MaiLab „Lernen“ zum Wochenende

14. Mai 2021 Kommentare deaktiviert für MaiLab „Lernen“ zum Wochenende

Mittlerweile zu einem echten Fan ihres Kanals geworden (neben 1,29 Mio anderer) hier von mir ein paar (bibliotheksrelevante) Tipps fürs Bingwatchen mit Nutzeffekt. Die Rede ist von der Wissenschaftsjournalistin, der Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim, den meisten bekannt durch ihre Beiträge zur Coronakrise, für die sie den Grimme-Preis in der Kategorie „Journalistische Leistung“ erhielt sowie das Bundesverdienstkreuz. Ich greife hier ältere Beiträge auf, die eines gemeinsam haben: Lernen und ein wenig was zu Informationsstrategien. Ein wenig außer der Reihe fällt dabei der erste Tipp. Doch schätze ich, dass es einige durchaus interessiert, wie sie mit Hasskommentaren strategisch umgehen wird.

Wir müssen reden.
[Ab 2:44: „Es ist nicht mein Grundrecht, in ’ne Bibliothek zu gehen, herumzuschreien und nicht rausgeschmissen zu werden“.] – 07.05.2021.

Die kleinste gemeinsame Wirklickeit. Wahr, falsch, plausibel? Die großen Streitfragen wissenschaftlich geprüft. XXL-Hörprobe Vorwort + Kapitel 1. 04.03.2021.

Hyperbrain. Superintelligent durch Brain Machine Interface. – 29.211.2019.

Erkennst du Fake News? – 28.02.2019.

Fake vs. Fakten – lasst euch nicht verarschen! TINCON Düsseldorf 2019. – 10.03.2019

Sind Youtuber die besseren Lehrer? re:publica 18. – 04.05.2018.

Die vier häufigsten Lernfehler. Zu viel Stoff? – 02.11.2017.

Die 5 Phasen einer Doktorarbeit. – 28.01.2016.

Gratulation an die Community

14. Oktober 2020 Kommentare deaktiviert für Gratulation an die Community

4tägige Online-Konferenz im September

22. August 2020 Kommentare deaktiviert für 4tägige Online-Konferenz im September

Our friends at Occupy Library’s have made an awesome digital formative/funky/fab/free-of-charge conference.
The Schedule is out now. Take a look at all the speakers and presentations here: https://t.co/rgucKxseqi pic.twitter.com/tvNFzAp5vl— Next Library (@nextlibrarycrew) August 21, 2020

HFDcert ist online!

5. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für HFDcert ist online!

Das Hochschulforum Digitalisierung kündigt die Plattform HFDcert an:

Mit HFDcert – dem HFD Community Certificate hat das Hochschulforum Digitalisierung eine Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter(innen) von Medien- und Didaktikzentren sowie Studierende ihre Aktivitäten in einem Online-Portfolio dokumentieren und so auch informelles Engagement sichtbar machen können.

Und hier ist dann die Plattform selbst zu finden!

Beulen am Kopf wegen Gruppenarbeiten?

21. August 2017 § 2 Kommentare

Wer hat uns eigentlich suggeriert, dass Gruppenarbeiten super wichtig, effektiv und bei Studierenden beliebt sind? Ich war da immer schon sehr skeptisch, nicht erst, seitdem die letzte Wahlmodulgruppe in Potsdam unisono aufstöhnte, als ich betont auf diese Möglichkeit hinwies. (Warum, ist wohl klar. Macht Lehrbeauftragten weniger Arbeit, wenn mehrere Personen auf einmal bewertet werden. Wir sind schließlich mehr oder weniger ehrenamtlich eingesetzt und dürfen uns die Arbeit auch mal leichter machen,  jawoll!) Der Artikel „Was man bei Uni-Gruppenarbeiten wirklich lernt? Dass sie abgeschafft gehören“ jedenfalls sprach mir (nicht nur wegen besagter Studierender, sondern auch in der Phase meiner früheren bibliothekarischen Berufsverbandsämter) sehr aus dem Herzen und goutierte die eigenen Erfahrungswerte. So manche Beule am Kopf jedenfalls spüre ich bei Wetterumschwüngen heute noch.

 

Der dritte #bibchatde findet heute um 20 h statt!

5. Juni 2017 Kommentare deaktiviert für Der dritte #bibchatde findet heute um 20 h statt!

Im Blog zum bibchatde ist zu lesen: 

„Ihr habt entschieden: Die meisten Faves bei der Themenwahl für den 3. BIBChatDE entfielen auf das Thema:

„Raus aus der Bibliothek. Wo sollen Bibliotheken morgen aktiv sein?““

Die Fragen sind im Blogpost schon aufgeführt, so dass man sich schon früher Gedanken zu den Antworten machen und sie auch bereits vorbereiten kann. Dann hat man mehr Zeit, auf die Antworten der anderen zu achten und auf sie zu reagieren.

Umfrage zu Social Media- und Community-Management

24. Juni 2016 § Ein Kommentar

Zum 2. Mal und bis 31.07.16 findet die Online-Studie der German Graduate School aof Management and Law statt. Zielgruppe: Social Media-Manager, Collaboration-Manager, Enterprise 2.0-Manager und Community-Manager. Personen, die Communitys sowohl intern zur Vernetzung von Mitarbeitern als auch extern zur Zusammenarbeit und Kommunikation mit Partnern, Kunden und der Öffentlichkeit einsetzen. Präsentiert werden die Ergebnisse der Studie am 29./30.10.2016 auf dem CommunityCamp Berlin und am 9.11.2016 auf der Social Media Night Stuttgart.

[via idw-online]

Bericht über eine Scratch-Konferenz

25. August 2015 Kommentare deaktiviert für Bericht über eine Scratch-Konferenz

Es gibt Dinge, von denen man weiß, dass sie relevant oder interessant sind, auch wenn man selbst in der Praxis noch keine Berührung damit hatte. Bei mir sind das Programmieren und Gaming – zu beidem fehlt mir schlicht die Zeit. Dennoch schaue ich ab und zu einmal ein Let’s play an oder lese einen Konferenzbericht, wie den von Joachim Wedekind auf dem Konzeptblog, der unter dem Titel „Scratch2015AMS – Begegnung mit einer Community“ von einer Konferenz zum Programm Scratch berichtet. Hier ist übrigens eine Seite des M.I.T. dazu. Übrigens handelt es sich bei „Beat“, auf den Joachim Wedekind hinweist, um Beat Döbeli Honegger, den Pionier mit Beats Biblionetz, der Fundgrube zum Stöbern!

Connected Courses – A Curriculum on Creating Open Courses in Higher Ed.

29. August 2014 Kommentare deaktiviert für Connected Courses – A Curriculum on Creating Open Courses in Higher Ed.

„Connected Courses“ ist ein cMOOC, der von September bis Dezember stattfindet. Jöran Muuß-Meerholz hat nun die Idee, zu diesem englischsprachigen MOOC gemeinsam eine deutschsprachige Community zur Mit- und Zusammenarbeit zu gründen. Auf GoogleDocs ist dies ausformuliert. Die Community selbst kann auch besucht werden, sie hat auf Google Plus ihren Sitz.

Konferenzbericht

6. September 2013 Kommentare deaktiviert für Konferenzbericht

Die Building Learning Communities Education Conference 2013 fand in Boston statt und auf dem Blog „IFLA New Professionals Special Interest Group“ berichtet eine Kollegin vom Konferenzbesuch.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort community auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: