Studie Weiterbildungstrends 2016: Komplex, vernetzt, vielseitig … sonst noch was?!

5. Februar 2016 Kommentare deaktiviert für Studie Weiterbildungstrends 2016: Komplex, vernetzt, vielseitig … sonst noch was?!

Das Fazit der TNS Infratest-Studie „Weiterbildungstrends in Deutschland 2016“ im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) geht von einem erhöhtem Weiterbildungsbedarf durch die Digitalisierung der Arbeitswelten aus. Künftig komplexere Aufgaben, ein vielseitiger („Multi-„)Einsatz und hohe Selbstmanagementfähigkeiten sind von Seiten des Personals auf allen Qualifikationsstufen gefordert. Aber auch mit flexibleren Arbeitszeiten ist zu rechnen.

„300 Personalverantwortliche wurden online zu unterschiedlichen Aspekten der beruflichen Weiterbildung befragt. Eine zusammenfassende Broschüre zu den Ergebnissen wird in Kürze veröffentlicht.“ [via Bildungsspiegel.de]

 

 

Wanted! Innovative Konzepte für Berufsbildungspersonal

22. Mai 2013 Kommentare deaktiviert für Wanted! Innovative Konzepte für Berufsbildungspersonal

Bereits 2010 zum BIB-Sommerkurs in Meißen zum Thema „Ausbildung“ wurde deutlich: mit diesem Thema investieren wir in die Zukunft. Nun ruft das BIBB* auf, in die Zukunft des Berufsbildungspersonal selbst zu investieren, indem die Qualität der Ausbilder/innen verbessert wird. Große Themen bleiben nach wie vor Sozial- und Medienkompetenzen, aber auch mögliche Kooperationen.

Das Thema des Wettbewerbs um den „Hermann-Schmidt-Preis“: „Innovative Konzepte zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals“, Bewerbungsfrist ist der 04.07.2013.

*Bundesinstitut für Berufliche Bildung

[via idw-online]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Berufsbildungspersonal auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: