CC Search beta

27. September 2018 § Ein Kommentar

Neben der herkömmlichen CC-Suche nach freien Materialien, die verschiedene Quellen zur Auswahl bietet, besteht schon seit einer ganzen Zeitlang CC-Search beta, die eine Metasuche über verschiedene Quellen anbietet. Diese hat jetzt noch einmal eine Aufwertung der Quellen und der Aufmachung erfahren.

„Must have!“ OER-Buch zu OER-Materialien erschienen

19. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für „Must have!“ OER-Buch zu OER-Materialien erschienen

Alles über Educational Resources – WAS für eim Versprechen! Und dazu noch kostenlos. Neu erschienen und im Portal „Was ist OER?“ lizenzfrei und als bearbeitbare Vollversion zum Downlaod angeboten: Jöran Muuß-Merholz: „Freie Unterrichtsmaterialien finden, rechtssicher einsetzen, selbst machen und teilen“.

Zum Hintergrund des Autors – und als Antwort, ob das nicht eher nur etwas „für Schulen“ ist … “ – (Nein, ist es nicht! Ein Must-have auch für Bibliotheken!):

Jöran Muuß-Merholz ist Diplom-Pädagoge mit Schwerpunkt auf Lernen und Lehren im digitalen Wandel. Er gilt als Experte und Wegbereiter für die Arbeit mit digitalen Materialien, insbesondere mit Open Educational Resources (OER). 2012 verfasste er das Whitepaper zu OER an Schulen in Deutschland. In der Folge startet er die Transferstelle für OER, die 2016 in die vom BMBF initiierte Informationsstelle OER (OERinfo) aufging. Dort ist er bis heute Herausgeber des Blogs und Gastgeber des Podcasts zugehOERt. [Eigene Beschreibung].

OER als Lizenzfrage

19. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für OER als Lizenzfrage

Open Educational Resources sollten frei weiter gegeben und gegebenenfalls auch in Teilen weiterverwendet werden dürfen. Was ist da die richtige Lizenz, um dies zweifelsfrei zu ermöglichen? open-educational-resources.de hat hierzu einen interessanten Beitrag veröffentlicht.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort creative commons auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: