Deutscher Weiterbildungstag 2014 kein Thema für Bibliotheken

18. September 2014 § 4 Kommentare

Der bundesweite Deutsche Weiterbildungstag 2014 am 19.09. unter dem Motto „Europa BILDEN“ ist offensichtlich in Bibliothekskreisen kein Grund zum Feiern, geschweige denn, sich mit Aktionen daran zu beteiligen. Von 521 Veranstaltungseinträgen fand ich unter dem Stichwort „Bibliothek“ keinen einzigen, lediglich unter „Bücherei“ gesucht hielt die Stadtbücherei Bornheim einsam ihr Fähnchen hoch mit der Aktion „La Serata Italiana – ein italienischer Sommerabend“.

Wünschen wir ihr viele Interessierte und eine gute Pressearbeit, denn das ist das Ziel des DWT: medial für mehr Aufmerksamkeit in Sachen Bildung zu sorgen. Dazu fahren die Veranstalter am alle zwei Jahre stattfindenden Großereignis auch jede Menge Prominenz auf – von Andrea Nahles über Ranga Yogeshwar bis Tom Buhrow und Prof. Dr. Johanna Wanke u. v. m.

 

Bis 15. Mai: Dritte Ausschreibung für Projekt “Lesen und digitale Medien”

8. April 2014 Kommentare deaktiviert für Bis 15. Mai: Dritte Ausschreibung für Projekt “Lesen und digitale Medien”

„Bibliotheken und andere Akteure der kulturellen Bildung sind ab sofort aufgerufen, sich bis zum 15. Mai über http://www.buendnisse-fuer-bildung.de für Fördergelder zu „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ zu bewerben.“

[via BuB : Forum Bibliothek und Information]

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Aktion auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: