Liber Online-Kurs: eBook Licensing in Europe and the Vanishing Library?

9. Juli 2021 Kommentare deaktiviert für Liber Online-Kurs: eBook Licensing in Europe and the Vanishing Library?

The Open Science Guide of Guides

16. Juni 2021 Kommentare deaktiviert für The Open Science Guide of Guides

In this compendium, we compile Open Science guides with their specific features and fields of application. The book was made as part of a student seminar at the Hannover University of Applied Sciences and Arts in close cooperation with the TIB Open Science Lab as part of TIB Book Sprints R&D.

Der Text ist auf Zenodo

E-Book: Teaching through games and play

18. Juli 2018 Kommentare deaktiviert für E-Book: Teaching through games and play

Andrew Walsh has put online an early release version of his book The librarians’ book on teaching through games and play. You can download it at https://osf.io/6xhrp/.

Tolino + Adobe + Bibliothek = ein Akt in drei Teilen

25. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Tolino + Adobe + Bibliothek = ein Akt in drei Teilen

Immer wieder herrlich, im Techniktagebuch zu lesen. Die Erfahrungen der anderen sind nicht nur zum Schmunzeln oder Abnicken („Ja, ging mir ganz genau so!), sondern können einen prima auf den eigenen Ernstfall vorbereiten. So werden immer häufiger E-Books zum Lernen benötigt. Doch häufig erhält man in seiner Fachbibliothek (so z. B. passiert es mir immer öfter) die Papierausgabe gar nicht mehr . Was beim Neukauf bzw. Anmeldevorgang via eines E-Readers geschehen kann, schildert Molinarius.

eBook leben.spielen.lernen

17. Mai 2016 Kommentare deaktiviert für eBook leben.spielen.lernen

eBook „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt“:

Digitale Technologien sind allgegenwärtig und nehmen Einfluss auf das Leben von Familien. Der Nutzen für Information, Bildung, Unterhaltung und zur Organisation des Familienalltags kann groß sein. Fragen des Umgangs mit Onlinemedien führen aber manchmal zu Verunsicherung. Ziel des vorliegenden Werkes ist es, übersichtliche und hilfreiche Informationen zu Fragestellungen zu bieten. Die unterschiedlichen Beiträge beinhalten unter anderem Erfahrungsberichte, pädagogische Tipps für Eltern und Großeltern und Anregungen zur Reflexion des eigenen Verhaltens.

In mehreren Formaten (epub 2.0, epub 3.0 und pdf) kostenlos herunterzuladen.

Free book on #visibleLearning

30. November 2015 Kommentare deaktiviert für Free book on #visibleLearning

@Ignatia Webs weist auf ein freies E-Book hin, das nach Registrierung per E-Mail geliefert wird [den Namen des Verlages habe ich einmal aus dem Zitat genommen, es ist ein sehr bekannter]:

„From time to time xy offers curated books for free download. In this case the book is on Visible learning to celebrate the upcoming new book of John Hattie. This free book is called: Know Thy Impact: Visible Learning in theory and practice, and you can get it here.

Weitere Informationen gibt es im Blogbeitrag von @IgnatiaWebs.

The Practical Ed Tech Handbook – Download It

21. August 2015 Kommentare deaktiviert für The Practical Ed Tech Handbook – Download It

Von Ed Tech haben wir hier schon oft Tipps zu Tools gebracht. Es ist das Weblog Free Technology for Teachers von Edward Byrne. Er hat jetzt die wichtigsten seiner Blogposts ausgesucht, in eine systematische Ordnung gebracht und jetzt als E-Book frei veröffentlicht. Frei, das bedeutet entweder im Blogbeitrag selbst zu lesen oder zum Herunterladen als PDF-Dokument.

E-Book: Teaching in a Digital Age

14. April 2015 Kommentare deaktiviert für E-Book: Teaching in a Digital Age

Das erste Kapitel dieses per Open Access verfügbaren E-Books hatten wir hier in bibfobi schon einmal. Jetzt ist das ganze Buch „Teaching in a Digital Age“ von A.W. (Tony) Bates erschienen.

„Studentin lernt mit dem Tablet in der Bibliothek“

12. März 2014 Kommentare deaktiviert für „Studentin lernt mit dem Tablet in der Bibliothek“

… so lautet der Untertitel eines Fotos zur Ankündigung des „2. E-Book-Day“ an der Fachhochschule Westküste in Heide, am 12.04.2014.

[via idw-online]

 

 

Abschlussarbeiten Buchwissenschaft als E-Books

18. Juli 2013 Kommentare deaktiviert für Abschlussarbeiten Buchwissenschaft als E-Books

Studierende am Institut für Buchwissenschaft Mainz bringen neun Abschlussarbeiten als E-Book heraus. Die Reihe „Initialen“ beinhaltet folgende vielversprechende Titel:

Band 1: Auer, Kristina: D-Manga.
Der japanische Comic und seine deutsche Adaption

Band 2: Kempf, Charlotte: Antikenrezeption vor dem Hintergrund des Medienwechsels im 15. Jahrhundert

Band 3: Liehr, Katharina: Gemeinschaftliche Lektüre im Social Web.
Untersuchungen zum Potenzial von Online-Leserunden für die Buchbranche

Band 4: Lüll, Svenja: Schreibschrift oder »Druckschrift«?
Welche Schrift soll die Schule lehren?

Band 5: Schaer, Julia: Die imaginäre Bibliothek in der Jugendliteratur.
Wie die aktuellen Richtlinien realer Bibliotheken in „Harry Potter“, „Die Stadt der träumenden Bücher“ und weiteren Werken berücksichtigt werden

Band 6: Stecher, Marisara: Das Buch im transmedialen Franchise.
Transmedia Storytelling als Chance für Verlage

Band 7: Tesar, Verena: Online-Verleihmodelle. Wie Bibliotheken und andere Anbieter E-Books über das Internet verleihen können

Band 8: Upmeier, Jessica:Enhanced E-Books – Ein neuer Produkttyp auf dem Buchmarkt.
Vor- und Nachteile von EPUB 3 zur Umsetzung von Enhanced E-Books

Band 9: Wierich, Sarah Lisa: Typografie im Nationalsozialismus.
Instrumentalisierung oder Zeiterscheinung?

[via idw-online]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort E-Book auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: