Inspire creativity through intuitive graphic design.“

13. April 2018 Kommentare deaktiviert für Inspire creativity through intuitive graphic design.“

Canva ist ein Grafikdesign-Software, die recht gern benutzt wird. Das Medienpädagogik-Praxisblog bringt eine Beschreibung.

Editoren für Zeichnungen

29. März 2018 Kommentare deaktiviert für Editoren für Zeichnungen

Wenn man schnell einmal Zeichnungen, Skizzen oder Diagramme erstellen mag, sind Editoren für Zeichnungen das Mittel der Wahl. Educational Technology and Mobile Learning weist auf zwei Tools hin, die von Google stammen. – Ich verwende hier immer noch gern Cacoo, das mittlerweile mit HTML5 läuft und auch Web 2.0-Funktionalität bietet, so dass man gegebenenfalls zusammen an einem Diagramm werkeln kann.

Bildungspunks bereits ein Jahr alt

12. März 2018 Kommentare deaktiviert für Bildungspunks bereits ein Jahr alt

Die Bildungspunks haben ihr Einjähriges, sie bieten Blogparaden und anderes!

Internetbasierte Werkzeuge in der universitären Lehre

26. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für Internetbasierte Werkzeuge in der universitären Lehre

„Einsatz internetbasierter Werkzeuge zur Unterstützung selbstorganisierten Lernens in einer persönlichen Lernumgebung“ – eine Doktorarbeit von Thomas Bernhardt, verortet im Blog E-Learning 2.0 als Open Access. DANKE!

Statische Website-Generatoren

5. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Statische Website-Generatoren

Peter Baumgartner stellt gerade seine Homepage von dynamischen Seiten (WordPress) auf statische Seiten um und erläutert die Gründe dafür. Interessant für alle, die Webpublishing betreiben oder beraten.

GoAnimate & Co.

9. Juni 2017 § Ein Kommentar

„Whiteboard Animation Videos“ werden sie in dem Beitrag von „Education Technology and Mobile Learning“ genannt, in dem fünf Tools für die Herstellung solcher Videos vorgestellt werden. Das erste ist das bekannteste, GoAnimate. Ergebnis können beispielsweise sein solche Videos wie RSA Animates (in der 6. Reihe der Seite aufgeführt), die Visualisierung und Storytelling hervorragend einsetzen.

Die nächste Auflage des OERcamps – in Köln! #oercamp17

11. Mai 2017 Kommentare deaktiviert für Die nächste Auflage des OERcamps – in Köln! #oercamp17

Heute beginnt’s im Westen, was letzte Woche im Süden war: Das OERcamp! Weitere Informationen gibt die Homepage und hier wird noch für einen Workshop geworben:

Zu diesem gibt es auch weitere Informationen.

How to run a productive and happy office

30. September 2016 Kommentare deaktiviert für How to run a productive and happy office

Eine sehr schöne Infografik schlägt Gegenmaßnahmen vor gegen Dinge, die die Produktivität im Büro hemmen. Schätze mal, dass manchen Chefs nicht alles gefallen wird. Hier geht’s zur Grafik und der Tipp kam von @stlist oder dem Toolblog.

Ein kleiner Blick in die Werkstatt

9. August 2016 Kommentare deaktiviert für Ein kleiner Blick in die Werkstatt

Was sind alles für Programme im Einsatz? Manchmal ist es recht interessant, das vorgestellt zu bekommen, quasi als Blick in die Werkstatt. In diesem Fall stellt Joachim Sucker im vhsblog seine Instrumente für kollaboratives Arbeiten vor.

Canva Team für gemeinnützige Institutionen

21. April 2016 § Ein Kommentar

Canva ist ein Programm, das zwischen MS Publisher und Adobe InDesign einzuordnen ist, so jedenfalls 5 Minute Librarian, der darauf aufmerksam macht, dass Canva Team für gemeinnützige Institutionen (für das erste Team, das angemeldet wird) kostenlos sei. Allerdings wird auch realistisch beschrieben, dass es einen Aufwand bedeutet, den Nachweis zu führen, dass man dazugehört. Wenn man schöne Designs basteln will und beispielsweise schöne Hintergründe für Präsentationen benötigt, ist Canva auf jeden Fall in Betracht zu ziehen.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Software auf Fortbildung in Bibliotheken.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: