PDF-Editor in Firefox

24. Januar 2023 § 4 Kommentare

PDFs ausdrucken, Felder ausfüllen, Notizen einfügen, dann wieder einscannen und weitersenden … wie mühsam ist DAS denn! Was beim Browser Edge schon länger überflüssig ist, bot jüngst mit der 109. Version nun auch Firefox an: die Onlinebearbeitung von PDF-Dokumenten.

Also, für mich ändert sich dabei nichts, da ich ohnehin mit Adobe Acrobat Pro die wichtigsten Funktionen hierfür nutzen konnte. Da ich jedoch auch punktuell löschen kann, ist mir mein Programm ein nützlicheres Instrument. Vollumfänglich wäre es, würde es nicht immer das Layout verhauten, wenn der zu löschende Anteil höher ist oder auch längere Passagen eingefügt werden wollen. DAS wäre mal ein Fortschritt in Sachen PDF!

Werbung

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Dokumentbearbeitung auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: