Nutzung von Bildern, die kostenlos, aber nicht mit cc lizenziert sind

8. September 2021 Kommentare deaktiviert für Nutzung von Bildern, die kostenlos, aber nicht mit cc lizenziert sind

Wie geht man mit Bildern um, die mit einer proprietären Lizenz ausgestattet sind? Welche Risiken bestehen da? Auf OER-Info erschien ein Beitrag von Henry Steinhau, der das untersucht. [via Weiterbildungsblog]

10 Digital Curation Tools

6. Januar 2020 § Ein Kommentar

Irgendwie ist es schon nett, dass die ein und dieselbe Funktion im Laufe des Internet ganz unterschiedliche Benennungen bekommt. Das, was hier unter „digital curation“ läuft, ist eigentlich das ganz banale Sammeln von Bookmarks – und das Veröffentlichen dieser Sammlung, so wie es damals bei Delicious als sozialem Bookmarkingdienst schon war. Dies hier, worauf ich mich beziehe, ist eine Liste von Educational Technology and Mobile Learning und sie hat den Vorteil, dass die Beispiele recht breit gestreut sind. Einige Bemerkungen dazu:

  • Diigo ist der Nachfolger von Delicious und anderen Bookmarkingdiensten, es ist nicht mehr ganz offen, da man die genaue URL des Nutzers wissen muss, um auf die Sammlung schauen zu können. – Wichtig ist, dass es noch eine deutsche Alternative mit Edutags gibt, eine Social Bookmarking-Lösung für den Bildungsbereich.
  • Evernote Web Clipper: Es ist vielleicht nicht so sehr bekannt, dass man Evernote-Seiten auch öffentlich zugänglich machen kann. Evernote ist ein Notizbuchservice
  • Trello ist ein sehr anpassungsfähiges Tool für Kollaboration, Arbeitsorganisation und eben auch Publikation.
  • Pinterest finde ich etwas aufdringlich, Nutzer werden immer wieder aufgefordert, sich einen Account anzulegen und einzuloggen, um die Inhalte überhaupt zur Kenntnis nehmen zu können
  • Scoop,it habe ich immer recht angenehm gefunden, wenn ich auf spezifische Listen verwiesen wurde. Aber wo ist der Suchschlitz, wo ich auf der Plattform nach Themen und Inhalten suchen kann?

Ein Tool, das ich hier vermisse, ist Wakelet, das auch recht anpassungsfähig ist und Kooperation, Arbeitsorganisation und Publikation ermöglicht. Der BIBchatDE verwendet das Tool jeweils zur Dokumentation. – Das gibt mir zum Schluss noch die Gelegenheit, darauf hinzuweisen, dass dieser heute abend ab 20 h wieder stattfindet!

Kalender Blickwinkel Bibliothek 2020

14. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Kalender Blickwinkel Bibliothek 2020

Bibliothekskalender 2020 bibspider[Anzeige] Der Zehnte fürs Zwanzigste Jahr des neuen Jahrtausends – wenn das nicht ein Grund zum Bestellen ist! Das studentische Projekt der HTWK Leipzig erschien wie immer im BibSpider-Verlag unter der Regie von Andrea Nikolaizig und Roland Scherzer-Heidenberger.

Wie gut der großformatige Kalender großartiger Bibliothekslandschaften ankommt, machte mir jüngst ein Besucher wieder klar. Der erste anerkannte Blick in die gute Stube wurde nicht auf die Kaffeetafel gerichtet, sondern mit anerkennenden Nicken auf den Kalender!

Wie schreibe ich eine Hausarbeit in Wirtschaftswissenschaften?

22. August 2019 Kommentare deaktiviert für Wie schreibe ich eine Hausarbeit in Wirtschaftswissenschaften?

Kostenlose Broschüre (auch als PDF) „Schreibe Deine beste Hausarbeit in Wirtschaftswissenschaften“ erhältlich bei ZBW – Leibniz Informationszentrum Wirtschaft. Der Text der 36 Seiten hätte zwar gut und gerne auch auf 3,6 Seiten gepasst. Doch so erscheint das Blättern vielleicht für junge Studierende verlockender, zumal mit der orangen Farbgebung. Diese wiederum lädt zwar nicht zum Ausdrucken ein – WAS für ein Tintenverbrauch! – doch das tut heutzutage wohl eh niemand mehr.

Inhaltlich gibt der Leitfaden Tipps zur Themenfindung und Literaturrecherche, Lesetechniken und Leitfragen herausfinden, zum Exposé und wie man letztendlich seine Arbeit schreibt, richtig zitiert und schlussendlich korrigiert und … abgibt. Ja, auch über den Gebrauch von Bibliothek(smitarbeiter/innen) und Fachschaften etc. finden sich ermutigende Zeilen.

Herausgegeben von der zbw.eu / econbiz.de unter der Redaktion von Dr. Tamara Pianos mit Text von Nicole Krüger.

Webinar: Academic Libraries Engaging in Publishing

19. August 2019 Kommentare deaktiviert für Webinar: Academic Libraries Engaging in Publishing

The recording from the IFLA ARL Webinar, Academic Libraries Engaging in Publishing: a Burgeoning Service Model in the Open Access Sphere, presented by Jody Bailey, Head of Scholarly Communications Office, Emory University Libraries, and Ted Polley, Social Sciences & Digital Publishing, IUPUI University Library, is now available.

[via IFLA-Homepage]

Recording

Trends in der grafischen Gestaltung

26. März 2019 Kommentare deaktiviert für Trends in der grafischen Gestaltung

Manchmal weiß man nicht so recht, ob das selbst entworfene Design so ankommt oder möchte sich inspirieren lassen. Unter envato.com finden sich Trends für verschiedene Aspekte des (Online)Lebens – Web Design, Infographics, Slideshow Templates, Vloggs, WordPress Blogging Themes etc. Einfach mal stöbern!

 

Kostenlose Schriftenarchive MyFont und FontSquirrel

20. März 2019 Kommentare deaktiviert für Kostenlose Schriftenarchive MyFont und FontSquirrel

MyFont.de ist ein Archiv für kostenlose Schriftarten und True Type Fonts, geführt vom Unterhachinger Michael Fechner. Ebenso lohnt ein Blick in Fontsqirrel, welches wir bereits 2017 schon mal hier posteten.

 

HFDcert ist online!

5. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für HFDcert ist online!

Das Hochschulforum Digitalisierung kündigt die Plattform HFDcert an:

Mit HFDcert – dem HFD Community Certificate hat das Hochschulforum Digitalisierung eine Online-Plattform entwickelt, auf der Lehrende, Mitarbeiter(innen) von Medien- und Didaktikzentren sowie Studierende ihre Aktivitäten in einem Online-Portfolio dokumentieren und so auch informelles Engagement sichtbar machen können.

Und hier ist dann die Plattform selbst zu finden!

Bibliothekskalender Blickwinkel 2019

13. November 2018 Kommentare deaktiviert für Bibliothekskalender Blickwinkel 2019

blickwinkel bibliothek 2019[Anzeige] Sicherlich bis in den letzten Winkel herumgesprochen hat sich die Herausgabe der 2019er-Ausgabe von„blickwinkel bibliothek“. Doch für jeden neuen Studierendenjahrgang ist es doch wieder etwas Besonderes, und so sollen sie die Werbung für IHR Werk auch hier bei bibfobi finden.

Im bewährten Team Nikolaizig/Scherzer-Heidenberger, gedruckt im BibSpider-Verlag, entstand in Zusammenarbeit mit der HTWK Leipzig und Studenten der beiden Fakultäten Medien und Architektur und Sozialwissenschaften ein hochprofessionell fotografierter und motivbeeindruckender Großkalender, der ein Jahr lang mehr für Stolz auf unsere Bibliothekswelt sorgen sollte.

ISBN 978-3-946911-05-0
29,90 EUR (zzgl. Versandkosten
)

blickwinkel bibliothek 2019

#bibtag18 – 70 Jahre Fachzeitschrift BuB

22. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für #bibtag18 – 70 Jahre Fachzeitschrift BuB

 

Präsentation der Ausgabeerscheingungen Jubiläumsfeier70 Jahre BuB

Jubiläumsfeier70 Jahre BuB Eine stolze Zahl! Wir gratulieren den Herausgebern wie auch dem langjährigen Redakteur Bernd Schleh für hervorragende Arbeit in guten wie in stürmischen Zeiten! Besonders gelungen fand ich persönlich schon immer die Schwerpunktsetzungen der einzelnen Ausgaben. Als ehemalige BIB-Aktive mit ein wenig Einblick in die Hintergründe kann ich nur sagen, dass es sich unter den Protagonisten niemand leicht macht und alle ein hohes Augenmerk auf die Bedarfe der Leserschaft richten.

Wer bereits schon einmal einen Artikel geschrieben und / oder selbst eine Zeitschrift (oder auch ein Blog) herausgibt, weiß um die detaillierten Anforderungen, die das Auswählen, Redigieren, Terminieren, Layouten … na, eben Publizieren mit sich bringt.

Herzlichen Glückwunsch also zum Jubiläum und weiterhin viel Erfolg für das Vereins- wie Fachorgan „BuB – Forum für Bibliotheken und Information“, welches unbestritten zu den Marktführern im deutschsprachigen bibliothekarischen Sektor zählt! Danke für die nette Feier!

Jubiläumsfeier70 Jahre BuB Jubiläumsfeier70 Jahre BuB

 

 

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Publizieren auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: