Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Leipzig

11. Januar 2021 Kommentare deaktiviert für Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Leipzig

Am 15.01.2021 ist Bewerbungsschluss für den Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der HTWK Leipzig.

Eine Besonderheit unseres Studiengangs ist die Option, eine von drei angebotenen Profillinien zu wählen, die dann 50 % der erworbenen Leistungspunkte ausmacht. Dies eröffnet ihnen zusätzlich zur Befähigung für Leitungsaufgaben die Möglichkeit einer Spezialisierung auf ein bestimmtes Tätigkeitsfeld, auf dem Sie sich gezielt Fachkenntnisse und Arbeitserfahrungen aneignen oder bereits vorhandene Erfahrungen vertiefen. Dabei stehen diese Profillinien zur Wahl:

– Musikbibliotheken,
– Historische Bestände,
– Bibliothekspädagogik.

Aktuelle Informationen zum Bewerbungsverfahren und zur Online-Bewerbung finden Sie unter:
https://www.htwk-leipzig.de/fileadmin/portal/htwk/studieren/download/Bewerberinfo_Master_SoSe2021.pdf

Weitere Informationen zum Studiengang und seinen Inhalten finden Sie unter:
https://www.htwk-leipzig.de/studieren/studiengaenge/masterstudiengaenge/bibliotheks-und-informationswissenschaft/

[via inetbib]

Nachlese: 5. Forum Bibliothekspädagogik

1. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Nachlese: 5. Forum Bibliothekspädagogik

Susanne Brandt in Waldworte zum Forum.

Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der HTWK Leipzig

9. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der HTWK Leipzig

Bewerbungsfrist endet am 15.01.2020 (Ausschlussfrist!). Zielgruppe: Absolvent(inn)en eines grundständigen bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Erststudiums (Diplom oder B.A.) bzw. verwandter Studiengänge. Relevante Themenfelder im Pflichtteil des Curriculums sind u. a. Organisation und Personalführung, Informations-, Medien- und Urheberrecht, Ressourcenmanagement, aber auch Bibliotheksbau und -einrichtung sowie Digitalisierung und Langzeitarchivierung.

Neben der freien Kombination aus den Wahlpflichtmodulen (freies Profil) können sich die Masterstudierenden auch für eine der drei angebotenen Profillinien entscheiden und ihr Wahlpflichtstudium nutzen, um sich in den Bereichen Musikbibliotheken, Historische Bestände oder Bibliothekspädagogik gezielt spezialisierte Fachkenntnisse und Arbeitserfahrungen anzueignen oder bereits vorhandene Erfahrungen zu vertiefen.

Zum Bewerbungsverfahren und zur Online-Bewerbung:
https://www.htwk-leipzig.de/fileadmin/portal/htwk/studieren/download/Bewerberinfo_Master_SoSe2020.pdf

Informationen zum Studiengang und seinen Inhalten unter:
https://www.htwk-leipzig.de/studieren/studiengaenge/masterstudiengaenge/bibliotheks-und-informationswissenschaft/

5. Forum Bibliothekspädagogik 2020 „Pluspunkt Kultur erleben“ Leipzig

26. September 2019 Kommentare deaktiviert für 5. Forum Bibliothekspädagogik 2020 „Pluspunkt Kultur erleben“ Leipzig

Am 29.01.2020 findet in der Leipziger Stadtbibliothek das 5. Forum Bibliothekspädagogik unter dem Motto „Pluspunkt Kultur erleben“ statt. Die Fachtagung [Programm] lädt zur Auseinandersetzung mit der Förderung kultureller Bildung in und durch Bibliotheken ein und stellt Kooperationsprojekte von Bibliotheken mit Kultureinrichtungen vor. Besonderer Wert wird auf eine praxisorientierte Veranstaltung gelegt, die Anstöße für die Bibliothekspädagogik und für neue Formen der Vermittlung gibt.

Anmeldung über den BIB-Fortbildungskalender bis 1.12.2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Forum Bibliothekspädagogik ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM), der Technischen Hochschule Köln (TH Köln) und  des Berufsverbandes Information Bibliothek (BIB). Das 5. Forum wird von der HTWK Leipzig in enger Kooperation mit den Leipziger Städtischen Bibliotheken vorbereitet.

Webinar: Bibliothekspädagogik mit digitalen Medien

29. Januar 2019 Kommentare deaktiviert für Webinar: Bibliothekspädagogik mit digitalen Medien

Ein Webinar für Bibliotheken ohne große Ausstattung und Vorerfahrung vom Netzwerk Bibliothek am Mittwoch, 27.02.2019, 10:00 – 11:30 Uhr. Alle weiteren Informationen auf der Homepage.

„Vom Inklusionsprojekt bis zur Geocache-Rallye“ – Bibliothekspädagogische Aktivitäten an der Hochschule der Medien

4. April 2018 Kommentare deaktiviert für „Vom Inklusionsprojekt bis zur Geocache-Rallye“ – Bibliothekspädagogische Aktivitäten an der Hochschule der Medien

Der Studiengang „Bibliotheks- und Informationsmanagement“ der HdM Stuttgart baut seine bibliothekspädagogischen Aktivitäten aus und dokumentiert Projekte auf seiner Webseite.

Learning to Teach

12. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Learning to Teach

Meredith Farkas schreibt eine Kolumne in American Libraries und die aktuelle Folge behandelt die Tatsache, dass Bibliothekspädagogik in den Ausbildungsstätten zwar mittlerweile verankert ist, das Thema jedoch in manchen Ausbildungsgängen, z.B. beim Fernstudium, nur eine kleine bis keine Rolle spielt, da das Thema als nicht fundamental für unseren Beruf angesehen wird. Ebenso kritisiert sie, dass Bibliotheken es oft nicht als nötig befinden, neue Kräfte auf diesem Feld zu schulen.

3. Forum Bibliothekspädagogik: „Mehr mit Medien machen“, 1.+ 2. Juli 2016 in Stuttgart

19. April 2016 Kommentare deaktiviert für 3. Forum Bibliothekspädagogik: „Mehr mit Medien machen“, 1.+ 2. Juli 2016 in Stuttgart

Ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtbibliothek Stuttgart, des BIB und der bibliothekswissenschaftlichen Studiengänge der HdM; die Anmeldung ist bis zum 31.05.2016 möglich

Die zweitägige deutschlandweite Fachtagung findet dieses Jahr in Stuttgart in der Stadtbibliothek (Fr. 1.7.16) und in der Hochschule der Medien (Sa. 2.7.16) statt und steht unter dem Motto „Mehr mit Medien machen“. Im Fokus stehen konkrete Projekte, Best-Practice-Beispiele und aktuelle Themen der angewandten Bibliothekspädagogik.

Das vorläufige Programm, die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bib-info.de/aus-fortbildung/fortbildung/fortbildungskalender/veranstaltungsdetails.html?tx_seminars_pi1[showUid]=709

Zweites „Forum Bibliothekspädagogik – Pluspunkt lebenslanges Lernen“

26. Januar 2015 Kommentare deaktiviert für Zweites „Forum Bibliothekspädagogik – Pluspunkt lebenslanges Lernen“

Am Freitag fand das „Forum Bibliothekspädagogik“ statt – ein Kongress, der von Studierenden und Dozenten verschiedener bibliothekswissenschaftlicher Studiengänge der Hochschulen in Hamburg, Köln, Leipzig und Stuttgart sowie dem Berufsverband Informationen Bibliothek e.V. durchgeführt wird. In diesem Jahr luden die Veranstalter nach Hamburg ein.

Das Forum sollte die Bibliothekspädagogik als Teildisziplin der Bibliothekswissenschaft, als Theorie- und Praxisfeld von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren in Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken thematisieren. Dabei umfasst Bibliothekspädagogik alle Bildungs- und Vermittlungsaktivitäten von Bibliotheken unter Berücksichtigung pädagogischer und didaktischer Aspekte. Dem Motto „Lebenslanges Lernen“ des zweiten Forums entsprechend waren sieben Vorträge und neun Workshops geplant, die bibliothekspädagogische Themen für Zielgruppen jeden Alters präsentierten.

(Auch kriitische) Streiflichter der Tagung auf Twitter. Jochen Dudeck hat seine Präsentation online gestellt.

Forum Bibliothekspädagogik Pluspunkt Lebenslanges Lernen

11. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für Forum Bibliothekspädagogik Pluspunkt Lebenslanges Lernen

Zum zweiten Mal lädt das Forum Bibliothekspädagogik – Pluspunkt Lebenslanges Lernen ein, diesmal in die Bücherhallen in Hamburg. Am 23.01.2015 finden Vorträge und mehrere Workshops statt, zu denen man sich bereits jetzt schon anmelden kann. Ausgerichtet wird der Tag von verschiedenen Kooperationspartnern. Ich verlinke aus „alter Liebe“ zum Kooperationspartner Berufsverband Information Bibliothek, BIB, auf deren Webseite sich wiederum die Links zu allen notwendigen Informationen befindet und die Anmeldung vorgenommen werden kann.

Des aufgrund der vielen Partner geschuldete Verlinkungswirrwarrs praktischste Lösung liegt schätzungsweise hier.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort bibliothekspädagogik auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: