Hausarbeit schreiben leicht gemacht

19. Dezember 2017 Kommentare deaktiviert für Hausarbeit schreiben leicht gemacht

Guided Walk macht Hausarbeiten einfacher. Und ist selbst auch sehr einfach aufgebaut. Zunächst drei Bereiche:

  • Literatur suchen und bewerten
  • An den Volltext gelangen
  • Richtig zitieren

Unter den jeweiligen Themen finden sich ein paar Fragen, die auch mit „Ich gehe erstmal einen Kaffee trinken“ beantwortet werden können. Also durchaus wirklichkeitsnah 😉

Informationskompetenz bei Studierenden der Wirtschaftswissenschaft #zbw

24. November 2017 Kommentare deaktiviert für Informationskompetenz bei Studierenden der Wirtschaftswissenschaft #zbw

The Information Behavior of Teen Refugees

23. November 2017 Kommentare deaktiviert für The Information Behavior of Teen Refugees

Web Literacy

15. November 2017 Kommentare deaktiviert für Web Literacy

„A framework for entry-level web literacy & 21st Century skills. Explore the map by selecting what you want to learn more about, to see definitions and activities.“ [aus dem Interview von ZUM.de mit Martin Lindner]

IK-Konzept an einer neu gegründeten Hochschule

10. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für IK-Konzept an einer neu gegründeten Hochschule

Im neuen Heft von o-bib ist ein interessanter Artikel zum Aufbau eines IK-Konzeptes an einer neu gegründeten Hochschule von Guido Kippelt und Ute Schlüter zu finden. Er fußt auf einem Vortrag auf dem Bibliothekskongress 2016 in Leipzig, dessen Folien auf BIB-OPUS zu finden sind.

Suche im Inhalt von Podcasts etc.

15. August 2017 Kommentare deaktiviert für Suche im Inhalt von Podcasts etc.

Schon vor längerem hat das Digithek-Blog auf Suchmaschinen hingewiesen, die Podcasts und ähnliche Audiodateien erschließen. Für Spaactor gibt es auch einen eigenen Eintrag im Blog. Das ist sehr schön zum Selbstlernen, geben Sie doch probehalber einmal „Open Educational Resources“ in die Suchmaschinen ein …

Netzwerk Bibliothek II

29. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für Netzwerk Bibliothek II

Das BMBF fördert die Kampagne weitere drei Jahre. Neben der Imagekampagne soll auch der Fachaustausch eine Rolle spielen. Aus der Pressemitteilung:

„Der Fachaustausch wird zum einen über fachspezifische regionale Veranstaltungen ermöglicht, die in Nord-, Süd-, Ost- und Westdeutschland zu ausgewählten Themen aus den Bereichen „Digitale Medienangebote“, „Informations- und Medienkompetenz“ sowie „Digitale Infrastruktur“ stattfinden werden. Neu entwickelte Webinare, Tutorials, Checklisten und ein eigens konzipierter Online-Werkzeugkasten werden zusätzlich einen ort- und zeitunabhängigen Fachaustausch der Kolleginnen und Kollegen ermöglichen.“

Toolkit für das Framework for Information Literacy

20. Juni 2017 Kommentare deaktiviert für Toolkit für das Framework for Information Literacy

Die „Information Literacy Competency Standards for Higher Education“ der ACRL, also der Association of College and Research Libraries, einer Unterorganisation der American Library Association aus dem Jahr 2000 wurden zugunsten des ACRL Frameworks, eines weiter gefaßen Rahmenmodells aufgegeben (vgl. hier z.B. Wilfried Sühl-Strohmenger „Threshold-Konzepte, das ANCIL-Curriculum und die Metaliteracy – Überlegungen zu Konsequenzen für die Förderung von Informationskompetenz in deutschen Hochschulen“ in o-bib, Bd. 4(2017) H. 1).
Die ACRL hat jetzt ein Toolkit für das Framework for Information Literacy erstellt. Im „Information Literacy Weblog“ heißt es dazu:

The ACRL Framework Advisory Board (FAB) has launched of the ACRL Framework for Information Literacy Toolkit. It takes the form of a free LibGuide and is focused around four „modules“: Finding Time to Engage the Framework, The Framework’s Structure, Foundations of the Framework, and Strategies for Using the Framework. They say that „A fifth module, Collaboration and Conversations with the Framework, is currently in development.“ Each of these sections has: Guided Reading Activity, Discussion Prompts, Activities, Key Concepts, Key Readings, and some also have Handouts. They say that „Librarians can use the ACRL Framework Toolkit resources in a variety of ways: for their individual professional development needs; to form a community of practice with their colleagues around the Framework and information literacy; and to develop workshops and professional development opportunities in their libraries and also for local, regional, and state-level events and conferences.“

Library 2.017: Mini-conference „Digital literacy & Fake news“ am 1. Juni

28. April 2017 Kommentare deaktiviert für Library 2.017: Mini-conference „Digital literacy & Fake news“ am 1. Juni

„We’re excited to announce our second of three Library 2.017 mini-conferences: „Digital Literacy & Fake News,“ which will be held online (and for free) on Thursday, June 1st, from 12:00 – 3:00 pm US-Pacific Daylight Time (click for your own time zone).
This event is being organized in partnership with futurist Bryan Alexander, who will serve as moderator for the opening panel and as the closing keynote speaker. Invited panelists and presenters will look deeply at the foundational relationship of libraries and librarians to media, information, and digital literacy.
We invite all library professionals, employers, LIS students, and educators to provide input and participate this event.“

Weitere Informationen zum kostenlosen Event gibt es auf der Homepage von Library 2.017.

o|bib Bd. 4, Nr. 1 (2017): Informationskompetenz

18. April 2017 Kommentare deaktiviert für o|bib Bd. 4, Nr. 1 (2017): Informationskompetenz


Die neueste Ausgabe von o|bib beschäftigt sich auf mehr als 150 Seiten mit Informationskompetenz und kann ganz oder in Einzelteilen heruntergeladen werden.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Informationskompetenz auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: