Abschied vom Nutzer und böser Bücherschrank

12. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Abschied vom Nutzer und böser Bücherschrank

Gedichte-Generator mit Spaßfaktor – und ohne Anmeldung!

Gedicht: Abschied vom NutzerAbschied vom Nutzer

Die alte Ziege lese.
Sie lese und sie fließe!
Ach Bibliothekarin, entsetzliches Wesen du,
Wozu die Dichter jetzt verlachen?
Der Winter erglüht,
Es lesen die avantgardistischen Bücherschränke,
Und ewiger Unfug vergiftet die Herzen!

Gedicht Nummer 9986197, made by Poetron-Zone.

Gedicht: BücherschrankBücherschrank

Lest euch Bücherschrank
oh ihr Bücherschrank
lest und kost – EUCH
so wie Bibliothekarin!
Bibliothekarin! Du bist gemeint!
doch kost leise
ewig und somit böse
ihr Bücherschrank
seid leise
leise
allezeit.

Gedicht Nummer 9986194, made by Poetron-Zone.

P. S.: Der Bogen zur bibliothekarischen Fortbildung? Keiner. Was lernen wir daraus? Manchmal darf der Alltag einfach nur Spaß machen. Beste Voraussetzung fürs Gehirn, um wieder aufnahmebereit zu sein. 😉

 

 

Advertisements

buzz-o-mat

7. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für buzz-o-mat

„Digitalisierung ist am Ende des Tages die Antwort für die Universität.“

Das klingt sogar ganz ernst, doch das allermeiste, was aus dem Buzzomat kommt, ist herrlicher Blödsinn!

Labyrinthe mit dem Maze Generator

10. November 2016 Kommentare deaktiviert für Labyrinthe mit dem Maze Generator

Nettes Tool, um Labyrinthe grafisch zu erzeugen: der Maze Generator. Ein Verwendungsbeispiel dazu finden Sie in einem Beitrag auf meiner Heimatseite, der grafisch-inhaltlich auf den Punkt bringt, dass es immer ein Instrument gibt, um sich durch Labyrinthe einen Weg zu verschaffen, beispielsweise mit einem Leitbildprozess.

Tools für das Generieren von Quizzen

24. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Tools für das Generieren von Quizzen

Quizze können verschiedene Funktionen haben: Lernkontrolle, aber auch einfach Auflockerung, Spaß. Educational Technology and Mobile Learning hat zehn Werkzeuge für das Erstellen von Quizzes aufgelistet.

EduGenerator – ein Tool für „leichtes Design“

28. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für EduGenerator – ein Tool für „leichtes Design“

Simpel und kostenlos und auch ohne Anmeldung. Für „eben mal so“ und „auf die Schnelle“ ist der EduGenerator eine flotte, unkomplizierte Hilfe, wer z. B. ein gefälliges Zertifikat oder Schmuckblatt für den Bibliotheksführerschein oder eine Teilnahmebestätigung für eine Fortbildung benötigt wird. An sich gedacht für Lehrer in Österreich dürfte das Tool als „Ihr praktischer Online-Helfer für Urkunden, Wochenpläne, Namenskarten & mehr“ auch in Deutschland Freunde finden.

Leitmedienwechsel-Blahfaselgenerator von Beat Döbeli

13. Mai 2015 Kommentare deaktiviert für Leitmedienwechsel-Blahfaselgenerator von Beat Döbeli

Generatoren sind eine anregende Sache, generieren sie doch am laufenden Band neue Wörter bzw. Wortkombinationen oder auch ganze Sätze. Mir kam diese Spezies zuallererst in Papierform als „Phrasendreschmaschine“ unter. Sie hat zwei Seiten, auf der einen kann man progressive Begriffe kombinieren, auf der anderen Seite findet dasselbe mit konservativen Begriffen statt. Sie ist immer noch im Buchhandel erhältlich, das originale Teil „aus der wortspielhölle des Übersetzerkollegiums Straelen„. Eine tolle Institution mit einer tollen Spezialbibliothek, ich darf ganz schnell dorthin grüßen! 🙂
Natürlich hat jemand das Prinzip aufgegriffen und digitalisiert. Prasendreschmaschine? Hier ist sie! „Wir realisieren unsere State-of-the-Art Analysen, um einen Quantensprung der verbindlichen Impulse zu optimieren.“ – So ein Satz schüttelt sich mit Hilfe eines Generators ganz einfach aus dem Ärmel!
Oder nehmen Sie ein anderes Favorite von mir, das ich schon aus den neunziger Jahren kenne. Es gibt noch wahre Idealisten, die gut programmieren und dann jahrzehntelang Server unterhalten, damit andere Leute ihren Spaß haben. Darf ich vorstellen: Scott Pakin’s Complaint Generator! Für iPad ist sogar eine besondere Anwendung dazu gekommen: iComplain!
Lange Vorrede, aber jetzt kommen wir zum eigentlichen Inhalt dieses Beitrags: Beat Döbeli Honegger hat einen BlahFaselGenerator programmiert, einfach immer wieder auf „neu laden“ drücken und schon kommt die neue Wortwolke heraus. Der Themenbereich ist Medienpädagogik, vielleicht sollte man so etwas einmal mit „Bibliothek“ machen. OpenBiblioGenerator oder so. Zurück zu BlahFasel&Co.: Beat Döbeli hat noch einen Blogeintrag dazu geschrieben.
Noch zwei Bemerkungen: Beat Döbeli Honegger ist der mit Beats Biblionetz. Das ist ebenso alt wie Scott Pakin’s Complaint Generator … Und den Tipp habe ich aus dem Medenpädagogik Blog, dieser Hinweis sollte hier nicht fehlen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort generator auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: