Studie „Bildung im Alter“

22. April 2013 Kommentare deaktiviert für Studie „Bildung im Alter“

„Bildung im Alter – für alle?“ ist eine gute Frage des Autors Ralf Lottmann, die man sich in vielen Ländern stellt.
Altersbilder, Ziele und Strukturen in der nachberuflichen Bildung in Deutschland und den USA sind Gegenstand einer Studie zur Bildung für Menschen über 54. Wer nimmt welche Angebote wahr und warum? Dabei ist für mich am interessantesten, welche Motivationen die Teilnehmenden antreiben und wie die „Altersbilder“ bei den Lehrenden, also welches Bild die Lehrenden von den Teilnehmenden haben. Kurzbeschreibung und Downloadmöglichkeit des kostenpflichtigen E-Books.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Bildung im Alter auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: