ist „Zugang und Teilhabe im digitalen Wandel“.
Hier geht’s zur Anmeldung.

ÖBT 2018 in den Startlöchern

7. September 2017 Kommentare deaktiviert für ÖBT 2018 in den Startlöchern

Vom 12.-15.09.2017 findet der 33. Österreichische Bibliothekartag 2017 in Linz statt. Das Programm ist techniklastig, was auch vom Titel her zu erwarten war: „Wolkenkuckucksheim. Bibliotheken in der Cloud“. Gleichwohl wird ein Themenkreis II angeboten zu „Personal- und Organisationsentwicklung als Notwendigkeit in zukunftsorientierten Bibliotheken“.

Sessions im engeren Zusammenhang mit Fort- und Weiterbildung entdeckte ich lediglich folgende: Michaela Zemanek: „e-Weiterbildung für BibliothekarInnen: ein e-Learning-Kurs zu Primo.“ Für mich persönlich nicht Grund genug, die Woche im Nachbarland zu verbringen, auch, wenn die anderen Sessions sicherlich nicht uninteressant wären. Ich wünsche jedenfalls einen guten Verlauf!

IFLA-Tagung in Wrocław beginnt morgen #wlic2017

18. August 2017 Kommentare deaktiviert für IFLA-Tagung in Wrocław beginnt morgen #wlic2017

„Libraries. Solidarity. Society.“ ist das Motto des Weltkongresses, der morgen in Wrocław beginnt und bis 25. August geht. Auf der Kongresshomepage ist alles zu finden incl. der Information, dass einige Veranstaltungen gestreamt werden, man sie also auch von ausserhalb verfolgen kann. Für die Konferenzbeobachtung eignet sich natürlich auch Twitter mit dem hashtag #wlic2017 und in der IFLA Library sind schon viele Papers zu finden. Die deutsche Berichterstattung wird auf dem Weblog BIIstories stattfinden.

Karlsruher Bildungskongress 2016

9. September 2016 Kommentare deaktiviert für Karlsruher Bildungskongress 2016

Vom 22.-25.09. findet der Karlsruher Bildungskongress unter dem Motto: „Integration als Bildungsaufgabe?“ statt. Ausrichter ist wie immer das KIT, Karlruher Institut für Technologie. Teilnehmergebühren werden nicht erhoben, eine Anmeldung ist erwünscht.

 

Call for Papers für den #bibtag17

2. August 2016 Kommentare deaktiviert für Call for Papers für den #bibtag17

Auf der Homepage des 106. Bibliothekartages ist der Call for Papers veröffentlicht worden. Informationen zu den einzelnen Veranstaltungstypen kann man auf der Homepage lesen, Anmeldeschluss ist der 18. November 2016. Weitere Calls werden im neuen Jahr folgen: für Clips und Poster (beide wurden wieder getrennt) und für Moderation.

Internationaler Bibliothekskongress – Bibliotheken grenzenlos

22. April 2016 Kommentare deaktiviert für Internationaler Bibliothekskongress – Bibliotheken grenzenlos

Der BVÖ tagt Ende Mail/Anfang Juni in Bregenz. Hier geht’s zur Homepage des Kongresses. [via VÖBBlog]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort kongress auf Fortbildung in Bibliotheken.