#bibtag18 – 70 Jahre Fachzeitschrift BuB

22. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für #bibtag18 – 70 Jahre Fachzeitschrift BuB

 

Präsentation der Ausgabeerscheingungen Jubiläumsfeier70 Jahre BuB

Jubiläumsfeier70 Jahre BuB Eine stolze Zahl! Wir gratulieren den Herausgebern wie auch dem langjährigen Redakteur Bernd Schleh für hervorragende Arbeit in guten wie in stürmischen Zeiten! Besonders gelungen fand ich persönlich schon immer die Schwerpunktsetzungen der einzelnen Ausgaben. Als ehemalige BIB-Aktive mit ein wenig Einblick in die Hintergründe kann ich nur sagen, dass es sich unter den Protagonisten niemand leicht macht und alle ein hohes Augenmerk auf die Bedarfe der Leserschaft richten.

Wer bereits schon einmal einen Artikel geschrieben und / oder selbst eine Zeitschrift (oder auch ein Blog) herausgibt, weiß um die detaillierten Anforderungen, die das Auswählen, Redigieren, Terminieren, Layouten … na, eben Publizieren mit sich bringt.

Herzlichen Glückwunsch also zum Jubiläum und weiterhin viel Erfolg für das Vereins- wie Fachorgan „BuB – Forum für Bibliotheken und Information“, welches unbestritten zu den Marktführern im deutschsprachigen bibliothekarischen Sektor zählt! Danke für die nette Feier!

Jubiläumsfeier70 Jahre BuB Jubiläumsfeier70 Jahre BuB

 

 

Werbeanzeigen

Unser Bild vom Erwachsenen = Erwachsenenbildung?

10. Oktober 2013 Kommentare deaktiviert für Unser Bild vom Erwachsenen = Erwachsenenbildung?

Wann ist jemand „erwachsen“? Wie alt muss sie oder er sein? Ich kenne Menschen, die mit 28 Jahren auf mich wirken, als wären sie gerade erst aus der Hauptschule entlassen, ohne genaue Vorstellung der Lebensziele, ohne fertige Ausbildung und ohne Bindungen. Ich kenne ebenso Menschen, die mit 16 Jahren in einem Jugendparlament geschickt debattieren und ihre Karriere samt den für sie obligatorischen Auslandsaufenthalt sowie den Zeitpunkt des Eltern-Werdens genau geplant haben. Wem von beiden bzw. der Masse dazwischen darf ich mit „Erwachsenenbildung“ beglücken?

Die Jubiläumsausgabe (20 Jahre) der DIE-Zeitschrift befasst sich mit genau dieser unklar definierten Zielgruppe der Erwachsenen, die jeweils anders ausfällt, je nach „juristischen, ökonomischen, sozialen, psychologischem oder pädagogischem Blickwinkel“.

Ein Dauerthema auch: wie lernen Erwachsene, wie soll erwachsenengerechtes Lernen in Zeiten lebenslangen Lernens gestaltet werden?

Das Inhaltsverzeichnis und ausgewählte Artikel zum Download finden sich auf der Seite http://www.diezeitschrift.de

[via idw-online]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Fachzeitschrift auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: