Virtuelles Bibcamp 2020 in Potsdam

7. Oktober 2020 Kommentare deaktiviert für Virtuelles Bibcamp 2020 in Potsdam

Das Bibcamp findet am 13.-14.11.20 (nach 2008) erneut an der FH Potsdam statt. „Als „Un-Konferenz“ bietet insbesondere der interaktive Aufbau der Veranstaltung, also als Tagung ohne vorstrukturiertem Programm immer wieder die Möglichkeit, aktuelle Themen aufzugreifen und gemeinsam zu bearbeiten“, so die Meldung über inetbib. „Die Teilnehmenden bestimmen gemeinsam zu Beginn der Veranstaltung die zu bearbeitenden Themen und strukturieren die Sessions selbstständig. Auf dem „Camp-Programm“ stehen demnach nur Themen, die von allen Anwesenden für wichtig und attraktiv befunden werden.“

Die bibliothekarische Fachtagung wurde von Studierenden des 4. Semesters des Studiengangs Bibliothekswissenschaft der FH Potsdam vorbereitet.

selbstlernen.net

30. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für selbstlernen.net

„Jeder Mensch kann heute ohne Institution und ohne Lehrende lernen. Er kann über das Netz an alle Informationen gelangen, sich mit anderen Menschen vernetzen und findet mächtige Medien, Werkzeuge und Plattformen für das eigene Lernen und Arbeiten. Dafür braucht er Wissen und Kompetenzen, um diese Möglichkeiten zu nutzen. Hier bietet unser Projekt Unterstützung.“

Ein schöner Anfang! Unter anderem ist hier das Barcamps & Co.-Buch im Volltext zu finden.

Medienpädagogik Praxis Camp #mppb20

21. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für Medienpädagogik Praxis Camp #mppb20

Nach drei Jahren in Mainz und einem vierten Praxiscamp in Leipzig, nutzen wir nun die aktuelle Lage, um den lokal-basierten gegen einen online-basierten Veranstaltungsort zu tauschen und unseren 5. Geburtstag Praxiscamp mit euch zu feiern.“ – Lesen Sie weiter im Medienpädagogik (Open-)Praxis Blog!

20. #BibCamp2020 in #Potsdam

15. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für 20. #BibCamp2020 in #Potsdam

Das BarCamp #bibcamp2020 zu aktuellen Entwicklungen im Bibliothekswesen und Informationsmanagement findet am 13.-14.11. virtuell aus Potsdam statt. Via Twitter https://twitter.com/bibcamp; via Pressemeldung

Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

13. März 2020 Kommentare deaktiviert für Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

https://platform.twitter.com/widgets.js

Online-BarCamp als neues Format

28. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Online-BarCamp als neues Format

Barcamp de luxe

27. August 2019 Kommentare deaktiviert für Barcamp de luxe

Ilona hatte letzte Woche das bibcamp19 in Köln angekündigt. Vielleicht bezüglich barcamps einmal ein satirischer Beitrag: Auf Jöran & Konsorten erschien der Beitrag „Eine Anleitung zum Turbokapitalistischen Barcamp (wenn Ryanair und Aida ein Barcamp veranstalten würden …)“ Wenn die das lesen, dann kommen die letztendlich noch auf Gedanken! 😉

BibCamp 2017 in Hannover #Bib10

11. April 2017 Kommentare deaktiviert für BibCamp 2017 in Hannover #Bib10

Vom 16.-17.06.2017 findet an der Hochschule Hannover das BibCamp 2017(Twitter und Facebook) statt. Drei Punkte, die (wohltuend) anders sind als an üblichen Bibliothekartagen und -kongressen sind:

  • Die Teilnahme ist kostenfrei. Das eröffnet Chancen für alle, die kein „Master-Gehalt“ beziehen oder derzeit nicht verdienen und dennoch up-to-date sein möchten. P. S.: „E-Ticket“ während des „Bestellung des Tickets“ auswählen, ansonsten fordert XING Geld.
  • Als offene Konferenz (BarCamp / Unkonferenz) lädt sie alle ein „zur Diskussionen über aktuelle und praxisrelevante Entwicklungen im Bibliothekswesen und Informationsmanagement.“ Das heißt, Diskussion beschränkt sich nicht nur auf Podiumsdiskussionen, an der sich die immer gleichen beteiligen und sich so manches im Kreise zu drehen scheint.
  • Die Inhalte der Veranstaltung werden von den TeilnehmerInnen selbst gestaltet. Was bedeutet, dass auch diejenigen zu Wort kommen können, deren Beiträge aus verschiedenen Gründen an BT’s abgewiesen werden. Beispielsweise, …, ach nein, lassen wir das. Wurde zu oft schon ohne Erfolg diskutiert.

#DED15-Interview #edchatde

28. Oktober 2015 Kommentare deaktiviert für #DED15-Interview #edchatde

edchatDE ist der Chat von Akteuren zum E-Teaching und E-Learning, der immer Dienstag abends auf Twitter stattfindet. Beim Bildungsbarcamp Köln wurden die beiden Organisatioren des edchatDE, André J. Sprang (@tastenspieler) und Torsten Larbig (@herrlarbig) interviewt und die Interviews in vier Teilen auf Youtube hochgeladen. Im zweiten Teil erzählt einer der beiden etwas von einer Kooperation mit einer Stadtbibliothek, wobei die Schüler u.a. beraten, also in einer Lehrerrolle agieren. Diese Stadtbibliothek ist gerade Bibliothek des Jahres geworden …

OER Köln 14: Das Camp in 2.20 Min

6. November 2014 Kommentare deaktiviert für OER Köln 14: Das Camp in 2.20 Min

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort barcamp auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: