Grundlagen für mobiles Lernen

14. November 2015 Kommentare deaktiviert für Grundlagen für mobiles Lernen

… das ist erstmal die Hardware und hier vor allem die Smartphones. Das Medienpädagogik Praxis-Blog weist auf eine schöne Quelle hin: Mobile Kommunikation – Handys kompetent benutzen.

feedbackr

1. Juli 2015 Kommentare deaktiviert für feedbackr

Das Medienpädagogik-Blog führt ein wenig in das Tool ein, das sowohl als App als auch https://www.feedbackr.io/ genutzt werden kann: Ursprünglich einmal als realfeedback der TU Graz ein Partizipationstool in der Betaphase, ist es jetzt ausgereift und kann für Umfragen per Smartphone oder laptip verwendet werden. [via Medienpädagogik-Blog]

Werbung

Mobile Lernspiele selbst gemacht?

10. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für Mobile Lernspiele selbst gemacht?

Ein sehr guter Artikel, welcher zunächst Ideen und Werkzeuge (Apps) vorstellt, um zum Schluss Quellen zu nennen, mit deren Hilfe man sich up to date halten kann. pb21.de ist wirklich eine gute Quelle für Bildungsveranstaltungen mit neuen Methoden!

Die „App“ zum Bibliothekartag 2014

27. Mai 2014 § Ein Kommentar

Wie schon im letzten Jahr zum Bibliothekskongress gibt es auch diesmal die Möglichkeit, Informationen zur Konferenz angepasst auf das Smartphone oder das Tablet zu holen, mit Hilfe einer Bibliothekartags-„App“, die hier auf der BIB-Homepage eingehender erläutert wird. – Auf Twitter wurde zu Recht die Benennung kritisiert, es ist eine mobile, personalisierbare Seite, keine richtige App, die man beispielsweise im PlayStore herunterlädt.

Das Trainingssmartphone

2. Oktober 2013 Kommentare deaktiviert für Das Trainingssmartphone

Eine wirklich gute Idee, die da bei Corvus Corax heidelbergiensis geschildert wird!

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Smartphone auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: