Bundesweite Befragung zum Weiterbildungsangebot für Bibliotheken des ZBIW Köln

17. März 2021 Kommentare deaktiviert für Bundesweite Befragung zum Weiterbildungsangebot für Bibliotheken des ZBIW Köln

Die Befragung zur Weiterentwicklung des Weiterbildungsangebotes für Bibliotheken (Digital. Persönlich. Weiter.) der ZBIW* dauert 15 Min. und erfolgte letztmalig vor 5 Jahren.

Diesmal wird zudem die Coronakrise mit abgebildet, einige Fragen beziehen sich z. B. explizit auf Online-Veranstaltungen und unsere Einstellung dazu. Außerdem gibt es Fragen zum Coachingbedarf.


* Institut für Informationswissenschaft der Technischen Hochschule Köln im Auftrag des ZBIW – Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung

Veranstaltungshinweise für Juni 2020 von e-teaching.org

2. Juni 2020 Kommentare deaktiviert für Veranstaltungshinweise für Juni 2020 von e-teaching.org

Einen schönen Überblick, was so alles im Juni ansteht, gibt eteaching.org!

Checklisten Bildungsmanagement komplett

11. August 2015 Kommentare deaktiviert für Checklisten Bildungsmanagement komplett

Elf Checklisten plus eine Zusatz-„Checkliste“ rund um das Bildungsmanagement stellt der Heimatblog der Autorin zur Verfügung. Geprägt durch die eigenen Erfahrungen als Veranstalterin und als Referentin sowie unterfüttert durch eine Diplomierung als Bildungsmanagerin an der Weiterbildungsakademie (wba) Wien sollen sie allen dienlich sein, die mit Fortbildungsveranstaltungen betraut sind.

Alle Checklisten Bildungsmanagement auf einem Blick:

Checklisten Bildungsmanagement. Check 1: Zeit und Ort

Check 2: Raum und Worstcase-Arbeit

Check 3: Auftragsvorgabe Fortbildung

Check 4: Beauftragung

Check 5: Weitere Absprachen

Check 6a: Angebotserstellung

Check 6: Ausschreibung einer Fortbildung

Check 7: Öffentlichkeitsarbeit für das Seminar

Check 8: Referentenbetreuung

Check 9: Veranstaltungsbeginn

Check 10: Der Tag X – es geht los!

Check 11: Ende der Fortbildungsveranstaltung

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland Lizenz.

Fortbildungen im Frühjahr 2015

17. September 2014 Kommentare deaktiviert für Fortbildungen im Frühjahr 2015

Die Planungen für das Fortbildungshalbjahr 2015 sind im vollen Gange, jetzt, wo auch mit Bayern als letztem Bundesland die Ferienzeit vorbei ist. Wer einen gedrucken Fortbildungskalender herausgibt, weiß, dass der drucktechnische Vorlauf zeitig zu erfolgen hat. Gerade Fortbildungen sind prädestiniert für Fehlerhäufungen, allzu viele Daten müssen überprüft und oft auch berichtigt werden. Was kann man nicht alles falsch schreiben, bevorzugt Namen und Datumsangaben.

Wer jetzt noch Referent(inn)en sucht, muss sich ebenfalls sputen. Denn bedingt durch Feier- und damit auch Ferien- oder Urlaubszeiten schmelzen die verfügbaren Seminartage auf einige wenige Kalenderwochen zusammen, zu denen natürlich auch noch andere Fortbildungsanbieter etwas buchen möchten. Zumal oft nur die Montage oder Mittwoche als Bibliotheksschließtage gewünscht sind. Und Referent/inn/en haben dann zumeist noch An- und Abreisetage einzuplanen, an denen sie niemanden zur Verfügung stehen können. Ach ja, wäre da noch der Bibliothekartag (26.-29.05.), der eigentlich eine Woche ist und auch gerne frei bleiben möchte, die Leipziger Buchmesse (12.-15.04.), die regionalen Bibliothekstage … uiuiui, das Jahr 2015 ist schon fast wieder rum, wenn ich es so recht bedenke …

Nun, ich habe jedenfalls meine Hausuaufgaben als Bildungsanbieterin erledigt und meine Bamberg-Termine festgezurrt und dabei gerade noch so um die Tage herumgruppiert, an denen ich anderweitig verbucht bin. Der Januar ist weitestgehend frei dabei, denn da soll es noch einmal Urlaub für mich geben. Kollege Jürgen, hörst du mich schon trapsen? Tja, man kann nie weit genug im Voraus planen, nicht wahr?!

Das Fortbildungsjahr 2013 ist gelaufen …

3. Dezember 2013 Kommentare deaktiviert für Das Fortbildungsjahr 2013 ist gelaufen …

… so ziemlich jedenfalls. Nur noch wenige Angebote gibt’s, denn Weihnachten naht mit riesen Schritten. Wo lässt sich übriges Fortbildungsgeld noch gut ausgeben?

9,-10.12. Interkulturelles Kompetenztraining in München, Bibliotheksakademie Bayern

12.12. Spannend und gut vorlesen – wie geht das? in Düsseldorf, LAG NRW

14.12. BIB-Wintertour: Tagesfahrt nach Weimar mit Besichtigung der Anna-Amalia-Bibliothek sowie Goethe-Schiller-Archiv

14.12 Fachenglisch an der Ausleihtheke in Stuttgart, BIB, Lg BaWÜ

und noch mal Englisch

18.12. BIB-English-Workshop (7) in Berlin

Einige Fortbildungen laufen noch am ZIBW in Köln, doch die Anmeldefrist ist bereits vorüber. Nachfragen würde ich dennoch.

Diese Liste ist natürlich nicht vollständig. Wer selbst Fortbildungstermine bis zum Jahresende weiß oder anbietet, darf gerne das Kommentarfeld verwenden!

Was eine allein nicht schaffen muss …

24. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für Was eine allein nicht schaffen muss …

Habe mich mal wieder auf dem Bibliotheksportal des knb, Kompetenznetzwerk für Bibliotheken, getummelt. In Ehrenamtszeiten war ich erpicht darauf, diese Seite möglichst aktuell zu halten. Derweil ich uns – der FobiKom und dem knb – Doppelarbeit ersparen wollte. Nun habe ich zwar das Amt niedergelegt, nicht jedoch die Kooperation. Allerdings werde ich ja nun nicht für diese Arbeit bezahlt. Hm, hm, hm, …

Machen wir es doch so: helfen wir alle zusammen, dann wird das wieder eine Top-Adresse für Fortbildungsinteressierte! Wer zum Beispiel weiß, warum das einstmals so viel versprechende B!fosa-Portal aus Sachsen seit geraumer Weile in Hackschnitzel verwandelt wird? Oder wer kann noch eine zweite Adresse zum „Fortbildung Archivwesen“ beisteuern? Tja, und wiederholt stellt sich mir die Frage, ob man den einstmals so erfolgreichen FobiKom-Weblog nicht BIB-seits wieder aufnehmen möchte, nachdem ich ihn „von Amts wegen“ verwaisen lassen musste?

Fragen über Fragen … das Kommentarfeld oder ich persönlich nehme die Antworten gerne auf!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Fortbildungen auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: