BIB-Sommerkurs 2017 zum Management von Bibliotheksprojekten

28. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für BIB-Sommerkurs 2017 zum Management von Bibliotheksprojekten

„Effizient – kooperativ – agil! Bibliotheksprojekte erfolgreich managen“ ist Titel des 20. BIB-Sommerkurses vom 09.-13.07.2107 in Bonn. Zur Jubiläumsausgabe anmelden ist möglich bis 28.04.2017.  Die Ausschreibung findet sich in BuB, H. 02-03, 2017 auf der S. 94. Ausrichter ist die BIB-Kommission für Fortbildung. Gute Zeit euch allen!

3D, virtuell und kostenlos: Klassenzimmer, Webinare oder Meeting

3. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für 3D, virtuell und kostenlos: Klassenzimmer, Webinare oder Meeting

Die Vorführsequenz zum Tool „Edorble“ ist recht verführerisch. Bis zu 10 Personen und 20 Stunden am Stück lassen sich in der kostenlosen Version zu einem virtuellen Klassenzimmer, einem Meeting oder Webinar aus der ganzen Welt zusammen bringen.

 

BIB-Sommerkurs 2015 zur Interkulturellen Kompetenz in Bibliotheken

17. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für BIB-Sommerkurs 2015 zur Interkulturellen Kompetenz in Bibliotheken

Mit einem sehr ambitionierten Programm setzt die Kommission für Fortbildung (FobiKom) mit seinem diesjährigen BIB-Sommerkurs vom 18. – 22. August 2015 in Frankfurt am Main ein starkes Zeichen, intern wie extern. „Namaste, Merhaba und Konnichi wa!“ lautet die „Grußbotschaft“, die ihrerseits offenbar damit sagen will: Die deutsche Sprache ist nicht der Standard, und Bibliotheken wissen damit umzugehen. Mangelt es hierzulande oftmals bereits am gegenseitigen sprachlichen Verstehen, so sind die kulturellen Unterschiede eine weitere Hürde, ob auf dem Dienstleistungssektor von Bibliotheken oder im beruflichen Miteinander.

Die FobiKom schreibt in ihrem Programm: „… mittlerweile haben fast 20 Prozent der Bevölkerung Migrationserfahrung. Wir treffen am Auskunftsplatz oder bei der Bibliotheksführung auf Menschen mit ganz unterschiedlichem kulturellem und sprachlichem Hintergrund. Manchmal ist uns dieser sehr fremd, und wir haben das Bedürfnis, mehr darüber zu erfahren.“

Wer dieses Bedürfnis teilt und sich beispielsweise für die islamische und asiatische Kultur nebst einer Auffrischungsspritze in Englisch interessiert, meldet sich bis 5.06. an unter sommerkurs@bib-info.de.

Fragen werden auch telefonisch von FobiKom-Vorsitzenden Ulrike Kraß beantwortet: Tel: 0761/201 2205.

Ich darf euch ganz persönlich viel Erfolg und hohen Zuspruch wünschen und freue mich, dass das „Flaggschiff“ des BIB, die FobiKom, weiterhin seine Segel in den rauen Wind stellt!

Bibliothekarische Fortbildungsportale auf dem Prüfstand

7. August 2014 § 5 Kommentare

Drei Fragen, Ihre Meinung:

  1. Sollen wir das leider, leider schon lange nicht mehr gepflegte wissenbringtweiter.de aus der Auflistung von Fortbildungsangebots-Portalen im Bibliotheksportal des Kompetenznetzwerks heraus nehmen?
  2. Welche Portale / Seiten aus der Fortbildungsangebotsliste nutzen Sie hin und wieder bis häufig?
  3. Kennen Sie weitere Portale / Seiten / Auflistungen zu bibliothekarischen Fortbildungen, die wir dort aufnehmen könnten?

Danke für Ihre Mithilfe!

BIB-Strategiesitzung

20. Februar 2014 Kommentare deaktiviert für BIB-Strategiesitzung

Wie aus gut unterrichteten Kreisen bekannt wurde, wird der BIB* in Berlin (20.-21.02.14) interne Strategie-Workshops zu verschiedenen Themen durchführen. Eines davon betrifft die Fortbildung.

Als Moderatorin kann und darf ich natürlich nicht vorgreifen. Doch es dürfte wohl kein Geheimnis sein, dass sich der Fortbildungsmarkt bzw. die -bedürfnisse und -organisationsmöglichkeiten seit dem „Frankfurter Papier“ von 2006 weiter entwickelt haben.

So wurde dazumals auf dieser Grundlage und mit dem Jahr 2007 eine eigene BIB-Kommission für Fortbildung ins Leben gerufen. Ihre Aufgaben sollen sein:

  • Bestimmung berufspraktischer Themen für die Weiterbildung für Gesamtverband/Landesgruppen
  • Erstellung von und Hilfe bei Veranstaltungskonzepten für die Landesgruppen (Muster-Fortbildungen, Referenten-Vermittlung etc.)
  • Vorbereitung und Durchführung von BIB-Veranstaltungen zum Bibliothekartag/Bibliothekskongress, evtl. Bildung von Projekt-AGs für Einzelveranstaltungen oder Themenblöcke
  • Bei Bedarf Vertretung des BIB in der Programmkommission des B-Tages/B-Kongresses (Vertretung/Unterstützung der Geschäftsstelle)
  • Organisation weiterer BIB-Veranstaltungen (z. B. ekz-BIB-Seminar, Sommerkurs)
  • damit Serviceagentur für Landesgruppen, Bundesvorstand, Geschäftsstelle

Nun, ich darf als ehemalige Vorsitzende (bis 2013) dazu sagen: ziemlich gut erfüllt … und darüber hinaus.

Und ich darf deshalb gespannt sein, was die Workshopgruppe, die sich aus Mitgliedern des Vereinsausschusses bilden wird, sehr viel anderes oder gar Neues zur Sprache bringen wird. Bekanntlich wächst man ja an seinen Aufgaben … und wer stehen bleibt, geht rückwärts.

*Berufsverband Information Bibliothek e. V.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort BIB-Kommission für Fortbildung auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: