Erste-Hilfe App bei Cyber-Mobbing

11. Dezember 2015 Kommentare deaktiviert für Erste-Hilfe App bei Cyber-Mobbing

Die App wird im Medienpraxis-Blog vorgestellt.

Ideen für Lern-Apps ausgezeichnet

6. Juli 2015 Kommentare deaktiviert für Ideen für Lern-Apps ausgezeichnet

In Österreich fand ein mLearning(= mobiles Lernen)-Wettbewerb statt. Futurezone stellt die prämierten Ideen vor.

Mobile Lernspiele selbst gemacht?

10. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für Mobile Lernspiele selbst gemacht?

Ein sehr guter Artikel, welcher zunächst Ideen und Werkzeuge (Apps) vorstellt, um zum Schluss Quellen zu nennen, mit deren Hilfe man sich up to date halten kann. pb21.de ist wirklich eine gute Quelle für Bildungsveranstaltungen mit neuen Methoden!

Apps für das Lernen – sehen und bauen

9. Oktober 2014 § Ein Kommentar

Ein wenig pfriemeln müsse man schon, meinte der Kollege, der dieses Angebot empfahl: LearningApps. Eine Seite zum Stöbern, Sehen und selber Basteln und Angleichen.

Web-App für die IFLA-Konferenz

8. August 2014 Kommentare deaktiviert für Web-App für die IFLA-Konferenz

Die „App“ zum Bibliothekartag 2014

27. Mai 2014 § Ein Kommentar

Wie schon im letzten Jahr zum Bibliothekskongress gibt es auch diesmal die Möglichkeit, Informationen zur Konferenz angepasst auf das Smartphone oder das Tablet zu holen, mit Hilfe einer Bibliothekartags-„App“, die hier auf der BIB-Homepage eingehender erläutert wird. – Auf Twitter wurde zu Recht die Benennung kritisiert, es ist eine mobile, personalisierbare Seite, keine richtige App, die man beispielsweise im PlayStore herunterlädt.

Learntec-App

28. Januar 2014 Kommentare deaktiviert für Learntec-App

Zeit, an die Learntec in Karlsruhe zu erinnern und vielleicht auch schon zu planen, wie die Tage vom 4.-6.02.2014 sinnvoll verbracht werden könnten – am leichtesten geht dies mit der Learntec-App.

LearningApps.org

16. Dezember 2013 Kommentare deaktiviert für LearningApps.org

Ein schweizer-deutsches Angebot, auf dem kleine Lernprogramme/-programmierungen für die unterschiedlichsten Wissensgebiete angeboten werden und auch erstellt werden können, wofür verschiedene vorstrukturierte Formate bereitgestellt wurden. In sechs verschiedenen Sprachen verfügbar. Einzelne Apps können auch in Webseiten eingebunden werden. – Ich denke hier an die Möglichkeit, auch für Bibliotheken verschiedenes zu erstellen und dann einzubinden, sei es in die Webseite oder ein Weblog.
Eine Crux, die ich hier sehe, ist die fehlende Zuordnung zu Schularten und Klassenstufen. „Schüler“ ist wohl die Zielgruppe dieses Angebotes, dennoch wäre man für einen Hinweis dankbar. Hier geht es zu LearningApps.org.

BaiBoard, ein collaboratives Whiteboard-App

30. August 2013 Kommentare deaktiviert für BaiBoard, ein collaboratives Whiteboard-App

Die iPad-App „BaiBoard“ ist eine Whiteboardapp mit umfangreichen Teamworkfunktionen, die sich besonders für Gruppenarbeiten oder als Erweiterung eines Whiteboards einsetzen lässt.

… vermeldet ipad@school.de, das ich hiermit auch gleich vorstelle. Michael Schäfer, ein Fachberater für Informatik an der Volksschule Goldbach (Mittelschule) im Landkreis Aschaffenburg, stellt hier sehr ausführlich ipads vor, die sich (sicher nicht nur) für den Schulbetrieb nutzen lassen, inklusive Kostenrahmen (von 1 „kostenlos“ bis 5 „mehr als 20 €“) und weiterführender Links, schön angereichert alles mit Screenshots und Bildern.

Unterteilung der Seite nach:

  • Grundlagen
  • Unterricht
  • Zubehör
  • Apps für Lehrer
  • Must-Have-Apps
  • Klassen-/Notenverwaltung
  • Tafelbildapps
  • Präsentationen
  • Design/Gestalten
  • Foto/Video
  • Nützliche Apps
  • Apps nach Fächern

Bildungs-Apps & mobiles Lernen

28. August 2013 Kommentare deaktiviert für Bildungs-Apps & mobiles Lernen

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort app auf Fortbildung in Bibliotheken.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: