Tagungsbericht INCONECSS

11. August 2022 Kommentare deaktiviert für Tagungsbericht INCONECSS

„Die INCONECSS ist die internationale Fachtagung für Bibliothekar:innen und Informationsspezialist:innen der Wirtschaftswissenschaften. Alle drei Jahre stattfindend ging es diesmal darum, inwiefern die Pandemie die Bibliothekswelt nachhaltig verändert hat, was eine moderne Infrastruktureinrichtung online und offline ausmacht und vor allem wie Bibliotheken zukunftssicher gemacht werden können. Anastasia Kazakova hat die Veranstaltung besucht und stellt die wichtigsten Themen in einem Rückblick vor.“

Der Bericht steht (dt./engl.) auf ZBW Media Talk.

Werbung

Informationen zur #vBIB22

10. August 2022 Kommentare deaktiviert für Informationen zur #vBIB22

Für die im Dezember stattfindende #vBIB22 läuft noch bis Anfang September ein Call for Participation: Einreichungen mit partizipativen und interaktiven Elementen gewünscht.

Sehr schön ist es, den Twitteraccount zu lesen, in dem gerade Informationen zu den Experten gepostet werden.

Call for proposals #BOBCATSSS2023

8. August 2022 Kommentare deaktiviert für Call for proposals #BOBCATSSS2023

Das Thema der Konferenz ist „ A New Era: Exploring the Possibilities and Expanding the Boundaries„. Sie wird im Januar 2023 hybrid stattfinden. Weitere Informationen beim Information Literacy Weblog.

#vbib22 revisited

1. August 2022 Kommentare deaktiviert für #vbib22 revisited

Wir hatten am 26. Mai schon einmal recht allgemein auf die kommende vBIB22-Tagung am 07./08. Dezember hingewiesen. Der Call for Participation geht noch bis zum 02. September und auf Twitter werden derzeit die Programmschwerpunkte einzeln vorgestellt.

Learntec 31.05.-02.06.2022 in Karlsruhe

16. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Learntec 31.05.-02.06.2022 in Karlsruhe

Motto der diesjährigen Learntec vom 31.05. bis 02.06.2022 ist „New Work – New Learning“. Mehr als 350 Ausstellende werden in Karlsruhe erwartet.

Noch bis zum 15.04. Frühbucherrabatt für den Bibliothekskongress

13. April 2022 Kommentare deaktiviert für Noch bis zum 15.04. Frühbucherrabatt für den Bibliothekskongress

Der 8. Bibliothekskongress Leipzig 2022: #FreiräumeSchaffen vom 31. Mai – 02. Juni 2022. – Hier sind die Angaben zu den Registrierungsgebühren.

Noch bis zum 15.04.: Frühbucherrabatt beim Bibliothekskongress

13. April 2022 Kommentare deaktiviert für Noch bis zum 15.04.: Frühbucherrabatt beim Bibliothekskongress

8. Bibliothekskongress Leipzig 2022: #FreiräumeSchaffen vom 31. Mai – 02. Juni 2022

Hier sind die Angaben zu den Registrierungsgebühren.

Internationale Konferenz „UNIQUE!? Unique Objects in an Age of Ubiquity: Functions and Potential“

25. März 2022 Kommentare deaktiviert für Internationale Konferenz „UNIQUE!? Unique Objects in an Age of Ubiquity: Functions and Potential“

Unikate sind Mittelpunkte in einer vernetzten, dezentralen Welt. Sie signalisieren Unverfügbarkeit in der globalen digitalen Verfügbarkeit, Ferne in der ubiquitären Mausklick-Nähe. Was im Alltagsleben als Lifestyle-Objekt der Individualisierung dient, hat im kulturellen und wissenschaftlichen Kontext das subversive Potenzial, Kanonisierungsprozesse aufzubrechen und als deep fact Geschichte neu zu schreiben. Unikate können sich ihrer Reproduktion widersetzen, indem sie objektspezifische Funktionsweisen aufweisen oder indem Textobjekt und Text auf untrennbare Weise verbunden sind.

Die internationale Konferenz

UNIQUE!? Unique Objects in an Age of Ubiquity: Functions and Potential /UNIQUE!? Unikate im Zeitalter der Ubiquität: Funktionen und Potenziale,

die am 15. und 16. September 2022 an der Universität Regensburg stattfindet, widmet sich einer zentralen wissenschaftlichen Zukunftsfrage, die sowohl Konsequenzen für die Geistes- und Sozialwissenschaften und die Kunst hat als auch für den Betrieb von Kulturinstitutionen wie Museen und Bibliotheken von hoher Bedeutung ist: der Frage nach den Funktionen und Potenzialen von Unikaten in einer Zeit der digitalen Reproduzierbarkeit.

Wir würden uns freuen, wenn sie die Konferenz auf der Homepage des BIB bewerben könnten.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der Anlage und auf unserer Homepage (https://go.ur.de/unique).

Open-Science-Konferenz 2022

25. Februar 2022 Kommentare deaktiviert für Open-Science-Konferenz 2022

Die Anmeldung zur Open Science Conference 2022 am 08.-10.03.2022 ist ab sofort möglich. Die 9. internationale Konferenz des Leibniz-Forschungsverbunds Open Science ist der Open-Science-Bewegung gewidmet. Sie bietet Forschern, Bibliothekaren, Praktikern, Infrastrukturanbietern, politischen Entscheidungsträgern und anderen wichtigen Interessengruppen ein Forum zur Diskussion um die neuesten und zukünftigen Entwicklungen in Open Science.

Die Konferenz bietet Einblicke in sowohl praktische als auch technische Innovationen, die der Umsetzung von Open Practices dienen sowie aktuelle und wegweisende Entwicklungen in der globalen Open-Science-Bewegung. Solche Entwicklungen sind zum Beispiel das zunehmende Plädoyer für offene Praktiken als Lehren aus globalen Krisen und Diskussionen über das Verhältnis von Open Science und Wissensgerechtigkeit. Darüber hinaus bietet die Konferenz viele Möglichkeiten zum Networking und Austausch.

Barcamp Open Science
Das Barcamp Open Science ist eine Vorveranstaltung der Open Science Conference. Es findet am 7. März 2022 (online) statt und steht allen offen, die daran interessiert sind, Praktiken in Open Science zu diskutieren, mehr darüber zu erfahren und Erfahrungen auszutauschen.

9. Internationale Open Science Conference am 08.-09.03.2022

4. Februar 2022 Kommentare deaktiviert für 9. Internationale Open Science Conference am 08.-09.03.2022

Die 9. Internationale Open Science Conference findet vom 08.-09.03.2022 als virtuelle Veranstaltung statt. Informationen auf der Tagungswebsite: https://www.open-science-conference.eu/

Die Open Science Conference 2022 ist die 9. internationale Konferenz des Leibniz-Forschungsverbundes Open Science. Die jährlich stattfindende Konferenz ist der Open-Science-Bewegung gewidmet.

Sie bietet Bibliothekar:innen und anderen wichtigen Akteur:innen wie Forschenden Praktiker:innen, Infrastrukturanbietern sowie politischen Entscheidungsträger:innen ein einzigartiges Forum, um die neuesten und zukünftigen Entwicklungen im Bereich Open Science zu diskutieren.

Die Konferenz bietet Einblicke sowohl in praktische als auch technische Innovationen, die dazu dienen, offene Praktiken umzusetzen. Zudem liefert sie Diskussionsangebote zu aktuellen und bahnbrechenden Entwicklungen in der weltweiten Open-Science-Bewegung.

Dazu zählen beispielsweise die jüngsten Diskussionen über das Verhältnis von Open Science und Wissensgerechtigkeit oder das immer lauter werdende Plädoyer für mehr Open Science als Lehre aus globalen Krisen.

(Doreen Siegfried, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel)

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Konferenz auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: