Checkliste: Weblogs nutzen und erstellen

26. April 2017 § Ein Kommentar

Die achtzehnte Checkliste über Weblogs ist nach zehn Jahren völlig überarbeitet worden und ist in der zweiten Auflage auf den Seiten der Kommission für One-Person Librarians des BIB zu finden.

Auch ein Fortbildungsprogramm: Lesewolke

10. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für Auch ein Fortbildungsprogramm: Lesewolke

Im Neusprech sind kuratierte Sammlungen etwas, was Mehrwert bietet: Gute Zusammenstellungen einer Auswahl aus der Fülle, die an sich verwirrt. Im bibliothekarischen Bereich leistet das wöchentlich Lesewolke, die einen Digest der bibliothekarischen Weblogs anbietet. Empfehlenswert!

Neuer BIB-Geschäftsführer aus der Erwachsenenbildung

15. Oktober 2013 Kommentare deaktiviert für Neuer BIB-Geschäftsführer aus der Erwachsenenbildung

Der Diplom-Kaufmann Klaus Junginger ist seit 1. Oktober Geschäftsführer des größten bibliothekarischen Personalverbandes in Deutschland und folgt Michael Reisser, der den BIB, Berufsverband Information Bibliothek acht Jahre lang mit Erfolg durch Wohl und Weh begleitet hat.

Interessant am neuen Frontmann: Er war laut BuB-Meldung „zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter eines Unternehmens für die Entwicklung von Lernkonzepten und E-Learning-Bildungsangeboten tätig. Hierzu gehörte auch der Betrieb von Lernplattformen sowie die Produktion von computerbasierter Lernsoftware. Davor hatte der 48-Jährige in mehreren Unternehmen in leitender Position Berufs- und Führungserfahrung gesammelt. Junginger ist verheiratet und hat zwei Kinder.“

Wir freuen uns auf den neuen Kollegen und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft, zu der zwingend eine professionelle Fortbildung (nicht nur) für den Verband gehört! Und als ehemalige Vorsitzende der Kommission für Fortbildung, werde ich diese Entwicklung aufs Aufmerksamste verfolgen. 😉

Was eine allein nicht schaffen muss …

24. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für Was eine allein nicht schaffen muss …

Habe mich mal wieder auf dem Bibliotheksportal des knb, Kompetenznetzwerk für Bibliotheken, getummelt. In Ehrenamtszeiten war ich erpicht darauf, diese Seite möglichst aktuell zu halten. Derweil ich uns – der FobiKom und dem knb – Doppelarbeit ersparen wollte. Nun habe ich zwar das Amt niedergelegt, nicht jedoch die Kooperation. Allerdings werde ich ja nun nicht für diese Arbeit bezahlt. Hm, hm, hm, …

Machen wir es doch so: helfen wir alle zusammen, dann wird das wieder eine Top-Adresse für Fortbildungsinteressierte! Wer zum Beispiel weiß, warum das einstmals so viel versprechende B!fosa-Portal aus Sachsen seit geraumer Weile in Hackschnitzel verwandelt wird? Oder wer kann noch eine zweite Adresse zum „Fortbildung Archivwesen“ beisteuern? Tja, und wiederholt stellt sich mir die Frage, ob man den einstmals so erfolgreichen FobiKom-Weblog nicht BIB-seits wieder aufnehmen möchte, nachdem ich ihn „von Amts wegen“ verwaisen lassen musste?

Fragen über Fragen … das Kommentarfeld oder ich persönlich nehme die Antworten gerne auf!

Library Learning Goes Online

29. April 2013 Kommentare deaktiviert für Library Learning Goes Online

Der Titel ist zwar nur jener der anstehenden Folge („Episode“) von American Libraries Live, aber er passt so schön! Das ist eine Reihe von „Webinaren“ der American Library Association (ALA), die zu durchweg interessanten Themen in dreiwöchigem Abstand abgehalten und von denen die Panels dann im Archiv zum Anschauen abgelegt werden (jeweils ca. eine Stunde). Hier gibt es ein einführendes Video zum Konzept des recht ehrgeizigen Programmes:

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort bibliothekarisch auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: